Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Sauerlach-Lanzenhaar/Obb. (08.10.2016 - 09.10.2016)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

14.09.2016 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Sauerlach-Lanzenhaar/Obb.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

12.09.2016 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

05.10.2016 , 18:00 Uhr

Turnierverwalter:

Michaela Dietl

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

82054, Sauerlach,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Monika Haas

LK-Vertreter:

Ursula Veith

Richter:

Janusz Luniak
Manuela Pfahler

Teilnahmeberechtigung:

Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich des Regionalverbandes Oberbayern,
sowie geladene Gäste

Besondere Bestimmungen:

Ausweichtag Prüfung 2: Freitag nachm. oder Sonntag vorm.,
- Achtung NEON-Nenner: Es wird keine Zeiteinteilung per Post versandt.
Die Zeit- und Richtereinteilung sowie weitere Informationen finden Sie im
Vorfeld der Veranstaltung auf www.fn-neon.de
- Gem. LPO § 26.2 ist das Nenngeld zum Nennschluss fällig. Es werden nur vollständige Nennungen bearbeitet.
- Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise), wenn in den jeweiligen Prüfungen nicht anders angegeben
- Hunde sind an der Leine zu führen.
- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
- Für Dressurprüfungen gelten die Aufgaben des aktuellen Aufgabenheftes.
- Meldeschluss ist 90 Min. vor Beginn der Prüfung, wenn in der Zeiteinteilung nicht anders festgelegt.
- Stallungen stehen nicht zur Verfügung.
- Für Stamm-Mitglieder des Veranstalters entfällt der Nachweis der Mindestanforderungen.
-Teilnehmer/innen von WBO-Wettbewerben ohne Vereinsmitgliedschaft haben mit der Nennung unaufgefordert den Abschluss einer Unfallversicherung für den Reiter und einer Tierhaftpflichtversicherung für das Pferd nachzuweisen.
- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern
Ausgabe 2016, sowie die LPO Ausgabe 2013 und die WBO Ausgabe 2013.
- Der Veranstalter behält sich vor, einzelne Prüfungen in die Halle (20x45 m),
den Sandplatz (40x50 m) oder den gesandeten Rasenplatz (40x50 m) zu verlegen.
Vereinsmeisterschaft PSV München Sauerlach e.V.
Dressur: gewertet wird das Ergebnis von Prüfung 2
Springen: gewertet wird das Ergebnis von Prüfung 6, sofern der Parcours beendet wurde
Kombinierte Wertung: Der Reiter mit dem besten Ergebnis in Prüfung 2 erhält 0 Punkte, der zweitbeste 2 Punkte, der drittbeste 3 Punkte, usw. Das gleich gilt für Prüfung 6.
Der Reiter mit den wenigsten Punkten ist der kombinierte Vereinsmeister.
Teilnehmer, die in einer der zwei Wertungsprüfungen ausscheiden oder verzichten, werden nicht gewertet. Reiter mit 2 oder mehr Pferden müssen bis Meldeschluss von Prüfung 6 ihr Meisterschaftspferd an der Meldestelle bekannt geben und dieses als erstes starten!

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplatz Dressur: 20 x 45 m Halle
Abreiteplatz Dressur: 40 x 50 m Sand
Prüfungsplatz Springen: 50 x 70 m gesandeter Rasenplatz
Abreiteplatz Springen: 20 x 45 m Halle oder 40 x 50 Sand
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 1,2; nachm.: 3,4,5
So. vorm.: 6,7; nachm.: 8,9,10
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Teilnehmer/Pferde mit Nachnennungen Stand 5.10. 05.10.2016 2016-10-05 23:36:00 39,99 KB PDF
Zeiteinteilung 22.09.2016 2016-09-22 21:03:00 60,39 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
08.10.2016 ( v) 2016-10-08 00:00:00 1. Dressur-WB (E 2) 1 SOS 0,00  € 0.00 0 7 6 5 WB
08.10.2016 ( v) 2016-10-08 00:00:00 2. Dressurprüfung Kl.A* 2 DRE 150,00  € 150.00 5 6 LP
08.10.2016 ( n) 2016-10-08 00:00:00 3. Jump and Run 3 SOS 0,00  € 0.00 1 2 3 4 5 6 7 0 WB
08.10.2016 ( n) 2016-10-08 00:00:00 4. Stilspring-WB - ohne Erlaubte Zeit (EZ) 4 SOS 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
08.10.2016 ( n) 2016-10-08 00:00:00 5. Springprüfung Kl. A* 5 SPR 150,00  € 150.00 5 6 LP
09.10.2016 ( v) 2016-10-09 00:00:00 6. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 6 SOS 0,00  € 0.00 0 7 6 WB
09.10.2016 ( v) 2016-10-09 00:00:00 7. Springprüfung Kl. A** 7 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
09.10.2016 ( n) 2016-10-09 00:00:00 8. Springprfg.Kl.L m.St. 8 SPR 250,00  € 250.00 4 5 LP
09.10.2016 ( n) 2016-10-09 00:00:00 9. Stafetten-Spring-WB 9 SOS 0,00  € 0.00 1 2 3 4 5 6 7 0 WB
09.10.2016 ( n) 2016-10-09 00:00:00 10. Springreiter-WB 10 SOS 0,00  € 0.00 0 7 6 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN