Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Gut Aichet/Ndb. (21.10.2016 - 23.10.2016)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

29.12.1899 , 00:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Gut Aichet/Ndb.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

26.09.2016 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

20.10.2016 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Siegfried Turnierservice Grabmayer

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

94136, Gut Aichet/Ndb.,

Längengrad, Breitengrad

-, -

LK-Vertreter:

Dieter Schüle

Richter:

Horst Eulich
Heinrich Geigl
Uta Härlein
Petra Kaltenböck
Tim Koch
Gabriele Schlicht
Johann Speth

Teilnahmeberechtigung:

Vorbemerkung/Teilnahmeberechtigung Finale
„Stars von Morgen 2016“
In der Einlaufprüfung (Aufgabe Intermediaire II) -Prüfung 1 sind alle Paare startberechtigt, die in einer der Qualifikationsprüfungen der vorausgegangenen Qualifikationsturniere (Aufgabe S9) mind. 64 % erreicht haben. In der definitiven Finalprüfung (Aufgabe S10 -Kurz Grand Prix) -Prüfung 2 sind die 12 besten Paare der Einlaufprüfung (Intermediaire II) mit mind. 60 % startberechtigt. Der Veranstalter behält sich vor, in der Finalprüfung die Starterzahl geringfügig zu erhöhen.
Prüfung 1,3,4: Stamm-Mitglieder im Bereich der BRD sowie ausländische Teilnehmer mit Gastlizenz und geladene Gäste.
Prüfung 2: Startberechtigt sind die 12 besten Paare der Serie „Stars von Morgen 2016“, die sich gem. Vorbemerkung/Teilnahmeberechtigung für das Finale qualifiziert haben.
Prüfung 5:
Prüfung 6:
Prüfung 7-9,13-14:
Stamm-Mitglieder im Bereich der LK Bayern, ausländische Teilnehmer mit
Gastlizenz, Teilnehmer der Prüfung 1-6 sowie geladene Gäste.
Prüfung 10-11:
Stamm-Mitglieder der Vereine des Regionalverbandes Ndb./Opf., der
Landkreise AÖ, FS, IN sowie geladene Gäste.
Prüfung 12 -Finale Amateurförderpreis Ndb./Opf.:
Startberechtigt sind die 12 besten Paare gemäß Gesamtranking aus den Qualifikationsprüfungen des Amateurförderpreises. Startberechtigt sind nur Amateure des Regionalverbandes Ndb./Opf. Als Amateure gelten alle Personen, die keine Einkünfte aus der Arbeit mit Pferden erzielen, z.B. Handel, Pension, Beritt und Unterricht, sowie Pferdewirte und Pferdewirtschaftsmeister. Keine geladenen Gäste. Das Gesamtranking kann auf der Homepage des Regionalverbandes Ndb./Opf. unter www.pferdesportverband-ndb-opf.de eingesehen werden. Die qualifizierten Teilnehmer werden vom Regionalverband Ndb./Opf. schriftlich zum Finale eingeladen.
Prüfung 15-17:
Stamm-Mitglieder der Vereine des Landkreises PA, SR, LA, DGF und R sowie geladene Gäste.

Besondere Bestimmungen:

- Ausweichtag für Prüfung 7 ist Donnerstag, der 20.10.2016 Nachmittags.
- Ausweichtag für Prüfung 8 ist Freitag, der 21.10.2016 früh.

- Einsätze/Nenngelder sind bis Nennungsschluss fällig, sofern in der jeweiligen Prüfung nicht anders angegeben.
- Unvollständige Nennungen werden nicht bearbeitet.
- Meldeschluss für alle Prüfungen eines Turniertages ist jeweils am Vorabend um 18:00 Uhr. Weitere Hinweise bzw. Änderungen werden mit der Zeiteinteilung bekannt gegeben.
- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
- Alle Dressurprüfungen sind auswendig zu reiten, ausgenommen Abteilungsaufgaben.
- Der Veranstalter behält sich vor, einzelne Prüfungen auf dem Außenplatz 20x60 Meter durchzuführen.
- Für Stamm-Mitglieder des Veranstalters entfällt der Nachweis der Mindestanforderungen.
- Unterbringung der Pferde/Ponys in Boxen. Gebühr pro Box 120,00 € incl. erste Einstreu (Sägemehl).
- Reservierung erfolgt nur bei Bezahlung bis Nennungsschluss. Es erfolgt keine Rückzahlung für bereits bezahlte, aber nicht in Anspruch genommene Boxen.
Stellplätze für Wohnwagen und LKW incl. Strom zu je 50,00 €, fällig mit Nennung.
- Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO § 25 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise).Ausgenommen hiervon sind die Finalprüfungen (Prüfung 2,4,6,11,12) hier werden 2/3 der gestarteten Teilnehmer mit Geld platziert da es sich um Finalprüfungen handelt.
- Jedes Pferd ist nur einmal pro Turniertag startberechtigt.
- Ausgenommen Teilnehmer der Prüfung 15-17 - hier sind zwei Starts pro Turniertag zulässig.
- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern, Ausgabe 2016, sowie die LPO Ausgabe 2013.



Hotelreservierungen:
Hotel Lindenhof, Familie Anetseder, Kurpromenade 12, 94136 Kellberg, Tel. (08501) 8080, Fax (08501) 80815
Golf- und Landhotel Anetseder, Raßbach 8, 84136 Kellberg, Tel. (08501) 91313, Fax (08501) 91314
Alle Hotels sind ca. 5 Minuten mit dem Auto vom Turnierplatz entfernt.

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplatz: Halle 30x60 Meter

Abreiteplatz: Halle 20x40 Meter, Sandviereck 20x60 Meter
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 7,10; nachm.: 1,15,16; abend: 5
Sa. vorm.: 8,13; nachm.: 2,3,11; abend: 6
So. vorm.: 9,12,17; nachm.: 4,14
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Alle Infos unter grabmayer.de 16.09.2016 2016-09-16 10:43:00 104,70 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
21.10.2016 ( n) 2016-10-21 00:00:00 1. Dressurprüfung Kl. S*** 1 DRE 1.500,00  € 1500.00 1 2 LP
22.10.2016 ( n) 2016-10-22 00:00:00 2. Dressurprüfung Kl.S*** 2 DRE 5.000,00  € 5000.00 1 2 LP
22.10.2016 ( n) 2016-10-22 00:00:00 3. Dressurprüfung Kl. S*** 3 DRE 2.500,00  € 2500.00 1 2 LP
23.10.2016 ( n) 2016-10-23 00:00:00 4. Dressurprüfung Kl. S*** 4 DRE 2.500,00  € 2500.00 1 2 LP
21.10.2016 ( a) 2016-10-21 00:00:00 5. Dressurprüfung Kl. S* 5 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
22.10.2016 ( a) 2016-10-22 00:00:00 6. Dressurprüfung Kl.S* - Kür für 6 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
21.10.2016 ( v) 2016-10-21 00:00:00 7. Dressurprüfung Kl.S* 7 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
22.10.2016 ( v) 2016-10-22 00:00:00 8. Dressurprüfung Kl. S* 8 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
23.10.2016 ( v) 2016-10-23 00:00:00 9. St.Georg Special* 9 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
21.10.2016 ( v) 2016-10-21 00:00:00 10. Dressurprüfung Kl.M** 10 DRE 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
22.10.2016 ( n) 2016-10-22 00:00:00 11. Dressurprüfung Kl.M** 11 DRE 590,00  € 590.00 2 3 4 LP
23.10.2016 ( v) 2016-10-23 00:00:00 12. Dressurprüfung Kl.M* 12 DRE 300,00  € 300.00 3 4 LP
22.10.2016 ( v) 2016-10-22 00:00:00 13. Pony-Dressurprfg.Kl.L**-Tr. 13 DRE 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
23.10.2016 ( n) 2016-10-23 00:00:00 14. Pony-Dressurprfg.Kl.L**-Tr. 14 DRE 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
21.10.2016 ( n) 2016-10-21 00:00:00 15. Dressurreiterprüfung Kl.A 15 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
21.10.2016 ( n) 2016-10-21 00:00:00 16. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 16 DRE 200,00  € 200.00 4 5 LP
23.10.2016 ( v) 2016-10-23 00:00:00 17. Dressurpferdeprfg. Kl.A 17 DPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN