Hauptsponsoren der FN

Grafenrheinfeld/Ufr. (08.08.2018 - 12.08.2018)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

22.06.2018, 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 14.07.2018

Info: alle Wertungsprüfungen sind offen für alle. Die Meisterschaft wird separat aus den Prüfungen gewertet!

Achtung ! Prüfung Nr. 17 für LK 6 zusätzlich Teilnehmer der Prüfung 21 u. 22

Veranstaltungsort:

Grafenrheinfeld/Ufr.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

16.07.2018, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

30.07.2018, 18:00 Uhr

Turnierverwalter:

Birgit Reichert

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

97506, Grafenrheinfeld,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschefs:

Tobias Hein - Peter Poschner

Richter:

Frank-Peter Filß
Oliver Guthmann
Jürgen Hagenheimer
Frank Moeller
Erik Schlaudraff
Michael Schlenzig
Susann Schlenzig
Gabi Schlicht

Teilnahmeberechtigung:

LK 1 - 4: Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich BRD sowie ausländische Reiter mit Gastlizenz.
LK 5 - 7,0: Stamm-Mitglieder der Vereine des Verbandes Franken und geladene Gäste.
Prfg. 14-16 nur Teilnehmer der Ponymeisterschaft Junioren Springen.
In allen Springprüfungen ist jede/r Teilnehmer/in mit 2 Pferden/Ponys startberechtigt, sofern in der jeweiligen Prüfung nicht anders angegeben. Teilnehmer/innen an den Meisterschaften/Ponycup sind in der 1. und 2. Wertungsprüfung mit drei Pferden/ Ponys startberechtigt. In der 3. Wertungsprüfung mit 2 Pferden/Ponys. ( Meisterschaftsprüfungen/Ponycup 1 – 7, 9 – 12, 14 -16, 21,22)
Pony-Cup Prüfungen 21,22 : Stamm-Mitglieder der Vereine des Regionalverbandes Franken als Teilnehmer/innen des Pony-Cups Springen.
Bayern-Pony-Cup Dressur:
LK 2-5, Ponyreiter und Junioren Jahrgang 2002 u. jünger, die Stamm-Mitglieder eines Vereins im Bereich der LK Bayen o. Baden-Württemberg sind .
Meisterschaftsbestimmungen:
Für die Fränkischen Meisterschaften werden nur Stamm-Mitglieder der Vereine des Regionalverbandes Franken gewertet. Die Fränkischen Meisterschaften werden für folgende Altersgruppen im Springen ausgetragen: Reiter, Junge Reiter, Junioren I (U 18) Junioren II (U16), Pony. Die Teilnahme an der Meisterschaft mit Angabe der Altersklasse ist bei der Nennung (bitte an kerstin_popp@web.de senden), spätestens bei Startmeldung vor der ersten Wertungsprüfung anzugeben. Auf diesem Formular sollten sich bitte die Meisterschaftsteilnehmer zu dem Teilnehmerempfang anmelden. Ein entsprechendes Formular wird unter Nennung Online veröffentlicht und liegt an der Meldestelle aus. Für die Meisterschaft ist jedes Pferd/jeder Reiter nur in einer Altersklasse (gem. „Teilnehmende Altersgruppen“) startberechtigt. Die Teilnehmer der Ponymeisterschaften sind mit Großpferden zusätzlich an einer der Meisterschaften für JUN I (U 18) oder JUN II (U 16) oder JR startberechtigt. Ponys sind für die Meisterschaftswertung nur in den Ponyprüfungen startberechtigt. Bei Startern mit mehreren Pferden sind die Punkte der Pferde nicht untereinander austauschbar. Für die Meisterschaftswertung werden nur die Pferde rangiert bzw. gewertet, die an allen 3 Wertungsprüfungen teilnehmen. Die Siegerehrung der Fränkischen Meisterschaften (ohne Pony-Cup) findet am Sonntag im Anschluss an die letzte Prüfung auf dem Springplatz für den 1.-6. Platz in jeder Altersgruppe statt (1.-3.Platz mit Pferd, 4.- 6. Platz ohne Pferd).
Meisterschaftsmodus:
Jeder Reiter kann im Springen max. 3 Pferde pro Prüfung starten (3. Wertungsprüfung: 2 Pferde erlaubt), davon jedoch nur mit max. 2 Pferden in der Meisterschaftswertung. Diese Meisterschaftspferde sind vor der 1. Teilprüfung mit der Meldung zu benennen. Vor Meldeschluss zur 3. Wertungsprüfung ist bei Teilnehmern mit 2 Pferden ein Pferd als Meisterschaftspferd zu deklarieren, dessen Erfolgswerte aus der 1. und 2. Teilprüfung angerechnet werden. In der 3. Wertungsprüfung starten die an der Meisterschaft teilnehmenden Pferde im Normalparcours in einem gesonderten Block vor den Pferden, die nicht an der Meisterschaft teilnehmen. In diesem Block beginnt der/die in der Meisterschaftswertung bis dahin an letzter Stelle liegende Reiter/in. Im Übrigen gilt die Startfolge gem. generelle Startfolge 2018. Die Bewertung der Springmeisterschaft erfolgt durch die Addition der Rangierungspunkte aus der 1. und 2. Wertungsprüfung. Der Sieger der jeweiligen 1. bzw. 2. Prüfung erhält 0 Punkte, der Zweite 0,5 Punkte, der Dritte 1,0 Punkte, der Vierte 1,5 Punkte usw.. Diese werden mit dem jeweiligen Bewertungsfaktor multipliziert (1. Wertungsprüfung x 1; 2. Wertungsprüfung x 1,5). Bei der Vergabe der Rangierungspunkte werden nur die Meisterschaftsteilnehmer der entsprechenden Altersklasse berücksichtigt. Dazu werden die Fehlerpunkte aus dem Normalparcours der 3. Wertungsprüfung addiert. Die Fehlerpunkte des Stechens der Finalprüfungen werden für die Meisterschaftswertung zunächst nicht berücksichtigt.
Für die Meisterschaftswertung, werden nur die Pferde/Ponys berücksichtigt, welche die 1. und 2. Wertung beendet haben.
Sieger in einer Springmeisterschaft ist der/die fränkische Reiter/in mit den wenigsten Punkten. Bei Punktgleichheit nach der 3. Wertungsprüfung entscheidet die bessere Platzierung des entsprechenden 3. Wertungs- Springens.
Teilnehmende Altersgruppen Springen:
JUN II (U 16),Jahrg. 02+jünger, Prfg. 10,11,12 Bewertungsfaktor: 1 : 1,5 : 1
JUN I (U 18), Jahrg. 00+jünger, Prfg. 6,7,9 Bewertungsfaktor: 1 : 1,5 : 1
Junge Reiter Jahrg. 97+jünger, Prfg. 4,5,6 Bewertungsfaktor: 1 : 1,5 : 1
Reiter, Jahrg. 96 + älter, Prfg. 1,2,3 Bewertungsfaktor: 1 : 1,5 : 1
Ponymeisterschaften:
Ponys, die an den Ponymeisterschaften in der Klasse L teilnehmen, sind im Ponycup mit einem anderen Reiter startberechtigt. Startfolge und Reglement analog der Meisterschaften Springen.
Pony-Meisterschaft Springen:
JUN, Jahrg. 2002+jünger, Prfg. 14,15,16 Bewertungsfaktor: 1 : 1,5 : 1
Pony-Cup Junioren
Cupwertung Springen
JUN, Jahrg. 2004+jünger, Prüfung 21,22
Addition der Wertnoten,Bewertungsfaktor: 1 : 1
Bei Teilnehmern mit mehreren Ponys wird für den Pony-Cup nur das Pony mit dem besseren Gesamtergebnis gewertet. Bei Punktgleichheit entscheidet das bessere Ergebnis in der 2. Wertungsprüfung. Die Siegerehrung für den Ponycup Springen erfolgt am Samstag.
Bayern-Pony Cup Dressur
Teilnahmeberechtigung:
Ponyreiter, Junioren Jahrgang 2002 und jünger, die Stamm-Mitglied eines Vereines im Bereich der Landeskommissionen Bayern oder Baden-Württemberg sind. Baden- Württembergische Reiter/-innen erhalten keine Punkte in der Cup-Wertung und sind somit im Finale nicht teilnahmeberechtigt.
Leistungsklasse 2*-5, *gemäß der Bes. Bestimmungen der LK Bayern auch LK 2.
Wertung Qualifikationsturniere:
Für den Sieg in einer Wertungsprüfung 40 Punkte, für Platz zwei 38, Platz drei 37 usw.. Die jeweils zweiten Wertungsprüfungen zählen mal 1,5. Gewertet werden Ergebnisse von 6,0, bzw. 60% und besser. Für jedes Paar (Reiter-/in und Pony) werden die vier punkthöchsten Ergebnisse der einzelnen Prüfungen angerechnet. Dabei bleibt es dem Reiter überlassen, ob er an je zwei Prüfungen an zwei Qualifikationsturnieren teilnimmt oder einzelne Prüfungen aus den vier angebotenen Turnieren auswählt.

Besondere Bestimmungen:

- Die LK Bayern erteilt Dispens zu §23.3 der LPO Ausgabe 2018.
- WBO-Einsätze/Nenngelder sind der Nennung als Scheck beizufügen, sofern nicht „online“ genannt wird.
- Unvollständige Nennungen können nicht bearbeitet werden.
- Meldeschluss ist 90 min. vor Beginn der Prüfung, wenn in der Zeiteinteilung nicht anders festgelegt.
- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
- Unterbringung der Pferde/Ponys in Boxen. Gebühr für Stroh Boxen Euro 130,00 und für Späne Boxen 140,00 Euro. Boxen stehen nur begrenzt zur Verfügung, Reservierung erfolgt nach Nennungseingang und Bezahlung.
- Wohnwagen/LKW pro Stromanschluss Euro 30,00. Stellplätze nur begrenzt möglich. Stallzelt am LKW ist aus Platzgründen nicht möglich.
- Pferd/Pony in Transporter pro Pferd/Pony Euro 30,00. (Aufstallung auf Transportern nur nach Abnahme und Genehmigung durch den LK-Beauftragten gem. Merkblatt der LK Bayern -Merkblatt - Pferdeaufstallung auf Transportfahrzeugen bzw. Pferdeanhängernmöglich).
- Hunde sind an der Leine zu führen.
- Für Stamm-Mitglieder des Veranstalters entfallen die Mindestanforderungen.
- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2018, sowie die LPO Ausgabe 2018 und die WBO Ausgabe 2018.
- Einzeldressuraufgaben sind auswendig oder nach eigenem Kommandogeber zu reiten.
- Werden Prüfungen geteilt, die für die Meisterschaftswertung zählen, werden diese nach Möglichkeit so geteilt, dass die Altersklasse der entsprechenden Meisterschaft in einer Abteilung startet.
- Hufschmied ist während der kompletten Veranstaltung anwesend.
- Tierarzt Dr. Stefan Gleisner, Gutenbergstr. 11, 97688 Bad Kissingen.

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplatz Springen: 70 x 75 m weißer Sand
Abreiteplatz Springen: 35 x 80 m weißer Sand
Prüfungshalle Dressur: 20 x 60 m
Abreitehalle Dressur: 20 x 40 m
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Mi. vorm.: 23,24,25; nachm.: 13,19
Do. vorm.: 9,12,18,34,35; nachm.: 8,16,20,29,32
Fr. vorm.: 6,11,15,36,38; nachm.: 3,21,30,37
Sa. vorm.: 5,10,14,31,33; nachm.: 2,22,27; abend: 39
So. vorm.: 7,17,28; nachm.: 1,4,26,40
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Anfahrtsskizze 03.08.2018 2018-08-03 07:51:00 409,01 KB PDF
Endauswertung Junge Reiter 2018 12.08.2018 2018-08-12 19:20:00 21,20 KB PDF
Endauswertung Junioren I 2018 12.08.2018 2018-08-12 19:19:00 36,33 KB PDF
Endauswertung Junioren II 2018 11.08.2018 2018-08-11 16:48:00 37,38 KB PDF
Endauswertung Pony 2018 11.08.2018 2018-08-11 10:46:00 23,55 KB PDF
Endauswertung Reiter 2018 12.08.2018 2018-08-12 19:21:00 37,12 KB PDF
Formular Meisterschaftsteilnahme 24.06.2018 2018-06-24 08:22:00 56,41 KB PDF
genehmigte Ausschreibung 27.06.2018 2018-06-27 07:02:00 3,37 MB PDF
Ponycup E - Endauswertung 2018 11.08.2018 2018-08-11 20:27:00 22,93 KB PDF
Teilnehmerübersicht 28.07.2018 2018-07-28 09:07:00 128,77 KB PDF
Wichtige Information - bitte beachten 31.07.2018 2018-07-31 20:07:00 249,34 KB PDF
wichtige Teilnehmerinformationen 28.07.2018 2018-07-28 09:08:00 165,02 KB PDF
Zeiteinteilung 27.07.2018 2018-07-27 11:15:00 157,03 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
12.08.2018 (n) 2018-08-12 00:00:00 1. Springprf. Kl.S* m.Siegerrunde 1 SPR 2.000,00 € 2000.00 1 2 3 LP
11.08.2018 (n) 2018-08-11 00:00:00 2. Springprüfung Kl.S* 2 SPR 1.250,00 € 1250.00 1 2 3 LP
10.08.2018 (n) 2018-08-10 00:00:00 3. Springprüfung Kl.S* 3 SPR 1.000,00 € 1000.00 1 2 3 LP
12.08.2018 (n) 2018-08-12 00:00:00 4. Springprüfung Kl.M** m.Siegerrunde 4 SPR 600,00 € 600.00 2 3 4 LP
11.08.2018 (v) 2018-08-11 00:00:00 5. Springprüfung Kl.M** 5 SPR 500,00 € 500.00 2 3 4 LP
10.08.2018 (v) 2018-08-10 00:00:00 6. Springprüfung Kl.M* 6 SPR 300,00 € 300.00 2 3 4 LP
12.08.2018 (v) 2018-08-12 00:00:00 7. Springprüfung Kl.M* 7 SPR 300,00 € 300.00 2 3 4 LP
09.08.2018 (n) 2018-08-09 00:00:00 8. Springprüfung Kl.M* 8 SPR 300,00 € 300.00 2 3 4 LP
09.08.2018 (v) 2018-08-09 00:00:00 9. Springprüfung Kl.L 9 SPR 200,00 € 200.00 2 3 4 LP
11.08.2018 (v) 2018-08-11 00:00:00 10. Springprüfung Kl.L 10 SPR 200,00 € 200.00 2 3 4 5 LP
10.08.2018 (v) 2018-08-10 00:00:00 11. Springprüfung Kl.L 11 SPR 200,00 € 200.00 2 3 4 5 LP
09.08.2018 (v) 2018-08-09 00:00:00 12. Springprüfung Kl.L 12 SPR 200,00 € 200.00 2 3 4 5 LP
08.08.2018 (n) 2018-08-08 00:00:00 13. Springprüfung Kl.L 13 SPR 200,00 € 200.00 2 3 4 5 LP
11.08.2018 (v) 2018-08-11 00:00:00 14. Ponyspringprüfung Kl.L 14 SPR 200,00 € 200.00 2 3 4 5 LP
10.08.2018 (v) 2018-08-10 00:00:00 15. Ponyspringprüfung Kl.A** 15 SPR 150,00 € 150.00 2 3 4 5 LP
09.08.2018 (n) 2018-08-09 00:00:00 16. Pony-Springprüfung Kl.A** 16 SPR 150,00 € 150.00 2 3 4 5 LP
12.08.2018 (v) 2018-08-12 00:00:00 17. Stilspringprüfung Kl.A* 17 SPR 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
09.08.2018 (v) 2018-08-09 00:00:00 18. Stilspringprüfung Kl.A** 18 SPR 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
08.08.2018 (n) 2018-08-08 00:00:00 19. Springprüfung Kl. A** 19 SPR 150,00 € 150.00 3 4 5 6 LP
09.08.2018 (n) 2018-08-09 00:00:00 20. Stilspringprüfung Kl.E 20 SPR 100,00 € 100.00 6 7 LP
10.08.2018 (n) 2018-08-10 00:00:00 21. Ponystilspringprüfung Kl.E 21 SPR 100,00 € 100.00 6 7 LP
11.08.2018 (n) 2018-08-11 00:00:00 22. Ponystilspringprüfung Kl.E 22 SPR 100,00 € 100.00 6 7 LP
08.08.2018 (v) 2018-08-08 00:00:00 23. Springpferdeprüfung Kl.A** 23 SPF 150,00 € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
08.08.2018 (v) 2018-08-08 00:00:00 24. Springpferdeprüfung Kl.L 24 SPF 200,00 € 200.00 1 2 3 4 5 LP
08.08.2018 (v) 2018-08-08 00:00:00 25. Springpferdeprüfung Kl.M* 25 SPF 300,00 € 300.00 1 2 3 4 LP
12.08.2018 (n) 2018-08-12 00:00:00 26. Dressurprüfung Kl.S* 26 DRE 1.000,00 € 1000.00 1 2 3 LP
11.08.2018 (n) 2018-08-11 00:00:00 27. Dressurprüfung Kl.M** 27 DRE 500,00 € 500.00 2 3 4 LP
12.08.2018 (v) 2018-08-12 00:00:00 28. Dressurprüfung Kl.M* 28 DRE 300,00 € 300.00 2 3 4 LP
09.08.2018 (n) 2018-08-09 00:00:00 29. Pony-Dressurreiterprfg.Kl.L* 29 DRE 200,00 € 200.00 2 3 4 5 LP
10.08.2018 (n) 2018-08-10 00:00:00 30. Pony-Dressurprfg.Kl.L**-Tr. 30 DRE 200,00 € 200.00 2 3 4 5 LP
11.08.2018 (v) 2018-08-11 00:00:00 31. Dressurprfg. Kl.L* 31 DRE 200,00 € 200.00 3 4 LP
09.08.2018 (n) 2018-08-09 00:00:00 32. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 32 DRE 200,00 € 200.00 3 4 5 LP
11.08.2018 (v) 2018-08-11 00:00:00 33. Dressurprüfung Kl.A** 33 DRE 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
09.08.2018 (v) 2018-08-09 00:00:00 34. Dressurreiterprüfung Kl.A 34 DRE 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
09.08.2018 (v) 2018-08-09 00:00:00 35. Dressurprüfung Kl.E 35 DRE 100,00 € 100.00 6 7 LP
10.08.2018 (v) 2018-08-10 00:00:00 36. Dressurpferdeprfg. Kl.A 36 DPF 150,00 € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
10.08.2018 (n) 2018-08-10 00:00:00 37. Dressurpferdeprfg.Kl.L 37 DPF 200,00 € 200.00 1 2 3 4 5 LP
10.08.2018 (v) 2018-08-10 00:00:00 38. Eignungsprüfung Kl.A für 38 EPR 150,00 € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
11.08.2018 (a) 2018-08-11 00:00:00 39. Jump and Run 39 SOS 200,00 € 200.00 WB
12.08.2018 (n) 2018-08-12 00:00:00 40. Pony- Führzügel-WB 40 SOS 0,00 € 0.00 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN