Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Trostberg-Wäschhausen/Obb. (16.10.2016 - 16.10.2016)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

14.09.2016 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 11.10.2016

Zeitplan und weitere Infos siehe www.renate-gassner.de!

Achtung:
Aufgrund der hohen Nennungszahlen können nur noch Nachnennungen von Teilnehmern der Kombinierten Prüfungen, die diese als Wertungsprüfung der Meisterschaften reiten akzeptiert werden.
Wir bitten um Verständnis!

Veranstaltungsort:

Trostberg-Wäschhausen/Obb.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

19.09.2016 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

15.10.2016 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Renate Gaßner

Internet:

http://www.renate-gassner.de/

PLZ, Ort:

83308, Trostberg-Wäschhausen,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Klaus-Ulrich Werchau

LK-Vertreter:

Bernd Fels

Richter:

Walter Hoffmeister
Eugen Mario Schädler
Jürgen Tornow

Teilnahmeberechtigung:

Wettbewerbe 1-4:

Stamm-Mitglieder der Vereine der Landkreise Traunstein, Altötting, Mühldorf und Rosenheim, sowie Teilnehmer, die WB 6 genannt haben, sowie geladene Gäste.
Wettbewerbe 5,6 und Prüfung 7:

Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich der LK-Bayern, sowie Teilnehmer des Vielseitigkeits-Grenzlandcups 2016.

Besondere Bestimmungen:

- Für WBO-Nennungen nach Nennschluß wird pro Startplatz eine Gebühr von 5€ erhoben, der Veranstalter behält sich vor, Nachnennungen abzulehnen.

- Meldeschluss für alle Prüfungen am Vorabend, 15.10.2016 19.00 Uhr, sofern in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt ist

- Die Zeiteinteilung ist unter www.renate-gassner.de einzusehen.

- WBO Nennungen werden, sofern nicht "online" genannt, nur auf dem Nennungsvordruck (s. www.brfv.de ) angenommen

- WBO Einsätze/Nenngelder sind der Nennung als Scheck beizufügen, sofern nicht "online" genannt wird

- Begrenzte Anzahl von Boxen möglich. Bitte vorab telefonisch Anfragen unter: 0170/3562612

- Parkplatz: Es ist ausschließlich auf den ausgewiesenen Flächen zu parken, das Abstecken von Paddocks ist nicht erlaubt, Mist bitte wieder mitnehmen bzw. auf dem Hofmisthaufen entsorgen.

- Pro Prüfung und Reiter sind 2 Pferde startberechtigt, ausgenommen im Wettbewerb 1, hier ist pro Reiter nur ein Pferd jedoch pro Pferd 2 Reiter startberechtigt.


- Teilnehmer/innen von WBO-Wettbewerben ohne Vereinsmitgliedschaft haben mit der Nennung unaufgefordert den Abschluss einer Unfallversicherung für den Reiter und einer Tierhaftpflichtversicherung für das Pferd nachzuweisen.

- Für Stamm-Mitglieder des Veranstalters entfällt der Nachweis der Mindestanforderungen

- Der Equidenpass mit korrektem Impfschutz ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen

- Der Veranstalter behält sich vor, einzelne Prüfungen in die Halle zu verlegen.

- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2016, sowie die LPO Ausgabe 2013 und die WBO Ausgabe 2013.
Besondere Bestimmungen zu den Wertungsprüfungen Oberbayerische Meisterschaft Pony, Junioren/Junge Reiter und Mannschaft 2016:

s: www.pferdesportverband-oberbayern.de/ Veranstaltungen/ Meisterschaften


Wertung Pony: Wettbewerb Nr. 6 mit den Teilwettbewerben 2,3,5

Wertung Junioren/Junge Reiter und Mannschaftsmeisterschaft: Prüfung Nr. 7, pro Mannschaft ist ein Reiter eines fremden Vereines erlaubt.

Die Teilnahme an der Siegerehrung ist Pflicht, Details s. Zeiteinteilung.
Besondere Bestimmungen zum Vielseitgkeits-Grenzlandcup Bayern-Österreich 2016

s. www.grenzlandcup.eu, gewertet werden der WB 6 und die Prfg. 7.
- Chiemgaumeisterschaft: Prüfung Nr. 7, die Teilnahme an der Siegerehrung ist Pflicht, Details s. Zeiteinteilung.

Beschaffenheit der Plätze:

Hallen 20 x 60 m, 20 x 40 m

Sandplatz 30 x 90 m

Grasplatz 30 x 90 m
 

Vorläufige Zeitenteilung:

So. vorm.: 2,3,7; nachm.: 1,5

So vorm.: 2,3,7a,7b;nachm.: 5,7c,1  

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
16.10.2016 ( n) 2016-10-16 00:00:00 1. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 1 SOS 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
16.10.2016 ( v) 2016-10-16 00:00:00 2. Dressur-WB (E 1) 2 SOS 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
16.10.2016 ( v) 2016-10-16 00:00:00 3. Standard-Spring-WB 3 SOS 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
4. Komb. Wettbewerb 4 SOS 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
16.10.2016 ( n) 2016-10-16 00:00:00 5. Geländeritt-WB - mit Stilwertung 5 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
6. Komb. Wettbewerb 6 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
16.10.2016 ( v) 2016-10-16 00:00:00 7. Vielseitigkeitsprfg. Kl.A* 7 GEV 500,00  € 500.00 0 7 6 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN