Hauptsponsoren der FN

Bad Windsheim/Mfr. (07.07.2018 - 08.07.2018)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

23.05.2018, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Bad Windsheim/Mfr.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

11.06.2018, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

06.07.2018, 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Ingrid-Anne Werner

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

91438, Bad Windsheim,

Längengrad, Breitengrad

10.4304072, 49.5033171

Parcourschef:

Helmut Raatz

Richter:

Hans-Georg Linsenmeyer
Frank Moeller
Bettina Mugele
Günter Schiedermair
Michael Schoebel
Sandra Schwalm
Stephanie Weiler

Teilnahmeberechtigung:

Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich des Regionalverbandes Franken, des Main-Tauber Kreises, Landkreis Schwäbisch Hall, Landkreis Ostalb und persönlich geladene Gäste.
Prfg. 7 +18: Stamm-Mitglieder der Vereine des Regionalverbandes Franken. Keine geladenen Gäste. Kadererlaubnisse entfallen.
WB 21 : alle Jun. JG 04 und jünger aus ganz Franken. Kadererlaubnisse entfallen.

Besondere Bestimmungen:

- Der Veranstalter behält sich vor einzelne Prüfungen in die Halle zu verlegen.

- Ausweichtag für die Prüfungen 4, 5, 8, 9 ist der 06.07.2018.

- Auf diesem Turnier ist ein Hufschmied anwesend.

- Für Stamm-Mitglieder des Veranstalters entfallen die Mindestanforderungen der einzelnen Prüfungen.

- Platzierung und Auszahlung der Geldpreise gem. LPO § 25 (ein Drittel wird platziert - ein Viertel erhält Geldpreise).

- Nennungen ohne Zahlung des Einsatzes werden nicht angenommen.

- Unvollständige Nennungen werden nicht bearbeitet.

- Für alle Nenner erfolgt die Bereitstellung der Zeiteinteilung im Internet unter www.nennung-online.de.

- Meldeschluss ist 90 Minuten vor Beginn der Prüfung, wenn in der Zeiteinteilung nicht anders festgelegt.

- WBO-Einsätze/Nenngelder sind der Nennung als Scheck beizufügen, bzw. bei Anwendung von Nennung-Online mittels Lastschriftverfahren zu entrichten.

- WBO- Nennungen werden nur auf dem Nennungsvordruck wie regelmäßig in Bayerns Pferde Zucht & Sport veröffentlicht oder Download unter www.pferd-aktuell.de angenommen.

- Schriftliche WBO-Nennungen können per Post bei der o.a. Anschrift eingereicht werden.

- Teilnehmer/innen von WBO-Wettbewerben ohne Vereinsmitgliedschaft haben mit der Nennung unaufgefordert den Abschluss einer Unfallversicherung für den Reiter und einer Tierhalterhaftpflicht für das Pferd nachzuweisen.

- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.

- Stallungen stehen nicht zur Verfügung.

- Aufstallung auf Transportern bzw. Pferdeanhängern ist nur nach Abnahme und Genehmigung durch den LK-Beauftragten gem. Merkblatt der LK Bayern „Merkblatt -Pferdeaufstallung“ möglich.
Bitte hier Prüfung 23 nennen .

- Stromanschluss nur gegen Gebühr von 30,00 €.

- Einzeldressuraufgaben sind auswendig oder mit eigenem Kommandogeber zu reiten.

- Auf dem gesamten Gelände sind Hunde an der Leine zu führen. Bei Nichtbeachtung haftet der Hundebesitzer für sämtliche Schäden, z.B. auch zusätzliche Platzierungen bei gestörtem Ritt.

- Der Veranstalter haftet nicht für Unfälle von Reitern, Pferden oder Zuschauern, für Diebstahl sowie Sachschäden, die aus Haltung eines Pferdes entstehen. Die Teilnahme, der Besuch oder die Benutzung der Einrichtung geschieht auf eigene Gefahr.

- Den Anweisungen des Parkplatzdienstes ist Folge zu leisten.

- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2018, sowie LPO Ausgabe 2018 und die WBO Ausgabe 2018.



Sonderwertung Glückszeit (Preis: Elektro-Scooter - Wert: 550,-- Euro)

Sieger ist der Teilnehmer, dessen Zeitmessungs-Endzeit (in einer seiner gestarteten Prüfungen) die meisten aufeinanderfolgenden identischen Ziffern aufweist (z.B. 55,55 sec.). Sollten mehrere Teilnehmer gleich viele identische Ziffern angezeigt haben, entscheidet das Los. Teilnehmende Pferde müssen vor dem 1. Start an der Meldestelle benannt werden. Der Preis wird am Sonntag nach der letzten Springprüfung vergeben. Einsatz: 11,11 € / Pferd VN: 50
Bitte hierfür Prüfung Nr. 24 nennen.

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplatz:
Dressur: Halle 20x60 m
Springen: 50x90 m - neu gelochter und gesandeter Grasboden
Abreiteplatz:
Dressur 20x40 m Außenplatz - Textilboden
Springen 50x60 m Außenplatz -Sand
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 2,4,7,17,20; nachm.: 5,9,12,13,16,18
So. vorm.: 1,3,8,19,21; nachm.: 6,10,11,14,15,22
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Anfahrtsbeschreibung 29.06.2018 2018-06-29 21:03:00 214,08 KB PDF
Pferdepasskontrolle 07.07.2018 2018-07-07 07:54:00 89,69 KB PDF
Pferdeübersicht 29.06.2018 2018-06-29 21:04:00 97,65 KB PDF
Teilnehmerinformation 29.06.2018 2018-06-29 21:04:00 42,94 KB PDF
Teilnehmerübersicht 29.06.2018 2018-06-29 21:04:00 72,42 KB PDF
Zeiteinteilung 03.07.2018 2018-07-03 22:18:00 220,60 KB PDF
Zeitplanänderung 07.07.2018 2018-07-07 15:22:00 91,57 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
08.07.2018 (v) 2018-07-08 00:00:00 1. Springreiter-WB 1 SPR 0,00 € 0.00 6 7 0 WB
07.07.2018 (v) 2018-07-07 00:00:00 2. Stilspring-WB - ohne Erlaubte Zeit (EZ) 2 SPR 0,00 € 0.00 6 7 0 WB
08.07.2018 (v) 2018-07-08 00:00:00 3. Standard-Spring-WB 3 SPR 0,00 € 0.00 6 7 0 WB
07.07.2018 (v) 2018-07-07 00:00:00 4. Springpferdeprüfung Kl.A* 4 SPF 150,00 € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
07.07.2018 (n) 2018-07-07 00:00:00 5. Springpferdeprüfung Kl.L 5 SPF 200,00 € 200.00 1 2 3 4 5 LP
08.07.2018 (n) 2018-07-08 00:00:00 6. Springpferdeprüfung Kl.M* 6 SPF 250,00 € 250.00 2 3 4 LP
07.07.2018 (v) 2018-07-07 00:00:00 7. Stilspringprüfung Kl.A* 7 SPR 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
08.07.2018 (v) 2018-07-08 00:00:00 8. Springprfg.m.Mindeststilnote Kl.A* 8 SPR 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
07.07.2018 (n) 2018-07-07 00:00:00 9. Springprüfung Kl. A** 9 SPR 200,00 € 200.00 4 5 6 LP
08.07.2018 (n) 2018-07-08 00:00:00 10. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.L 10 SPR 250,00 € 250.00 2 3 LP
08.07.2018 (n) 2018-07-08 00:00:00 11. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.L 11 SPR 250,00 € 250.00 4 5 LP
07.07.2018 (n) 2018-07-07 00:00:00 12. Springprüfung Kl.L 12 SPR 250,00 € 250.00 3 4 5 LP
07.07.2018 (n) 2018-07-07 00:00:00 13. Springprüfung Kl.M* 13 SPR 350,00 € 350.00 3 4 LP
08.07.2018 (n) 2018-07-08 00:00:00 14. Springprüfung Kl.M* m.Siegerrunde 14 SPR 350,00 € 350.00 3 4 LP
08.07.2018 (n) 2018-07-08 00:00:00 15. Dressurprüfung Kl.M* 15 DRE 300,00 € 300.00 3 4 LP
07.07.2018 (n) 2018-07-07 00:00:00 16. Dressurprfg. Kl.L** 16 DRE 250,00 € 250.00 3 4 LP
07.07.2018 (v) 2018-07-07 00:00:00 17. Dressurprüfung Kl.A** 17 DRE 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
07.07.2018 (n) 2018-07-07 00:00:00 18. Dressurprüfung Kl.A* 18 DRE 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
08.07.2018 (v) 2018-07-08 00:00:00 19. Dressurreiterprüfung Kl.A 19 DRE 150,00 € 150.00 5 6 LP
07.07.2018 (v) 2018-07-07 00:00:00 20. Dressur-WB (E 4, 2 bis 4 Reiter) 20 DRE 0,00 € 0.00 6 7 0 WB
08.07.2018 (v) 2018-07-08 00:00:00 21. Dressur-WB (E 3, 2 bis 4 Reiter) 21 DRE 0,00 € 0.00 6 7 0 WB
08.07.2018 (n) 2018-07-08 00:00:00 22. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 22 SOS 0,00 € 0.00 7 0 WB
23. Nenngeldpauschale 23 SOS 0,00 € 0.00 0 WB
24. Nenngeldpauschale 24 SOS 0,00 € 0.00 0 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN