Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Neukirchen (25.07.2020 - 26.07.2020)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Pferde in Sachsen und Thüringen. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Pferde in Sachsen und Thüringen

Online-Veröffentlichung:

26.06.2020 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Neukirchen

Landesverband:

Sachsen

Online-Nennschluss:

13.07.2020 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

24.07.2020 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Oliver Hofmann

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

09629, Neukirchen,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Ulrich Buschmann

Richter:

Klaus Buschmann
Katrin Nietzsch
Roland Trapp

Teilnahmeberechtigung:

Startberechtigt sind Teilnehmer des Springturniers 2019 sowie Gastreiter in Absprache mit dem Veranstalter.
Generell sind in den Prüfungen je Teilnehmer max. 2 Pferde startberechtigt.

Besondere Bestimmungen:

  • Es gelten die zum Veranstaltungstermin gültigen Regelungen zur Bekämpfung der Verbreitung des Corona-Virus im Freistaat Sachsen sowie eventuelle Vorgaben des Fachverbandes. Alle Teilnehmer, Pfleger verpflichten sich mit der Abgabe der Nennung den Regelungen i.R. der Veranstaltung Folge zu leisten und die Anweisungen der Ordner zu befolgen. Bei Zuwiderhandlungen erfolgt der sofortige Ausschluss. Sie können behördlicherseits mit Bußgeldern geahndet werden.
  • Alle Teilnehmer unterwerfen sich der LPO und WBO 2018 sowie den Best. der LK Sachsen 2020.
  • Der Förderbeitrag von 1,00 € pro reservierten Startplatz ist bereits im Einsatz/Nenngeld enthalten.
  • Es wird eine Zusatzgebühr gem. LPO 2018 §26.5 von 2 € pro Startplatz erhoben, die im Nenngeld enthalten ist. Dieser Betrag beinhaltet Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie, ohne die eine Durchführung des Turnieres nicht möglich wäre.
  • Für die Richtigkeit der Nennung und Startmeldung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.
  • Nennungen für die Wettbewerbe laut WBO nur auf dem in „Pferde in Sachsen und Thüringen“ 01/20 oder im Internet (www.pferdesport-sachsen.de) veröffentlichten Formular. Reiter, die mit gleichem Pferd nach LPO und WBO starten, haben alle Startplätze über nennung-online.de zu reservieren. Wenn WB nicht über nennung-online.de genannt, dann sind Einsätze/Nenngelder/sonstige Gebühren auf folgendes Konto zu überweisen: IBAN : DE 58 8705 2000 3311 0001 60; BIC: WELADED1FGX; Sparkasse Mittelsachsen . Für Bargeld wird keine Haftung übernommen. Verrechnungsschecks werden nicht akzeptiert.
  • Der Veranstalter schliesst jegliche Haftung für Sach- und Vermögensschäden aus, die den Besuchern, Teilnehmern, Pferdepflegern und Pferdebesitzern durch leichte Fahrlässigkeit des Veranstalters, seiner Vertreter oder Erfüllungsgehilfen entstehen. Der Veranstalter haftet in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und in weiteren Fällen der zwingenden gesetzlichen Haftung nach den gesetzlichen Bestimmungen. Er schließt darüber hinaus die Haftung für Diebstähle und sonstige Vorfälle aus.
  • Das Aufstellen von Stallzelten (30 € für das gesamte Wochenende) ist mit der Nennung zu beantragen und zu bezahlen.
  • Das Einstellen der Pferde erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Boxen nur auf Anfrage möglich - mit Nennschluss!
  • Der Zeitplan wird nennung-online.de zur Verfügung gestellt.
  • Pferde müssen den gültigen veterinärmedizinischen Bestimmungen entsprechen. Pferdepässe sind auf Verlangen des Tierarztes oder des LK-Beauftragten vorzuweisen.
  • Alle teilnehmenden Pferde müssen haftpflichtversichert und im Besitz einer gültigen Influenza-Schutzimpfung sein.
  • Hufschmied (Thomas Schnabel) und Tierarzt (Tom Leupold) vor Ort.
  • Dispens LPO §500.2 und 3
HINWEISE bzgl. Corona Pandemie:
  • Zutritt zum Veranstaltungsgelände haben ausschließlich Personen ohne Krankheitssymptome, die für eine Infektion mit dem Coronavirus typisch sind.
  • Das Betreten ist nur mit dem unter www.nennung-online.de unter Teilnehmerinformation hinterlegten Formular "Anwesenheitsnachweis" möglich. Es ist jeden Tag neu abzugeben. Dieses ist Bestandteil der Nennung/Ausschreibung und MUSS zwingend von jedem Reiter/Begleiter ausgefüllt und unterschrieben - bei Betreten des Turniergeländes (Anreise) - an der Eingangskontrolle abgegeben werden. Ohne Vorlage dieses Formulars ist der Zutritt zum Turniergelände und damit kein Start möglich. Nach Abgabe dieses Formulars erfolgt die Ausgabe der Tagesbänder, die nur einen Tag gültig sind. Die gültige Tages-Einlassberechtigung (Tagesband) ist ständig zu tragen und bei Verlangen vorzuzeigen.
  • Ein Mund-Nase-Schutz ist durch jede Person mitzubringen und in den durch den Veranstalter entsprechend gekennzeichneten Bereichen (z.B. Meldestelle) zu tragen.
  • Pro 2 Pferde ist nur 1 Pfleger/Begleiter, bei U18-Reitern sind 2 Personen zugelassen. Weitere Begleitpersonen sind nur nach ausdrücklicher Genehmigung des Veranstalters zugelassen. Der Zugang zum Veranstaltungsgelände erfolgt für Begleitpersonen nur im Zusammenhang mit dem entsprechenden dazugehörigen Reiter bzw. Pferdetransporter.
  • Zuschauer/Besucher sind NICHT gestattet.
  • Die Anwesenheit von Reiter und Begleitperson sind am Prüfungstag auf das geringste Zeitfenster zu begrenzen.
  • Anreise: Den Anweisungen der eingesetzten Ordner ist uneingeschränkt zu folgen.
  • Die entsprechenden Hygieneregeln sind einzuhalten. Auf dem Turniergelände sind die Möglichkeiten zur Handreinigung und -desinfektion zu nutzen.
  • Hygienebeauftragter: Dr. Ulrike Roscher

Beschaffenheit der Plätze:

Springplatz: 50 x 70 m Sand
Vorbereitungsplätze: 25 x 45 Sand
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 7,8; nachm.: 2,4,6
So. vorm.: 5,9; nachm.: 1,3,10
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Anwesenheitsnachweis 18.07.2020 2020-07-18 18:04:00 118,01 KB PDF
Datenblatt Pferd EIA-VO 18.07.2020 2020-07-18 18:04:00 103,47 KB PDF
Teilnehmerhinweise 18.07.2020 2020-07-18 18:04:00 163,16 KB PDF
Teilnehmerliste 18.07.2020 2020-07-18 18:04:00 58,71 KB PDF
Zeitplan 18.07.2020 2020-07-18 18:04:00 33,10 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
26.07.2020 ( n) 2020-07-26 00:00:00 1. Springprüfung Kl.M* m.Siegerrunde 1 SPR 350,00  € 350.00 1 2 3 4 LP
25.07.2020 ( n) 2020-07-25 00:00:00 2. Punktespringprüfung Kl.M* 2 SPR 300,00  € 300.00 1 2 3 4 LP
26.07.2020 ( n) 2020-07-26 00:00:00 3. Springprüfung Kl.L 3 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
25.07.2020 ( n) 2020-07-25 00:00:00 4. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.L 4 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
26.07.2020 ( v) 2020-07-26 00:00:00 5. Punktespringprfg.Kl.A** 5 SPR 150,00  € 150.00 2 3 4 5 6 LP
25.07.2020 ( n) 2020-07-25 00:00:00 6. Springprüfung Kl. A** 6 SPR 150,00  € 150.00 2 3 4 5 6 LP
25.07.2020 ( v) 2020-07-25 00:00:00 7. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.A* 7 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
25.07.2020 ( v) 2020-07-25 00:00:00 8. Springpferdeprüfung Kl.A* 8 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
26.07.2020 ( v) 2020-07-26 00:00:00 9. Springpferdeprüfung Kl.L 9 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
26.07.2020 ( n) 2020-07-26 00:00:00 10. Führzügel-WB 10 SOS 0,00  € 0.00 0 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN