Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Weißbach (RSV) (22.09.2023 - 24.09.2023)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Pferde in Sachsen und Thüringen. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Pferde in Sachsen und Thüringen

Online-Veröffentlichung:

03.07.2023 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Weißbach (RSV)

Landesverband:

Sachsen

Online-Nennschluss:

28.08.2023 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

21.09.2023 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Manuela Veits

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

08134, Langenweißbach

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Bernd Lange

Richter:

Klaus Kunze
Torleif Siegl
Thomas Vos
Lothar Winkler

Teilnahmeberechtigung:

Sachsen, Berlin-Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Thüringen sowie Bayern und bis zu 20 geladene Gäste

Besondere Bestimmungen:

  • Alle Teilnehmer, Pfleger verpflichten sich, mit der Abgabe der Nennung den Regelungen i.R. der Veranstaltung Folge zu leisten und die Anweisungen der Ordner zu befolgen. Bei Zuwiderhandlungen erfolgt der sofortige Ausschluss.
  • Der Veranstalter behält sich eine Änderung der Ausschreibung zur Gewährleistung der Durchführung der Veranstaltung aufgrund eventueller Auflagen oder staatlicher Vorgaben vor.
  • Alle Teilnehmer unterwerfen sich der LPO sowie den Bestimmungen der LK Sachsen 2023 in den jeweils aktuellsten Fassungen.
  • Der Förderbeitrag von 1,00 € pro reservierten Startplatz ist bereits im Einsatz/Nenngeld enthalten.
  • Gemäß LPO 2018 § 26.5 wird eine Zusatzgebühr in Höhe von 2,50 - 3,50 € pro Startplatz erhoben, die zur Refinanzierung der medizinischen und tierärztlichen Versorgung dient und bereits im Nenngeld enthalten ist.
  • Es wird grundsätzlich 1/3 der gestarteten Teilnehmer platziert. Die Mehrplatzierten als 25% der gestarteten Teilnehmer haben keinen Anspruch auf Preisgeld.
  • Proteste müssen spätestens 30 Minuten nach Beendigung der Prüfung beim Veranstalter unter Hinterlegung einer Kaution von 50,00 € schriftlich eingereicht werden. Der Betrag fällt bei Ablehnung des Protestes dem Veranstalter zu.
  • Der Zeitplan wird online unter www.nennung-online.de zur Verfügung gestellt.
  • Der Veranstalter schließt jegliche Haftung für Sach- und Vermögensschäden aus, die den Besuchern, Teilnehmern, Pferdepflegern und Pferdebesitzern durch leichte Fahrlässigkeit des Veranstalters, seiner Vertreter oder Erfüllungsgehilfen entstehen. Der Veranstalter haftet in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und in weiteren Fällen der zwingenden gesetzlichen Haftung nach den gesetzlichen Bestimmungen. Er schließt darüber hinaus die Haftung für Diebstähle und sonstige Vorfälle aus.
  • Des Weiteren hat sich jeder Teilnehmer vor der Aufstallung, der ersten Nutzung der Anlage, vor dem ersten Training bzw. vor Prüfungs-od. Wettbewerbsbeginn mit den Gegebenheiten des Veranstaltungsgeländes vertraut zu machen. Mit Bezug der Boxen bzw. dem ersten Beritt der Anlage akzeptiert der Teilnehmer die Gegebenheiten des Veranstaltungsgeländes und seiner sämtlichen Einrichtungen als ordnungs- und vertragsgemäß und verzichtet auf jegliche Haftung gegenüber dem Veranstalter, es sei denn, dieser handelt grob fahrlässig oder vorsätzlich bei der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
  • Hunde sind auf dem Turniergelände an der Leine zu führen. Bei Zuwiderhandlung haftet der Hundebesitzer dem Veranstalter für evtl. entstandene Kosten und Schäden.
  • Für die Ansage der Dressuraufgaben ist jeder Reiter selbst verantwortlich.
  • Pferdepässe mit vollständigem Impfnachweis sind mitzuführen.
  • Mit Abgabe der Nennung erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass der Veranstalter die zur Durchführung der Veranstaltung notwendigen Daten des Teilnehmers entsprechend speichern und Fotos sowie Filmaufnahmen, die während der Veranstaltung vom Teilnehmer gemacht werden, zur Veröffentlichung jeglicher Art verwenden darf.
  • Der Veranstalter behält sich vor, einzelne Prüfungen bei hohen Starterzahlen auf andere Tageszeiten zu verschieben, um einen reibungslosen Turnierablauf zu gewährleisten.
  • Die Prüfungen 2, 3, und 7 können bei hohen Nennungszahlen ggf. zu zweit geritten werden (wird mit dem Zeitplan bekannt gegeben).
  • Start außer Konkurrenz ist nicht möglich (außer Veranstalter)!
  • Dispens LPO § 500.2
  • Tierarzt (Tierarztpraxis Reinhold) vor Ort. Schmied nur am Sonntag vor Ort.




  • Kreismeisterschaft Junioren/Junge Reiter Keisverband Pferdesport Westsachsen
  • Dressur: 1. Wertungsprüfung - Prüfung Nr. 7 - 2. Wertungsprüfung - Prüfung Nr. 8
  • Springen: 1. Wertungsprüfung - Prüfung Nr. 14 - 2. Wertungsprüfung - Prüfung Nr. 15


Für eine Wertung in der Kreismeisterschaft müssen beide Wertungsprüfungen mit Ergebnis beendet werden. Bei Platzzifferngleichheit entscheidet das bessere Ergebnis in der 2. Wertungsprüfung.

Kreismeisterschaftsteilnehmer erhalten bei Start in beiden Wertungsprüfungen eine Ausbildungsförderung in Höhe von 25 €/Kreismeisterschaftsteilnehmer durch den Kreisverband Pferdesport Westsachsen e.V. (Auszahlung in der Meldestelle).

Bei Abgabe der Startmeldung zur 1. Wertungsprüfung ist die Teilnahme an der Kreismeisterschaft zu erklären und das Meisterschaftspferd zu benennen.

Beschaffenheit der Plätze:

Vorbereitungsplatz: Halle 40 x 20 m

Reitplatz: Sand 60 x 42 m, auch Dressur
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 1,2,3; nachm.: 4,5,6
Sa. vorm.: 7,8,9; nachm.: 10,11
So. vorm.: 12,13,14,15; nachm.: 16,17,18
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Reiterbrief - Hinweise zur Anfahrt beachten 17.09.2023 2023-09-17 21:23:00 462,36 KB PDF
Teilnehmerliste aktualisiert 21.09.2023 2023-09-21 12:16:00 30,97 KB PDF
Zeitplan 17.09.2023 2023-09-17 21:19:00 512,41 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
22.09.2023 ( v) 2023-09-22 00:00:00 1. Reitpferdeprüfung 1 RPF 150,00  € 150 2 3 4 5 6 LP
22.09.2023 ( v) 2023-09-22 00:00:00 2. Dressurpferdeprfg. Kl.A 2 DPF 150,00  € 150 2 3 4 5 6 LP
22.09.2023 ( v) 2023-09-22 00:00:00 3. Dressurpferdeprfg. Kl.A 3 DPF 150,00  € 150 2 3 4 5 6 LP
22.09.2023 ( n) 2023-09-22 00:00:00 4. Dressurpferdeprfg.Kl.L 4 DPF 200,00  € 200 1 2 3 4 5 LP
22.09.2023 ( n) 2023-09-22 00:00:00 5. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 5 DRE 200,00  € 200 1 2 3 4 5 LP
22.09.2023 ( n) 2023-09-22 00:00:00 6. Dressurprüfung Kl.M* Trense 6 DRE 300,00  € 300 2 3 4 LP
23.09.2023 ( v) 2023-09-23 00:00:00 7. Dressurprüfung Kl.A* 7 DRE 150,00  € 150 3 4 5 6 LP
23.09.2023 ( v) 2023-09-23 00:00:00 8. Dressurprüfung Kl.A** 8 DRE 150,00  € 150 3 4 5 6 LP
23.09.2023 ( v) 2023-09-23 00:00:00 9. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 9 DRE 200,00  € 200 2 3 4 5 LP
23.09.2023 ( n) 2023-09-23 00:00:00 10. Dressurprüfung Kl.M* 10 DRE 300,00  € 300 2 3 4 LP
23.09.2023 ( n) 2023-09-23 00:00:00 11. Dressurprüfung Kl.M** 11 DRE 500,00  € 500 1 2 3 4 LP
24.09.2023 ( v) 2023-09-24 00:00:00 12. Springpferdeprüfung Kl.A** 12 SPF 150,00  € 150 1 2 3 4 5 6 LP
24.09.2023 ( v) 2023-09-24 00:00:00 13. Springpferdeprüfung Kl.L 13 SPF 200,00  € 200 1 2 3 4 5 LP
24.09.2023 ( v) 2023-09-24 00:00:00 14. Stilspringprüfung Kl.A* 14 SPR 150,00  € 150 4 5 6 LP
24.09.2023 ( v) 2023-09-24 00:00:00 15. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.A** 15 SPR 150,00  € 150 2 3 4 5 6 LP
24.09.2023 ( n) 2023-09-24 00:00:00 16. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.A** 16 SPR 150,00  € 150 2 3 4 5 6 LP
24.09.2023 ( n) 2023-09-24 00:00:00 17. Punktespringprüfung Kl.L 17 SPR 200,00  € 200 1 2 3 4 5 LP
24.09.2023 ( n) 2023-09-24 00:00:00 18. Springprüfung Kl.M* m.Siegerrunde 18 SPR 350,00  € 350 1 2 3 4 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN