Hauptsponsoren der FN

Bad Windsheim/Mfr. (17.06.2017 - 18.06.2017)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

25.04.2017, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Bad Windsheim/Mfr.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

22.05.2017, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

16.06.2017, 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Marianne Freimann

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

91438, Bad Windsheim,

Längengrad, Breitengrad

10.4315230, 49.5036724

Parcourschef:

Helmut Raatz

Richter:

Sabine Daßler
Sigfrid Haaf
Hans-Georg Linsenmeyer
Günter Schiedermair
Stephanie Weiler

Teilnahmeberechtigung:

LK 1- 6, 0: Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich des Regionalverbandes Franken, des Main-Tauber Kreises, Landkreis Schwäbisch Hall, Landkreis Ostalb und persönlich geladene Gäste.

Besondere Bestimmungen:

- Der Veranstalter behält sich vor, einzelne Prüfungen in die Halle zu verlegen.

- Ausweichtag für die Prüfungen 3,4,6,7 ist der 16.06.2017.


- Gem. LPO § 25 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise).

- WBO Einsätze/Nenngelder sind der Nennung als Scheck beizufügen, bzw. bei Anwendung von Nennung Online mittels Lastschriftverfahren zu entrichten.

- WBO- Nennungen werden nur auf dem Nennungsvordruck wie regelmäßig in Bayerns Pferde Zucht & Sport veröffentlicht oder Download unter www.pferd-aktuell.de angenommen.

- Schriftliche WBO-Nennungen können per Post bei der o.a. Anschrift eingereicht werden.

- Für alle Nenner erfolgt die Bereitstellung der Zeiteinteilung im Internet unter www.nennung-online.de.

- Teilnehmer/innen von WBO-Wettbewerben ohne Vereinsmitgliedschaft haben mit der Nennung unaufgefordert den Abschluss einer Unfallversicherung für den Reiter und einer Tierhalterhaftpflicht für das Pferd nachzuweisen.

- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2017, sowie LPO Ausgabe 2013 und die WBO Ausgabe 2013.

- Meldeschluss ist 90 Minuten vor Beginn der Prüfung, wenn in der Zeiteinteilung nicht anders festgelegt.

- Stallungen stehen nicht zur Verfügung.

- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.

- Einzeldressuraufgaben sind auswendig oder mit eigenem Kommandogeber zu reiten.

- Hunde sind an der Leine zu führen.

- Für Stamm-Mitglieder des gastgebenden Vereins entfällt der Nachweis der Mindestanforderungen.

- Aufstallen auf eigenen Transportern möglich. (Aufstallung auf Transportern nur nach Abnahme und Genehmigung durch den LK-Beauftragten gem. Merkblatt der LK Bayern -Merkblatt - Pferdeaufstallung auf Transportfahrzeugen bzw. Pferdehängern- möglich).
Bitte hier Prüfung 22 nennen!

- Stromanschluss nur gegen Gebühr von 30.- €.

- Dieses Turnier ist gleichzeitig Turnierlehrgang für den fränk. Springkader Jun+ JR sowie Ponykader und Förderstufe (Springen). Die Teilnehmer nennen regulär beim Veranstalter. Für den Turnierlehrgang sind die Prüfungen 8,11,12 vorgesehen . Kaderreiter werden von der Jugendleitung über den Ablauf des Turnierlehrgangs gesondert informiert.

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplatz: Dressur: Halle 20x60m

Prüfungsplatz: Springen: 50x90m neu gelochter und gesandeter Grasboden

Abreiteplatz: Dressur 20x40m Außenplatz, Textilboden

Abreiteplatz: Springen 50x60m Außenplatz, Sand
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 2,3,6,17,19,20; nachm.: 4,8,11,12,18
So. vorm.: 7,9,10,15,16; nachm.: 1,5,13,14,21
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Anfahrtsbeschreibung 15.06.2017 2017-06-15 11:05:00 207,48 KB PDF
Information zum Fotograph 08.06.2017 2017-06-08 22:58:00 92,83 KB PDF
Pferdepasskontrolle 17.06.2017 2017-06-17 08:40:00 169,49 KB PDF
Pferdeübersicht 08.06.2017 2017-06-08 22:58:00 86,84 KB PDF
Teilnehmerübersicht 08.06.2017 2017-06-08 22:58:00 64,02 KB PDF
Zeiteinteilung 08.06.2017 2017-06-08 22:50:00 217,51 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
18.06.2017 (n) 2017-06-18 00:00:00 1. Springreiter-WB 1 SOS 0,00 € 0.00 WB
17.06.2017 (v) 2017-06-17 00:00:00 2. Stilspring-WB - ohne Erlaubte Zeit (EZ) 2 SOS 0,00 € 0.00 WB
17.06.2017 (v) 2017-06-17 00:00:00 3. Springpferdeprüfung Kl.A* 3 SPF 150,00 € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
17.06.2017 (n) 2017-06-17 00:00:00 4. Springpferdeprüfung Kl.L 4 SPF 200,00 € 200.00 1 2 3 4 5 LP
18.06.2017 (n) 2017-06-18 00:00:00 5. Springpferdeprüfung Kl.M* 5 SPF 250,00 € 250.00 2 3 4 LP
17.06.2017 (v) 2017-06-17 00:00:00 6. Springprüfung Kl.A* 6 SPR 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
18.06.2017 (v) 2017-06-18 00:00:00 7. Stilspringprüfung Kl.A* 7 SPR 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
17.06.2017 (n) 2017-06-17 00:00:00 8. Springprüfung Kl. A** 8 SPR 200,00 € 200.00 4 5 6 LP
18.06.2017 (v) 2017-06-18 00:00:00 9. Punktespringprüfung Kl.L 9 SPR 250,00 € 250.00 2 3 LP
18.06.2017 (v) 2017-06-18 00:00:00 10. Punktespringprüfung Kl.L 10 SPR 250,00 € 250.00 4 5 LP
17.06.2017 (n) 2017-06-17 00:00:00 11. Springprüfung Kl.L 11 SPR 250,00 € 250.00 3 4 5 LP
17.06.2017 (n) 2017-06-17 00:00:00 12. Springprüfung Kl.M* 12 SPR 350,00 € 350.00 3 4 LP
18.06.2017 (n) 2017-06-18 00:00:00 13. Springprüfung Kl.M* m.Siegerrunde 13 SPR 350,00 € 350.00 3 4 LP
18.06.2017 (n) 2017-06-18 00:00:00 14. Jump and Bike 14 SOS 0,00 € 0.00 WB
18.06.2017 (v) 2017-06-18 00:00:00 15. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 15 DRE 250,00 € 250.00 3 4 5 LP
18.06.2017 (v) 2017-06-18 00:00:00 16. Dressurprüfung Kl.A** 16 DRE 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
17.06.2017 (v) 2017-06-17 00:00:00 17. Dressurprüfung Kl.A* 17 DRE 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
17.06.2017 (n) 2017-06-17 00:00:00 18. Dressurreiterprüfung Kl.A 18 DRE 150,00 € 150.00 5 6 LP
17.06.2017 (v) 2017-06-17 00:00:00 19. Dressurpferdeprfg. Kl.A 19 DPF 150,00 € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
17.06.2017 (v) 2017-06-17 00:00:00 20. Dressur-WB (E 3) 20 SOS 0,00 € 0.00 WB
18.06.2017 (n) 2017-06-18 00:00:00 21. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 21 SOS 0,00 € 0.00 WB
22. Nenngeldpauschale 22 SOS 0,00 € 0.00 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN