Hauptsponsoren der FN

Unterbeuern/Obb. (04.08.2017 - 06.08.2017)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

23.06.2017, 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 02.08.2017

Informationen (Zeitplan, etc.) siehe www.renate-gassner.de !

Achtung - Anfahrt bitte genau planen:

• Anfahrt von der Finninger Seite nicht möglich, von Landsberg über Hofstetten/Hagenheim, Obermühlhausen und Dettenhofen nach Unterbeuern
• von Greifenberg aus Schondorf über Achselschwang nach Entraching Richtung Diessen, an T-Kreuzung Richtung Dettenhofen und Unterbeuern.

Veranstaltungsort:

Unterbeuern/Obb.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

10.07.2017, 18:00 Uhr

12.07.2017, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

03.08.2017, 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Renate Gassner

Internet:

http://www.renate-gassner.de/

PLZ, Ort:

86911, Unterbeuern,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Johannes Grupen

Richter:

Christof Gentner
Maria-Theresa Schädler

Teilnahmeberechtigung:

Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich der BRD.
Prüfung 3 und 6 - BAYERNS PFERDE Champions Club:
Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich der LK Bayern.

Besondere Bestimmungen:

- Am Turniertag wird nur Bargeld angenommen.
- Zeiteinteilung sowie weitere Informationen im Vorfeld der Veranstaltung siehe unter www.renate-gassner.de oder www.nennung-online.de.
- Meldeschluss ist 90 Min. vor Beginn der Prüfung, wenn in der Zeiteinteilung nicht anders festgelegt.
- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
- In allen Prüfungen sind je Prüfung und Teilnehmer/in 2 Pferde erlaubt; Stamm-Mitglieder des Veranstalters sind mit 3 Pferden startberechtigt, sofern in der jeweiligen Prüfung nicht anders angegeben.
- Eigene Stallzelte können nicht aufgestellt werden, ebenso ist die Aufstallung von Pferden in Transportfahrzeugen nicht erlaubt.
- Hunde sind auf dem Veranstaltungsgelände an der Leine zu führen. Der Hundebesitzer haftet für evtl. zusätzliche Platzierungen.
- Einzeldressuren sind auswendig oder nach eigenem Kommandogeber zu reiten.
- Für Dressuraufgaben gelten die Aufgaben des aktuellen Aufgabenheftes.
- Stellplatzgebühr für Wohnwagen und LKW inkl. Strom EUR 30,00. Reservierung nur bei Bezahlung bis Nennungsschluss.
- Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise) soweit in der jeweiligen Prüfung nicht anders angegeben.
- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2017, sowie die LPO Ausgabe 2013.
Meisterschaftsbestimmungen Obb. Meisterschaften Vielseitigkeit Junioren/Junge Reiter 2017:
Die Meisterschaftsbestimmungen sind unter www.pferdesportverband-oberbayern.de einzusehen.

Beschaffenheit der Plätze:

Dressurplatz: 20 x 40/60 m Grasboden
Springplatz: 100 x 100 m Grasboden
Vorbereitungssplatz: 100 x 100 m Grasboden
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. nachm.: 3,5
Sa. nachm.: 2
So. vorm.: 1; nachm.: 4,6
 

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
06.08.2017 (v) 2017-08-06 00:00:00 1. Vielseitigkeitsprfg. Kl.L 1 GEV 900,00 € 900.00 0 5 6 LP
05.08.2017 (n) 2017-08-05 00:00:00 2. Vielseitigkeitsprfg. Kl.A* 2 GEV 650,00 € 650.00 0 6 LP
04.08.2017 (n) 2017-08-04 00:00:00 3. Geländeritt Kl.A* 3 GEV 150,00 € 150.00 0 6 LP
06.08.2017 (n) 2017-08-06 00:00:00 4. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.A* 4 SPR 150,00 € 150.00 3 4 5 6 LP
04.08.2017 (n) 2017-08-04 00:00:00 5. Geländepferdeprfg Kl.A* 5 GPF 150,00 € 150.00 0 6 LP
06.08.2017 (n) 2017-08-06 00:00:00 6. Stil-Geländeritt Kl.E 6 GEV 100,00 € 100.00 0 6 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN