Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Baschütz bei Bautzen (26.07.2024 - 28.07.2024)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: PFERDE in Mitteldeutschland. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

PFERDE in Mitteldeutschland

Online-Veröffentlichung:

01.05.2024 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Baschütz bei Bautzen

Landesverband:

Sachsen

Online-Nennschluss:

01.07.2024 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

25.07.2024 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Sabine Nartschick

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

02627, Kubschütz OT Baschütz,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschefs:

Frank Dieter - Walter Marquardt - Gunar Queißer

Richter:

Gunter Bauer
Simone Bothe
Georg Bruns
Frank Diener
Franz-M. Eichelsbacher
Andreas Keck
Annett Oschmann-Kohl

Teilnahmeberechtigung:

Prf. 5, 7, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29 Stammmitglieder der Vereine von SAC, SAN, THR, BBG, MEC sowie 20 Gäste

alle anderen Prüfungen Stammmitglieder der Vereine aller Bundesländer

Besondere Bestimmungen:

  • Alle Teilnehmer unterwerfen sich der LPO und den Best. der LK Sachsen in ihren jeweils aktuellen Fassungen.
  • Die Förderabgabe von 1,00 € pro reservierten Startplatz ist bereits im Einsatz/Nenngeld enthalten.
  • Es wird eine Zusatzgebühr gem. LPO 2024 $26.5 von 5,00€ pro Startplatz erhoben, die bereits im Nenngeld enthalten ist. Der Beitrag beinhaltet die Mehraufwendungen zur Platzwartung und -pflege.
  • Der Zeitplan wird unter nennung-online.de zur Verfügung gestellt.
  • Stallplätze stehen zur Verfügung: Gebühr 130,- € pro Box für die Dauer der Veranstaltung. Heu und Stroh wird vom Veranstalter gestellt.
  • Aufstellen von eigenen Stallzelten muss beim Veranstalter angemeldet werden. Gebühr 50,-€
  • Die Kosten für Stromanschluss LKW oder Wohnwagen betragen für die Dauer der Veranstaltung 40,-€.
  • Meldeschluss ist 90 min vor Beginn der Prüfung bzw. nach Festlegung in der ZE.
  • Der Veranstalter behält sich vor einzelne Prüfungen auf einen anderen Tag zu verlegen.
  • Der Veranstalter schließt jegliche Haftung für Sach- und Vermögensschäden aus, die den Besuchern, Teilnehmern, Pferdepflegern und Pferdebesitzern durch leichte Fahrlässigkeit des Veranstalters, seiner Vertreter oder Erfüllungsgehilfen entstehen. Der Veranstalter haftet in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und in weiteren Fällen der zwingenden gesetzlichen Haftung nach den gesetzlichen Bestimmungen. Er schließt darüber hinaus die Haftung für Diebstähle und sonstige Vorfälle aus.
  • Hunde sind auf dem Turniergelände an der Leine zu führen. Bei Zuwiderhandlung haftet der Hundebesitzer dem Veranstalter für evtl. entstandene Schäden und Kosten.
  • Mit der Startmeldung erteilt der Teilnehmer sein Einverständnis zur Veröffentlichung der auf dem Turnierplatz entstandenen Fotos und Videos.
  • Nicht vollständig bezahlte Nennungen (Rücklastschriften) werden ohne weitere Benachrichtigung zurückgewiesen.
  • Pferde müssen den gültigen veterinärmedizinischen Bestimmungen entsprechen. Pferdepässe/Impfausweise sind mitzubringen. Ohne kein Start möglich.
  • Proteste müssen spätestens 30 Minuten nach Beendigung der Prüfung beim Veranstalter unter Hinterlegung einer Kaution von 50 € schriftlich eingereicht werden. Der Beitrag fällt bei Ablehnung des Protestes dem Veranstalter zu.
  • Es wird grundsätzlich 1/3 der gestarteten Teilnehmer platziert. Die Mehrplatzierten als 25% der gestarteten TN haben keinen Anspruch auf Preisgeld.
  • Für die Richtigkeit der Nennung und Startmeldung ist der Teilnehmer verantwortlich.
  • Es ist ein Tierarzt und Schmied vor Ort.





    Championatswertung "Blick der Oberlausitz" (Nr. 16 bzw. Nr. 34)

    Die Prüfungen 13 (A), 14 (B) und 15 (C) sowie 31 (A), 32 (B) und 33 (C) werden zu einer Championatswertung zusammengefasst. In die Wertung kommt ein Pferd pro Starter, welches vor der ersten Prüfung festzulegen ist. Die erreichte Punktzahl entspricht der erreichten Platzierung. Nimmt ein Reiter nicht an der Championatswertung teil, rücken die Platzierten nicht nach. Es siegt der Reiter mit der niedrigsten Endpunktzahl. Bei Punktgleichheit profitiert der Reiter mit der besseren Platzierung in der höheren Prüfung. Die Gesamtwertung erfolgt nach Modus 1:1,5:2 (A:B:C). Die besten drei Reiter erhalten je einen Ausbildungszuschuss (1. Platz 500 €, 2. Platz 300 €, 3. Platz 200 €)

Team-Cup

Teilnahmeberechtigung:

- Reiter aller Altersklassen. LK 1-6

- Pferde: 5j.+älter

- 4 verschiedene Reiter/Pferd-Paare (nicht vereinsgebunden) nur in einem Team startberechtigt

- Einsatz: € 15,- pro Reiter/Pferd-Paar

- Team und Reiter/Pferd-Paar muss am Freitag vor der ersten Prüfung bekannt gegeben werden, Pferd und Reiter dürfen nicht getauscht werden.

- Bei Startmeldung gibt sich die Mannschaft einen Namen und benennt einen Mannschaftsführer.

1. Reiter/Pferd-Paar Prf. 21 A*/ Prf. 22 A**

2. Reiter/Pferd-Paar Prf. 25 L/ Prf. 26 L

3. Reiter/Pferd-Paar Prf. 28 M*/ Prf. 29 M*

4. Reiter/Pferd-Paar Prf. 31 S* / Prf. 32 S*

Es ist erwünscht, dass die Mannschaft während des gesamten Turniers als Team fungiert, sich gegenseitig mit Rat und Tat zur Seite steht und gemeinsam den Parcours begeht.

Infos zur Auswertung:

Punktevergabe:

der Sieger erhält in der jeweiligen Prüfung =0 Punkte,

2.Platz = 1 Punkte,

3.Platz = 2 Punkte usw.

Punkte erhalten nur Teamreiter

Ausgeschieden/Aufgabe/Verzicht Fehlerpunkte entsprechend der Anzahl teilnehmender Teams

Bei Punktgleichheit entscheidet das letzte Ergebnis (S*). Die Siegerehrung findet am Samstag nach der letzten Springprüfung statt.

Gesamtsieger ist die Mannschaft mit der niedrigsten Gesamtpunktzahl nach 2 Tagen.

Zur Siegerehrung müssen alle 4 Reiter/Pferd-Paare der Mannschaft einreiten.

Beschaffenheit der Plätze:

Dressurplatz: Sand 20 x 60 m

Springplatz: Rasen 110 x 90 m

Vorbereitungsplätze:

Dressur: Sand 80 x 40 m

Springen: Rasen 100 x 30 m
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 1,2,17,21,25; nachm.: 8,10,13,18,28,31
Sa. vorm.: 3,5,6,7,19,22,26; nachm.: 4,14,20,29,32,35
So. vorm.: 9,11,23,27,30; nachm.: 12,15,16,24,33,34
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Ausschreibung 23.04.2024 2024-04-23 21:40:00 558,76 KB PDF
Meldebogen Team-Cup 2024 12.07.2024 2024-07-12 06:23:00 495,25 KB PDF
Reiterbrief 12.07.2024 2024-07-12 06:23:00 204,84 KB PDF
Teilnehmerübersicht Stand 14.07.2024 14.07.2024 2024-07-14 19:43:00 48,95 KB PDF
Zeitplan 12.07.2024 2024-07-12 06:22:00 168,39 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
26.07.2024 ( v) 2024-07-26 00:00:00 1. Reitpferdeprüfung 1 RPF 150,00  € 150 1 2 3 4 5 6 LP
26.07.2024 ( v) 2024-07-26 00:00:00 2. Dressurpferdeprfg. Kl.A 2 DPF 150,00  € 150 1 2 3 4 5 6 LP
27.07.2024 ( v) 2024-07-27 00:00:00 3. Dressurpferdeprfg.Kl.L 3 DPF 200,00  € 200 1 2 3 4 5 LP
27.07.2024 ( n) 2024-07-27 00:00:00 4. Dressurpferdeprfg. Kl.M 4 DPF 250,00  € 250 1 2 3 4 LP
27.07.2024 ( v) 2024-07-27 00:00:00 5. Amateur-Dressurprüfung Kl.A* 5 DRE 150,00  € 150 4 5 6 LP
27.07.2024 ( v) 2024-07-27 00:00:00 6. Amateur-Dressurreiterprüfung Kl.A 6 DRE 150,00  € 150 4 5 6 LP
27.07.2024 ( v) 2024-07-27 00:00:00 7. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 7 DRE 200,00  € 200 2 3 4 5 LP
26.07.2024 ( n) 2024-07-26 00:00:00 8. Dressurprfg. Kl.L** - Tr. 8 DRE 200,00  € 200 2 3 4 LP
28.07.2024 ( v) 2024-07-28 00:00:00 9. Dressurprfg. Kl.L** - Tr. 9 DRE 200,00  € 200 2 3 4 LP
26.07.2024 ( n) 2024-07-26 00:00:00 10. Dressurprüfung Kl.M* Kandare 10 DRE 300,00  € 300 1 2 3 4 LP
28.07.2024 ( v) 2024-07-28 00:00:00 11. Dressurprüfung Kl.M* Kandare 11 DRE 300,00  € 300 1 2 3 4 LP
28.07.2024 ( n) 2024-07-28 00:00:00 12. Dressurprüfung Kl.M** Kandare 12 DRE 500,00  € 500 1 2 3 4 LP
26.07.2024 ( n) 2024-07-26 00:00:00 13. Dressurprüfung Kl. S* Kandare 13 DRE 750,00  € 750 1 2 3 LP
27.07.2024 ( n) 2024-07-27 00:00:00 14. St.Georg Special* Kandare 14 DRE 750,00  € 750 1 2 3 LP
28.07.2024 ( n) 2024-07-28 00:00:00 15. Dressurprüfung Kl. S** 15 DRE 750,00  € 750 1 2 3 LP
28.07.2024 ( n) 2024-07-28 00:00:00 16. Komb.Prüfung Kl.S 16 SOP 1.000,00  € 1000 0 LP
26.07.2024 ( v) 2024-07-26 00:00:00 17. Springpferdeprüfung Kl.A** 105cm 17 SPF 150,00  € 150 1 2 3 4 5 LP
26.07.2024 ( n) 2024-07-26 00:00:00 18. Springpferdeprüfung Kl.L 110cm 18 SPF 200,00  € 200 1 2 3 4 5 LP
27.07.2024 ( v) 2024-07-27 00:00:00 19. Springpferdeprüfung Kl.L 115cm 19 SPF 200,00  € 200 1 2 3 4 5 LP
27.07.2024 ( n) 2024-07-27 00:00:00 20. Springpferdeprüfung Kl.M* 120cm 20 SPF 300,00  € 300 1 2 3 4 LP
26.07.2024 ( v) 2024-07-26 00:00:00 21. Amateur-Springprüfung Kl.A* 95cm 21 SPR 150,00  € 150 3 4 5 6 LP
27.07.2024 ( v) 2024-07-27 00:00:00 22. Amateur-Springprüfung Kl. A** 105cm 22 SPR 150,00  € 150 3 4 5 6 LP
28.07.2024 ( v) 2024-07-28 00:00:00 23. Amateur-Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.A** 105cm 23 SPR 150,00  € 150 3 4 5 6 LP
28.07.2024 ( n) 2024-07-28 00:00:00 24. Springprüfung Kl. A** 100cm 24 SPR 150,00  € 150 3 4 5 6 LP
26.07.2024 ( v) 2024-07-26 00:00:00 25. Springprüfung Kl.L 115cm 25 SPR 200,00  € 200 1 2 3 4 5 LP
27.07.2024 ( v) 2024-07-27 00:00:00 26. Punktespringprüfung Kl.L 115cm 26 SPR 200,00  € 200 1 2 3 4 5 LP
28.07.2024 ( v) 2024-07-28 00:00:00 27. Springprüfung Kl.L 115cm 27 SPR 200,00  € 200 1 2 3 4 5 LP
26.07.2024 ( n) 2024-07-26 00:00:00 28. Springprüfung Kl.M* 120cm 28 SPR 300,00  € 300 1 2 3 4 LP
27.07.2024 ( n) 2024-07-27 00:00:00 29. Springprfg.Kl.M* m.St. 125cm 29 SPR 350,00  € 350 1 2 3 4 LP
28.07.2024 ( v) 2024-07-28 00:00:00 30. Punktespringprüfung Kl.M** 135cm 30 SPR 500,00  € 500 1 2 3 4 LP
26.07.2024 ( n) 2024-07-26 00:00:00 31. Springprüfung Kl.S* 140cm 31 SPR 1.000,00  € 1000 1 2 3 LP
27.07.2024 ( n) 2024-07-27 00:00:00 32. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.S* 140cm 32 SPR 1.000,00  € 1000 1 2 3 LP
28.07.2024 ( n) 2024-07-28 00:00:00 33. Springprf. Kl.S** m.Siegerrunde 145cm 33 SPR 5.000,00  € 5000 1 2 3 LP
28.07.2024 ( n) 2024-07-28 00:00:00 34. Komb.Prüfung Kl.S 34 SOP 1.000,00  € 1000 0 LP
27.07.2024 ( n) 2024-07-27 00:00:00 35. Team - Cup 35 SOS 3.000,00  € 3000 1 2 3 4 5 6 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN