Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Heddesheim (05.07.2024 - 07.07.2024)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitung: Reiterjournal.
Verbindlich ist die genehmigte und in Neon veröffentlichte Ausschreibung.

Reiterjournal

Online-Veröffentlichung:

20.05.2024 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 11.06.2024

ACHTUNG:
Bei Nachnennungen verzichtet der Veranstalter auf seinen Anteil der Nachnennungsgebühren. Die Rückzahlung erfolgt am Turnierwochenende.

Der Springplatz ist ein neu angelegter Sandplatz.
Trainingstag 4. Juli von 8 - 16 Uhr.
Anfragen an: Gerhard Berger
gerhardberger1@icloud.com
Für die Nutzung der Plätze am Trainingstag bitten wir dann um eine Spende von 5€.

Veranstaltungsort:

Heddesheim

Landesverband:

Baden Württemberg

Online-Nennschluss:

17.06.2024 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

04.07.2024 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Andrea Sebastian

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

68542, Heddesheim,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Hartmut Spitzer

Richter:

Bruno Eidam
Marion Faber
Ralf Hartmann
Claudia Klostermann
Samia Kramer
Susanne Ludwig
Heinz Orth

Teilnahmeberechtigung:

Prfg. 1-25: Stammmitglieder von Vereinen aus Baden-Württemberg, Hessen und Rheinlad-Pfalz sowie Nichtvereinsmitglieder aus diesem Bereich, sofern sie ausreichenden Versicherungsschutz nachweisen .

Besondere Bestimmungen:

- Veranstalteranschrift: Muckensturmer Straße, 68542 Heddesheim
- Allgemeine Rückfragen (Einladungen, Startgenehmigungen,) unter Tel. Katharina Fischer 0170 5576180
- Rückfragen wegen Nachnennungen und Fragen zu Nennungen Andrea Sebastian 06201/508613
- Turniertierarzt ist die Praxis Andreas Köster Fachtierarzt für Pferde
- Hufschmied ist nicht vor Ort.
- Für die humanmedizinische Versorgung vor Ort sind im Nenngeld/Einsatz 1,50 € enthalten.

- Für die tierärztliche Versorgung vor Ort sind im Nenngeld/Einsatz 1,50 € enthalten.
- Der Veranstalter behält sich vor Prüfungen bei schlechtem Wetter in die Halle zu verlegen.
- WBO-Nennungen bitte per www.nennung-online.de. Notfalls: Email an andiseb@web.de mit folgenden Angaben: Reitername, Vorname, Geburtstag, Verein, Starts (z.B. 1 x WB 20); Pferdename, Geschlecht (S/H/W), Pferd/Pony (G/M/K)
- Bei Nachnennungen für WBO-Prüfungen fällt eine Gebühr von 5 € an, für derartige Nachnennungen bedarf es der Zustimmung des Veranstalters.
- Für Stammmitglieder des gastgebenden Vereins entfallen die Handicaps außer den LK.
- Ehrenpreise werden bei der Siegerehrung nach Beendigung der Prüfung ausgegeben. Bei Bedarf können diese aber auch an der Meldestelle abgeholt werden. Geldpreise werden an der Meldestelle ausgezahlt. Nicht abgeholte Preise gehen in das Eigentum des Veranstalters über.
- Das Abstellen von Fahrzeugen auf dem Gelände des Veranstaltungsorts erfolgt auf eigene Gefahr jedes Teilnehmers.
- Auf dem gesamten Gelände sind die Hunde an der Leine zu führen. Bei Nichtbeachtung haftet der Hundebesitzer für sämtliche Schäden, z.B. auch zusätzliche Platzierungen bei gestörtem Ritt.
- Auf der Anlage ist das Ablongieren der Pferde nicht gestattet.
- Je nach Dauer der Prüfungen wird das Flutlicht vor Prüfungsbeginn eingeschaltet.
- Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle von Reitern, Pferden oder Zuschauern, für Diebstahl sowie Sachschäden, die aus Haltung eines Pferdes entstehen. Die Teilnahme, der Besuch oder die Benutzung der Einrichtungen geschieht auf eigene Gefahr. Alle Besitzer und Teilnehmer sind persönlich haftbar für Schäden gegenüber Dritten, die durch sie selbst, ihre Angestellten, ihre Beauftragten oder ihre Pferde verursacht werden.
Meisterschaftsbestimmungen:
Wertungsprüfungen Ringmeisterschaften, Championat U16 Reiterring Badische Pfalz
Gewertet werden Junioren, Junge Reiter und Reiter mit Stammmitgliedschaft in einem Verein des Reiterrings Badische Pfalz.
MS Springen U18 - Jahrgang 2006 und jünger: 1.WP Prfg. 9, 2.WP Prfg. 7 gewertet werden LK 5+6
MS Springen U25 - Jahrgang 1999 - 2005: 1.WP Prfg. 4, 2.WP Prfg. 3 gewertet werden LK 4+5
MS Springen Ü25 - Jahrgang 1998 und älter: 1.WP Prfg. 2, 2.WP Prfg. 1 gewertet werden LK 3+4
MS Dressur U18 (Jahrgang s. Springen): 1.WP Prfg. 22, 2.WP Prfg. 21 gewertet werden LK 5+6
MS Dressur U25 (Jahrgang s. Springen): 1.WP Prfg. 20, 2.WP Prfg. 19 gewertet werden LK 4+5
MS Dressur Ü25 (Jahrgang s. Springen): 1.WP Prfg. 18, 2.WP Prfg. 17 gewertet werden LK 3+4
Championat Springen U16 - Jahrgang 2008 und jünger: 1.WP Prfg. 15, 2.WP Prfg.14 gewertet werden LK 0+7
Championat Dressur U16 (Jahrgang s. Springen): 1.WP Prfg. 25, 2.WP Prfg.24 gewertet werden LK 0+7
Die Teilnahme an der Meisterschaft erfolgt automatisch bei Nennung der beiden für die jeweilige Altersklasse und LK ausgeschriebenen Wertungsprüfungen. Wer nicht an der Meisterschaft teilnehmen möchte, muss sich vor Beginn der 1. WP abmelden. Bei Reitern mit mehr als einem Pferd wird das beste Pferd in der 1. WP gewertet. Soll ein anderes Pferd für die Meisterschaft gewertet werden, muss dieses Pferd spätestens 60 Min. nach Ende der 1. WP gemeldet werden. Teilnehmer*innen, die an einer höheren Wertung (z.B. U25 statt U18) bei entsprechender LK teilnehmen wollen, müssen sich dafür vor Beginn der 1. WP anmelden. Punktewertung: 1. Wertungsprüfung (50,48.47,46,45, usw.) - Faktor 1,0; 2. Wertungsprüfung - Faktor 2,0 Teilnehmer, die eine WP nicht beenden erhalten 0 Punkte, bleiben aber in der Wertung. Die Meisterschaftsteilnehmer müssen in beiden WP antreten. Für die Vergabe von Medaillen ist die Gesamtpunktzahl entscheidend. Bei Punktegleichheit entscheidet das bessere Ergebnis in der 2. WP. Startfolge gem. Starterraster.
Vereinswertung Reiterring Badische Pfalz
Die 10 besten platzierungsfähigen Teilnehmer je LP und WB aus dem Reiterring Badische Pfalz bekommen für ihren Verein Punkte nach folgendem Schlüssel: 1. Platz 5 Punkte, 2. Platz 4 Punkte, 3. Platz 3 Punkte, 4. Platz 2 Punkte, 5. bis 10. Platz jeweils 1 Punkt. Der punktbeste Verein erhält vom RR Badische Pfalz 250 €, der Zweite 150 € und der Dritte 100

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplätze: Dressurplatz Sand 20x60 m, Springplatz Sand 53x86 m, Abreiteplätze: Dressur Sand 20x40 m, Springen Sand 40x60 m
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 13,18,23; nachm.: 5,8,11,12,20
Sa. vorm.: 15,19,22; nachm.: 2,4,9,10,17,25
So. vorm.: 7,14,21,24; nachm.: 1,3,6,16
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Ausschreibung 22.05.2024 2024-05-22 21:34:00 41,21 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
07.07.2024 ( n) 2024-07-07 00:00:00 1. Springprfg.Kl.M* m.St. 125cm 1 SPR 1.000,00  € 1000 2 3 4 LP
06.07.2024 ( n) 2024-07-06 00:00:00 2. Springprüfung Kl.M* 120cm 2 SPR 450,00  € 450 2 3 4 LP
07.07.2024 ( n) 2024-07-07 00:00:00 3. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.L 115cm 3 SPR 300,00  € 300 3 4 5 LP
06.07.2024 ( n) 2024-07-06 00:00:00 4. Springprüfung Kl.L 110cm 4 SPR 250,00  € 250 3 4 5 LP
05.07.2024 ( n) 2024-07-05 00:00:00 5. Amateur-Stilspringprüfung Kl.L 110cm 5 SPR 250,00  € 250 3 4 5 LP
07.07.2024 ( n) 2024-07-07 00:00:00 6. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.A** 105cm 6 SPR 200,00  € 200 4 5 6 LP
07.07.2024 ( v) 2024-07-07 00:00:00 7. Springprüfung Kl. A** 105cm 7 SPR 200,00  € 200 4 5 6 LP
05.07.2024 ( n) 2024-07-05 00:00:00 8. Amateur-Springprüfung Kl. A** 100cm 8 SPR 150,00  € 150 4 5 6 LP
06.07.2024 ( n) 2024-07-06 00:00:00 9. Amateur-Springprüfung Kl.A* 95cm 9 SPR 150,00  € 150 4 5 6 LP
06.07.2024 ( n) 2024-07-06 00:00:00 10. Mannsch.-Springprfg.Kl.A* 10 SPR 250,00  € 250 3 4 5 6 LP
05.07.2024 ( n) 2024-07-05 00:00:00 11. Springpferdeprüfung Kl.L 110cm 11 SPF 250,00  € 250 1 2 3 4 5 LP
05.07.2024 ( n) 2024-07-05 00:00:00 12. Springpferdeprüfung Kl.A** 100cm 12 SPF 200,00  € 200 1 2 3 4 5 6 LP
05.07.2024 ( v) 2024-07-05 00:00:00 13. Springpferdeprüfung Kl.A* 90cm 13 SPF 200,00  € 200 1 2 3 4 5 6 LP
07.07.2024 ( v) 2024-07-07 00:00:00 14. Stilspring-WB - mit erlaubter Zeit 75cm 14 SPR 0,00  € 0 0 7 6 WB
06.07.2024 ( v) 2024-07-06 00:00:00 15. Stilspring-WB - ohne erlaubte Zeit 70cm 15 SPR 0,00  € 0 0 7 6 WB
07.07.2024 ( n) 2024-07-07 00:00:00 16. Dressurprüfung Kl.S* Kandare 16 DRE 1.100,00  € 1100 1 2 3 LP
06.07.2024 ( n) 2024-07-06 00:00:00 17. Dressurprüfung Kl.M** Kandare 17 DRE 600,00  € 600 2 3 4 LP
05.07.2024 ( v) 2024-07-05 00:00:00 18. Dressurprüfung Kl.M* Kandare 18 DRE 500,00  € 500 2 3 4 LP
06.07.2024 ( v) 2024-07-06 00:00:00 19. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 19 DRE 350,00  € 350 3 4 5 LP
05.07.2024 ( n) 2024-07-05 00:00:00 20. Dressurreiterprüfung Kl.L* Trense 20 DRE 300,00  € 300 3 4 5 LP
07.07.2024 ( v) 2024-07-07 00:00:00 21. Amateur-Dressurprüfung Kl.A* 21 DRE 150,00  € 150 4 5 6 LP
06.07.2024 ( v) 2024-07-06 00:00:00 22. Amateur-Dressurreiterprüfung Kl.A 22 DRE 150,00  € 150 4 5 6 LP
05.07.2024 ( v) 2024-07-05 00:00:00 23. Dressurpferdeprfg. Kl.A 23 DPF 150,00  € 150 1 2 3 4 5 6 LP
07.07.2024 ( v) 2024-07-07 00:00:00 24. Dressur-WB (DW 3, 2 bis 4 Reiter) 24 DRE 0,00  € 0 0 7 6 WB
06.07.2024 ( n) 2024-07-06 00:00:00 25. Dressurreiter-WB (DRW 2, 2 bis 4 Reiter) 25 DRE 0,00  € 0 0 7 6 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN