Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Ichenheim (14.06.2024 - 16.06.2024)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitung: Reiterjournal.
Verbindlich ist die genehmigte und in Neon veröffentlichte Ausschreibung.

Reiterjournal

Online-Veröffentlichung:

20.04.2024 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 11.06.2024

ACHTUNG Prf. 14 Aufgabe A12/1 /1 bei hoher Beteiligung A12/2

Um den Teilnehmern der Prf. 12, 13 (L-Dressur) den Start in Prf. 9 (Burg-Pokal) zu ermöglichen, wird die Prf. 9 Dresssurreiterprüfung Kl. M am Sonntag 16.6.24 durchgeführt. Bitte melden, wenn es damit Probleme gibt: Tel. 0172/7641659

Erklärung der Startbereitschaft gerne über die FN-App

Schnakenplage: Fliegenschutz für Mensch und Tier notwendig!!

Veranstaltungsort:

Ichenheim

Landesverband:

Baden Württemberg

Online-Nennschluss:

27.05.2024 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

13.06.2024 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Jutta Reichenbach

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

77743, Neuried,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Richter:

Antje Katona
Iris Keller
Holger Martin
Sonja Pilton
Frank Uhde
Katharina von Stetten

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1-3, 5-8, 10-17: Stammmitglieder von Vereinen aus Baden-Württemberg.

Prfg. 4: Reiter mit Stammmitgliedschaft für einen Verein in Baden-Württemberg, Jahrgang 1998 und älter der Leistungsklasse LK 2 und LK 3, die als Amateur eingestuft sind.
Prfg. 9: Junioren aus Baden-Württemberg, keine Gastreiter!!!

Besondere Bestimmungen:

- Kontakt: Gerhard Reichenbach: Tel. 0172/7641659

- Weitere Informationen unter www.rv-ichenheim.de

- Turniertierarzt ist Frau Ester Rudloff

- kein Hufschmied anwesend

- Für die humanmedizinische Versorgung vor Ort sind im Nenngeld/Einsatz 1,50 € enthalten.

- Für die tierärztliche Versorgung vor Ort sind im Nenngeld/Einsatz 1,50 € enthalten.

- Meldeschluss für alle Prüfungen ist am Vorabend bis 18 Uhr über Equi-Score.

- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.

- Pro Pferd und Tag sind nur Starts in 2 LP erlaubt.

- Die ZE kann unter www.rv-ichenheim.de oder www.fn-neon.de abgerufen werden.

- Siegerehrung und EP-Vergabe nur mit korrekter Turnierkleidung ohne Pferde.

- Stallungen müssen bis Nennungsschluss beantragt werden. Preis pro Box 160 € für Stohboxen, Stroh zur freien Verfügung, Späne können vor Ort für 12€/ Ballen gekauft werden. Die Stallungen können frühestens am Donnerstag, 16.00 Uhr, bezogen werden. -Erste Einstreu (Stroh) wird gestellt. Heu kann begrenzt erworben werden. Das Stallgeld ist mit Abgabe der Nennung zu bezahlen. Keine Rückerstattung bei Nichtinanspruchnahme! Nachts ist für einen Wachdienst gesorgt.

- Unterbringung von Pferden auf Transportern oder eigenen Stallzelten ist nicht gestattet.

- Stromanschlüsse (Wohnwagen/Transporter usw.) müssen mit der Nennung beantragt werden. Pro Stromanschluss (Wohnwagen, Transporter usw.) wird bei Voranmeldung eine einmalige Gebühr von 60 € erhoben. Strafgebühr 250 € für unangemeldete Stromnutzung.

- Hotelvermittlung ausschließlich beim Verkehrsbüro Offenburg, Gärtnerstr. 6, 77652 Offenburg, Tel. 0781/822253, Fax 0781/822582. Hotelempfehlungen Hotel Schwanen Ichenheim, Hotel Ratstüble Altenheim oder auch auf www.rv-ichenheim.de

- Es wird darauf aufmerksam gemacht, dass bei dieser PLS verstärkt Pferdekontrollmaßnahmen vorgenommen werden. Entzieht sich ein Reiter, Pfleger oder Besitzer diesen Maßnahmen, so erfolgt Ausschluss sämtlicher unter diesem Reiter genannten Pferde für die weiteren LP dieser PLS.



Bestimmungen für die Südbadischen Meisterschaften:

Gewertet werden nur Stammmitglieder aus Vereinen des Pferdesportverbandes Südbaden.



Ermittelt werden die Dressur-Meister „Pony “, "Children“, „Junioren “, „Junge Reiter“ und „Reiter “

Die auf der Jahresturnierlizenz eingetragene Altersgruppe und Stammmitgliedschaft sind maßgebend.

Pferde/Ponys die an Prüfungen zur südbadischen Meisterschaften teilnehmen dürfen nur von Teilnehmern geritten werden, die diese auch in den Prüfungen starten. Das Training und die Prüfungsvorbereitung sind nur auf den ausgewiesenen Plätzen erlaubt.

Mit Abgabe der Nennung erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass die Ritte live ins Internet übertragen werden und dass Prüfungsergebnisse sowie Fotos von den Siegerehrungen auf der Veranstalter-Homepage, der Ring-Homepage, der Homepage des Pferdesportverbandes Südbaden sowie in den Printmedien veröffentlicht werden.



Pro Meisterschaftsklasse müssen mindestens drei Teilnehmer in der ersten Wertungsprüfung starten, damit eine Meisterwertung durchgeführt wird.

Jeder Teilnehmer kann nur um eine Meisterschaft reiten.

„Pony“ müssen vor der 1. Wertungsprüfung entscheiden, ob sie in der südbadischen Meisterschaft „Pony “, "Children“, „Junioren “, „Junge Reiter“ und „Reiter “ starten.

"Children" müssen vor der 1. Wertungsprüfung entscheiden, ob sie in der südbadischen Meisterschaft "Pony", "Children", "Junioren", "Junge Reiter", und "Reiter" starten.

„Junioren“ müssen vor der 1. Wertungsprüfung entscheiden, ob sie in der südbadischen Meisterschaft „Pony “, „Junioren “, „Junge Reiter“ und „Reiter “ starten.

„Junge Reiter“ müssen vor der 1. Wertungsprüfung entscheiden, ob sie in der südbadischen Meisterschaft „Junge Reiter“ oder „Reiter “ starten.



In der Dressur werden die Prozentzahlen der Wertungsprüfung addiert, wobei 60 % erreicht werden müssen. Die Finalprüfung wird mit dem Faktor 1,5 multipliziert. Bei Punktgleichheit entscheidet das bessere Ergebnis der Finalprüfung.

In der jeweiligen Meisterschaft wird das Paar (Reiter/Pferd) mit dem besten Ergebnis gewertet.

Ein Teilnehmer hat jedoch nur Anspruch auf einen Medaillenplatz.

Beschaffenheit der Plätze:

Abreiteplatz 70x80 m, Viereck 1 Reitstadion 20x60 m, Viereck 2 Dressurplatz 20x60 m alles Vlies-Sandplätze
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 8,17; nachm.: 5,15,16
Sa. vorm.: 7,9,14; nachm.: 3,4,10,12,13
So. vorm.: 1,6; nachm.: 2,11
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Boxenplan Dressur 2024 13.06.2024 2024-06-13 15:08:00 401,91 KB PDF
FN-APP 13.06.2024 2024-06-13 15:15:00 883,45 KB PDF
Prüfungsliste 05.06.2024 2024-06-05 18:15:00 913,14 KB PDF
Teilnehmerliste 13.06.2024 2024-06-13 08:55:00 812,38 KB PDF
Zeiteinteilung - Hinweis Fliegenplage 13.06.2024 2024-06-13 08:54:00 1,19 MB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
16.06.2024 ( v) 2024-06-16 00:00:00 1. Dressurprüfung Kl. S** 1 DRE 750,00  € 750 1 2 3 LP
16.06.2024 ( n) 2024-06-16 00:00:00 2. Dressurprüfung Kl. S* - Prix St. Georges - Kandare 2 DRE 750,00  € 750 1 2 3 LP
15.06.2024 ( n) 2024-06-15 00:00:00 3. Dressurprüfung Kl.S* -St.Georg Special- Kandare 3 DRE 750,00  € 750 1 2 3 LP
15.06.2024 ( n) 2024-06-15 00:00:00 4. Amateur-Dressurprüfung Kl.S* Kandare 4 DRE 750,00  € 750 2 3 LP
14.06.2024 ( n) 2024-06-14 00:00:00 5. Dressurprüfung Kl.S* Kandare 5 DRE 750,00  € 750 1 2 3 LP
16.06.2024 ( v) 2024-06-16 00:00:00 6. Dressurprüfung Kl.M** Kandare 6 DRE 500,00  € 500 2 3 4 LP
15.06.2024 ( v) 2024-06-15 00:00:00 7. Dressurprüfung Kl.M** Kandare 7 DRE 500,00  € 500 2 3 4 LP
14.06.2024 ( v) 2024-06-14 00:00:00 8. Dressurprüfung Kl.M* Kandare 8 DRE 300,00  € 300 2 3 4 LP
15.06.2024 ( v) 2024-06-15 00:00:00 9. Dressurreiterprüfung Kl.M* Kandare 9 DRE 300,00  € 300 3 4 LP
15.06.2024 ( n) 2024-06-15 00:00:00 10. Amateur-Dressurprüfung Kl.M* Kandare 10 DRE 300,00  € 300 3 4 LP
16.06.2024 ( n) 2024-06-16 00:00:00 11. Amateur-Dressurprüfung Kl.M* Kandare 11 DRE 300,00  € 300 3 4 LP
15.06.2024 ( n) 2024-06-15 00:00:00 12. Dressurprfg. Kl.L** - Kandare - 12 DRE 250,00  € 250 3 4 LP
15.06.2024 ( n) 2024-06-15 00:00:00 13. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 13 DRE 250,00  € 250 3 4 5 LP
15.06.2024 ( v) 2024-06-15 00:00:00 14. Dressurprüfung Kl.A** 14 DRE 150,00  € 150 4 5 6 LP
14.06.2024 ( n) 2024-06-14 00:00:00 15. Dressurpferdeprfg. Kl.A 15 DPF 150,00  € 150 1 2 3 4 5 LP
14.06.2024 ( n) 2024-06-14 00:00:00 16. Dressurpferdeprfg.Kl.L 16 DPF 200,00  € 200 1 2 3 4 LP
14.06.2024 ( v) 2024-06-14 00:00:00 17. Reitpferdeprüfung 17 RPF 150,00  € 150 1 2 3 4 5 6 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN