Hauptsponsoren der FN

Burggen/Obb. (30.06.2018 - 01.07.2018)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

20.04.2018, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Burggen/Obb.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

04.06.2018, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

27.06.2018, 18:00 Uhr

Turnierverwalter:

Diana Rauch

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

86977, Burggen,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Siegfried Leitmair

Richter:

Monika Kuftner
Monika Steinmayer

Teilnahmeberechtigung:

Stamm-Mitglieder der Vereine des KRV WM-LL-GAP, der Landkreise KF,LI, KE, OA, MM, MN, OAL, STA, A und FFB, der Vereine RV Inning und RC Gut Adelsried, RVC Gutenberg, RV Würmtal, Pferdefreunde Dachau, TRV Gut Bohmerhof, Hachinger Tal und PSV Gut Gernlinden sowie geladene Gäste.

Besondere Bestimmungen:

- WBO-Einsätze/Nenngelder sind der Nennung als Scheck beizufügen, sofern nicht online genannt wird.
- WBO-Nennungen werden nur auf dem Nennungsvordruck wie regelmäßig in Bayerns-Pferde Zucht und Sport veröffentlicht (oder Download unter www.pferd-aktuell.de ) angenommen.
- Meldeschluss ist 90 Min. vor Beginn der Prüfung, wenn in der Zeiteinteilung nicht anders festgelegt.
- Einzeldressuraufgaben sind auswendig oder nach eigenem Kommandogeber zu reiten.
- Stallungen stehen nicht zur Verfügung.
- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubingen und auf Verlangen vorzuzeigen.
- Hunde sind an der Leine zu führen.
- Für Dressuraufgaben gelten die Aufgeben des aktuellen Aufgabenheftes.
- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2018, sowie die LPO Ausgabe 2018 und die WBO Ausgabe 2018.
- Auf diesem Turnier ist kein Hufschmied anwesend oder in Rufbereitschaft.
- Pro Prüfung/Wettbewerb und Teilnehmer sind max. 2 Pferde/Ponys erlaubt, wenn in der jeweiligen Prf. nicht anders ausgeschrieben.
Besondere Bestimmungen der KM KRV LL/WM/GAP
Teilnahmeberechtigt sind alle Altersklassen, die Stamm-Mitglied in einem Mitgliedsverein aus dem Wirkungsbereich des KRV sind: Im E-Springen und in der E-Dressur werden nur Junioren gewertet, die in dem Austragungsjahr max. 16 Jahre alt sind.
Teilnehmer der Meisterschaft sind grundsätzlich berechtigt, sowohl an den Einzelwertungen als auch an den Mannschaftswertungen teilzunehmen. In der Einzelwertung (E+L) muss das Meisterschaftspferd bis Meldeschluss benannt und zuerst gestartet werden.
In der Mannschaftswertung ist ein Reiter auch in mehreren Mannschaften eines Vereins mit verschiedenen Pferden startberechtigt.
Prüfung 4 und 12 nur Reiter des KRV LL/WM/GAP Mannschaftswertung:
Eine Mannschaft besteht aus 3 Reitern eines Vereins.
Die Wertung zur Mannschaftsprüfung in Dressur Kl. A erfolgt im Rahmen einer Prüfung.
In der A-Dressur starten die Reiter einer Mannschaft gleichzeitig in einer Abteilung. Die Startfolge wird nach Meldeschluss ausgelost. Ein Mannschaftsführer wird benannt, er stellt die Mannschaft den Richtern zu Fuß vor. Die Mannschaftszusammenstellung und Reihung muss vor Meldeschluss der Meldestelle mitgeteilt werden.
Einzelwertung:
Die Meisterschaft wird als Einzelwertung in der Klasse E und L durchgeführt.
Die kombinierte Juniorenwertung erfolgt als Punktewertung aus derE-Dressur und dem E-Springen ; also als kombinierte Wertung. Bei Punktegleichheit überwiegt das Dressurergebnis.

Beschaffenheit der Plätze:

Dressur:
Prüfungsplatz 20x60 m Sand
Vorbereitungsplatz 60x80 m Gras
Springen:
Prüfungsplatz 60x80 m Gras
Vorbereitungsplatz 20x60 m Sand
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 3,4,5; nachm.: 6,7
So. vorm.: 1,2,8,9,10,11; nachm.: 12,13,14,15
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Anfahrtsinfo 29.06.2018 2018-06-29 20:16:00 169,27 KB PDF
Ausschreibung 24.06.2018 2018-06-24 14:14:00 145,11 KB PDF
Pferdepasskontrolle 30.06.2018 2018-06-30 09:44:00 3,64 KB PDF
Teilnehmerübersicht 28.06.2018 2018-06-28 22:22:00 67,30 KB PDF
Zeiteinteilung 16.06.2018 2018-06-16 21:46:00 538,16 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
01.07.2018 (v) 2018-07-01 00:00:00 1. Führzügel-WB 1 SOS 0,00 € 0.00 0 WB
01.07.2018 (v) 2018-07-01 00:00:00 2. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 2 SOS 0,00 € 0.00 6 7 0 WB
30.06.2018 (v) 2018-06-30 00:00:00 3. Dressurprüfung Kl.E 3 DRE 100,00 € 100.00 6 7 LP
30.06.2018 (v) 2018-06-30 00:00:00 4. Dressurprüfung Kl.A* 4 DRE 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
30.06.2018 (v) 2018-06-30 00:00:00 5. Dressurprüfung Kl.A* 5 DRE 150,00 € 150.00 5 6 LP
30.06.2018 (n) 2018-06-30 00:00:00 6. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 6 DRE 200,00 € 200.00 4 5 LP
30.06.2018 (n) 2018-06-30 00:00:00 7. Dressurprüfung Kl.M* 7 DRE 300,00 € 300.00 3 4 LP
01.07.2018 (v) 2018-07-01 00:00:00 8. Stilspring-WB - ohne Erlaubte Zeit (EZ) 8 SPR 0,00 € 0.00 6 7 0 WB
01.07.2018 (v) 2018-07-01 00:00:00 9. Jump and Run 9 SOS 0,00 € 0.00 1 2 3 4 5 6 7 0 WB
01.07.2018 (v) 2018-07-01 00:00:00 10. Stilspringprüfung Kl.E 10 SPR 100,00 € 100.00 6 7 LP
01.07.2018 (v) 2018-07-01 00:00:00 11. Stilspringprüfung Kl.A* 11 SPR 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
01.07.2018 (n) 2018-07-01 00:00:00 12. Stafettenspringprfg.Kl.A* 12 SPR 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
01.07.2018 (n) 2018-07-01 00:00:00 13. Springprüfung Kl. A** 13 SPR 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
01.07.2018 (n) 2018-07-01 00:00:00 14. Springprüfung Kl.L 14 SPR 200,00 € 200.00 3 4 5 LP
01.07.2018 (n) 2018-07-01 00:00:00 15. Springpferdeprüfung Kl.A* 15 SPF 150,00 € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN