Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Neuendettelsau/Mfr. (16.09.2017 - 17.09.2017)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

25.07.2017 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 16.09.2017

Wichtige Information für die Teilnehmer der Prüfung 9, L-Dressur (Sonntag):
Die Prüfung 9 beginnt erst um 8.00 Uhr!!!

Die Prüfung 11 (Stilspringprüfung Kl.A mit Standardanforderungen)
entfällt wegen zu geringer Nennungszahlen!

Am 08.09.17 um 23.00 wurde eine berichtigte Zeiteinteilung hochgeladen.
Bei Prüfung 7 muss es heißen:
1. Abt. Rangl.0-10
2. Abt. Rangl. 11 und mehr

Veranstaltungsort:

Neuendettelsau/Mfr.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

21.08.2017 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

15.09.2017 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Martina Erk

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

91564, Neuendettelsau,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschefs:

Peter Poschner - Patrick Strüver - Andreas Vicedom

Richter:

Hans-Joachim Bride
Martina Finck
Birgit Kehrlein
Wolfgang Knigge
Stefanie Maria Rügheimer
Stephanie Weiler

Teilnahmeberechtigung:

Wettbewerb 1:
Stamm-Mitglieder der Vereine der Stadt und des Landkreises Ansbach.
Wettbewerb/Prüfung 2, 3, 4, 5 und 6:
Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich der Städte und Landkreise AN, FÜ, LAU, NEA, RH, SC, und WUG, RC Fischbach, RFV Klosterhof-Pillenreuth, RG Zöbingen, RFV Crailsheim u.U. TG Pegasus Nord-Ries, RFV Rot am See, Kinder und Geschwister der Teilnehmer/innen aus Prüfungen 7 bis 22 sowie geladene Gäste.
Prüfungen 11, 12:
Stamm-Mitglieder der Vereine der Landkreise und der Städte AN, FÜ, NEA, RH, SC und WUG.
Prüfung 7, 8, 9,10 und 13 - 22:
Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich des Regionalverbandes Franken, des Reg.-Bez. Oberpfalz, der Vereine RG Zöbingen, RFV Crailsheim u.U., TG Pegasus Nord-Ries, RFV Rot am See, sowie geladene Gäste.

Besondere Bestimmungen:

- Ausweichtermin für WB 1 ist Samstag, für Prüfung 8 Freitag.
- Der Veranstalter behält sich vor einzelne Prüfungen in die Halle (20x40) zu verlegen.
- Zu Prüfung 10 Dressurprüfung Kl. M*, bei Ausweichen in die Halle 20x40 m wegen „höherer Gewalt“, Aufgabe M 2 mit Richtv: 402, A.
- WBO-Einsätze/Nenngelder sind der Nennung als Scheck beizufügen sofern nicht „online“ genannt wird.
- Für Bargeld wird keine Haftung übernommen.
- Unvollständige Nennungen werden nicht bearbeitet.
- Zeiteinteilungen werden nicht per Post verschickt. Die Zeiteinteilung wird unter www.nennung-online.de und unter www.reitverein-neuendettelsau.de veröffentlicht.
- Meldeschluss ist 90 Min. vor Beginn der Prüfung, wenn in der Zeiteinteilung nichts Anderes festgelegt ist.
- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
- Hunde sind an der Leine zu führen.
- Für Stamm-Mitglieder des Veranstalters entfällt der Nachweis der Mindestanforderungen.
- In den Prüfungen/Wettbewerben mit Kreismeisterschaftswertung entfällt für die Teilnehmer an der Kreismeisterschaft der Nachweis der Mindestanforderungen.
- WBO-Nennungen werden nur auf dem Nennungsvordruck wie regelmäßig in Bayerns Pferde Zucht und Sport veröffentlicht (oder Download unter www.pferd-aktuell.de ) angenommen.
- Teilnehmer/innen von WBO-Wettbewerben ohne Vereinsmitgliedschaft haben mit der Nennung unaufgefordert den Abschluss einer Unfallversicherung für den Reiter und einer Tierhaftpflichtversicherung für das Pferd nachzuweisen.
- Stallungen stehen nicht zur Verfügung, auch eine Möglichkeit zum Aufstellen von Stallzelten, Wohnmobilen etc. besteht nicht.
- Besondere Bestimmungen und Infos für die Teilnehmer/innen an der Rundenwertung für die Kreismeisterschaft Landkreis und Stadt Ansbach nachzulesen auf der Homepage www.kreismeisterschaft-ansbach.de .
- Der Veranstalter stellt für die Prüfungen 9 und 10 die Halle als Vorbereitungsplatz zur Verfügung. Für die anderen ausgeschriebenen Prüfungen behält es sich der Veranstalter vor die Halle als Vorbereitungsplatz zur Verfügung zu stellen.
- Platzierung und Geldpreisauszahlung in allen Prüfungen und Wettbewerben gem. LPO § 25. 3: Geldpreisauszahlung zu 70% an das zu platzierende Viertel.
- Gem. LPO § 25 wird ein Drittel der Starter platziert.
- Für Dressuraufgaben gelten die Aufgaben des aktuellen Aufgabenheftes.
- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern, Ausgabe 2017, sowie LPO Ausgabe 2013 und die WBO Ausgabe 2013.
- Der Veranstalter behält sich vor die maximale Nennungszahl in den Prüfungen 9 und 10 für Teilnehmer der entsprechenden KM-Tour, welche zu Nennungsschluss am 21.08.2017 am 1-5 Platz rangieren, auf bis zu 50 Nennungsplätze zu erhöhen.
- 5 Starts pro Pferde und Tag nach WBO und/oder gem. LPO § 66.

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplatz Dressur: 20 x 60 m Sand
Prüfungsplatz Springen: 45 x 90 m Rasen
Vorbereitungsplätze: 40 x 40 m und 30 x 70 m, beide Rasen; Halle 20 x 40 m
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 3,4,5,6,11,12; nachm.: 7,8,13,14,17
So. vorm.: 2,9,15,21,22; nachm.: 1,10,16,18,19,20
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Pferdeübersicht 03.09.2017 2017-09-03 19:32:00 148,42 KB PDF
Teilnehmerübersicht 12.09.2017 2017-09-12 19:36:00 89,05 KB PDF
Zeiteinteilung 08.09.2017 2017-09-08 22:53:00 56,26 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
17.09.2017 ( n) 2017-09-17 00:00:00 1. Reiter-WB Schritt - Trab 1 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
17.09.2017 ( v) 2017-09-17 00:00:00 2. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 2 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
16.09.2017 ( v) 2017-09-16 00:00:00 3. Dressur-WB (E 1) 3 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
16.09.2017 ( v) 2017-09-16 00:00:00 4. Stilspring-WB - ohne Erlaubte Zeit (EZ) 4 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
16.09.2017 ( v) 2017-09-16 00:00:00 5. Dressurprüfung Kl.E 5 DRE 100,00  € 100.00 0 7 6 LP
16.09.2017 ( v) 2017-09-16 00:00:00 6. Stilspringprüfung Kl.E 6 SPR 100,00  € 100.00 0 7 6 LP
16.09.2017 ( n) 2017-09-16 00:00:00 7. Dressurprüfung Kl.A** 7 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
16.09.2017 ( n) 2017-09-16 00:00:00 8. Dressurreiterprüfung Kl.A 8 DRE 150,00  € 150.00 5 6 LP
17.09.2017 ( v) 2017-09-17 00:00:00 9. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 9 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
17.09.2017 ( n) 2017-09-17 00:00:00 10. Dressurprüfung Kl.M* 10 DRE 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
16.09.2017 ( v) 2017-09-16 00:00:00 11. Stilspringprüfung Kl.A* 11 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
16.09.2017 ( v) 2017-09-16 00:00:00 12. Stilspringprüfung Kl.A* 12 SPR 150,00  € 150.00 5 6 LP
16.09.2017 ( n) 2017-09-16 00:00:00 13. Springprüfung m.Idealzeit Kl.A** 13 SPR 150,00  € 150.00 5 6 LP
16.09.2017 ( n) 2017-09-16 00:00:00 14. Springprüfung Kl. A** 14 SPR 150,00  € 150.00 3 4 LP
17.09.2017 ( v) 2017-09-17 00:00:00 15. Springprüfung Kl. A** 15 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 LP
17.09.2017 ( n) 2017-09-17 00:00:00 16. Punktespringprfg.Kl.A** 16 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 LP
16.09.2017 ( n) 2017-09-16 00:00:00 17. Punktespringprüfung Kl.L 17 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
17.09.2017 ( n) 2017-09-17 00:00:00 18. Springprüfung Kl.L 18 SPR 200,00  € 200.00 4 5 LP
17.09.2017 ( n) 2017-09-17 00:00:00 19. Springprüfung Kl.L 19 SPR 200,00  € 200.00 2 3 LP
17.09.2017 ( n) 2017-09-17 00:00:00 20. Springprüfung Kl.M* m.Siegerrunde 20 SPR 350,00  € 350.00 2 3 4 LP
17.09.2017 ( v) 2017-09-17 00:00:00 21. Springpferdeprüfung Kl.A** 21 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
17.09.2017 ( v) 2017-09-17 00:00:00 22. Springpferdeprüfung Kl.L 22 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN