Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Landshut/Ndb. (13.04.2019 - 14.04.2019)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

22.02.2019 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Landshut/Ndb.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

18.03.2019 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

12.04.2019 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Ingeborg Saubert

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

84028, Landshut,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Richter:

Roland Arthur Disterer
Heinrich Geigl
Michael Hubrich
Dieter Schüle
Johann Speth
Peter Sultanow

Teilnahmeberechtigung:

Prüfung Nr. 1-4 Große Tour:

LK D1: Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich der BRD sowie ausländische Teilnehmer/innen mit Gastlizenz gem. LPO und geladene Gäste.

LK D2: Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich der LK Bayern sowie ausländische Teilnehmer/innen mit Gastlizenz gem. LPO, geladene Gäste.


Prüfung Nr. 5-6 kleine Tour:


LK D1-D2: Stamm-Mitglieder der Vereine des Verbandes Ndb./Opf., Teilnehmer der Prüfung 1 und 3 sowie geladene Gäste.

LK D3: Nur Stamm-Mitglieder des Veranstalters.




Prüfung 7 - Qualifikation Bayerische Amateurmeisterschaft:
Startberechtigt sind alle Reiter/innen, die im laufenden Kalenderjahr mindestens 26 Jahre alt werden (Jahrgang 1993 und älter), gem. gültiger Jahresturnierlizenz die Leistungsklassen 2 oder 3 besitzen, mit Stamm-Mitgliedschaft des LV Bayern , international für Deutschland startberechtigt sind (deutsche Staatsbürgerschaft) sowie in Option A (geschlossene Prüfungen) eingestuft sind.Startberechtigt sind alle Pferde, die gemäß LPO im laufenden Kalenderjahr 8-jährig und älter sind.


FAB-Amateur-Cup - Prüfung 8:
Amateur-Statuten als „Nichtberufsmäßige Turnierteilnehmer“ müssen erfüllt sein. Die Besonderen Bestimmungen und Formulare sind erhältlich bei der FAB-Gescfhäftsstelle. Ansprechpartner ist Frau Mintrop, eMail: office@fabev.de . Sie auch www.fabev.de/Teilnehmerbedingungen
  1. ordentliche Mitglieder. Alle Amateure, die Mitglied des FAB e.V. und Stamm-Mitglied in einem eingetragenen Reitverein der Bundesrepublik Deutschland (BRD) sind. Sonderstarterlaubnis wird ausländischen FAB-Mitgliedern nach Regeln der FN erteilt.
  2. Probemitglieder: Stamm-Mitglied in einem eingetragenen Reitverein.
  3. Stamm-Mitglieder des Veranstalters.
  4. Es sind keine eingeladenen Gäste zugelassen.
Prüfung 9:
Jun./J.R. 1998 + jün LK 2,3,4 Ndb./Opf. -und zusätzlich alle Altersklassen Stamm-Mitglieder der Reiterfreunde Landgestüt Landshut und Jun./ J.R. als geladene Gäste.
WB 10:
Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich des Regionalverbandes Ndb./Opf., sowie nahe Angehörige der Reiter.

Besondere Bestimmungen:

- Unterbringung der Pferde in Boxen. Gebühr pro Box € 150,00. Reservierung erfolgt nur bei Bezahlung bis Nennungsschluss. Eine Erstattung i.H.v. 50.-€ ist bei Nichtbeanspruchung bei schriftlicher Abbestellung bis 08.04.2019, möglich.
- Stellplätze für LKW mit Schlafplatz und für Wohnwagen sind begrenzt verfügbar und werden nur gegen eine Gebühr von € 70,00 - fällig bei Nennung - reserviert.
- Aufstallen auf dem LKW ist nicht erlaubt.
- Meldeschluss für alle Prüfungen ist am Abend vorher, wenn in der Zeiteinteilung nicht anders festgelegt.
- Jedes Pferd ist nur in einer Tour startberechtigt:
Große Tour:Prüfung 1,2
Große Tour „ non Professional" :Prüfung 3,4
Kleine Tour: Prüfung 5,6
Kleine Amateurtour: Prüfung 7,8
- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
- Zimmerbestellung über den Verkehrsverein Landshut, Altstadt Rathaus Tel.: 0871/922050. Da zur dieser Zeit die Bauma in München ist, ist das Zimmerkontingent auch in Landshut sehr beschränkt, deshalb möchten wir Ihnen empfehlen frühzeitig Zimmer zu bestellen!
- In den Prüfungen 1, 3, 5-9 erfolgt die Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise). In Prüfung 2,4,6 wird das gesamte Preisgeld ausgeschüttet da es sich um Finalprüfungen handelt.
- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2019, sowie die LPO/WBO Ausgabe 2018.
- Auf diesem Turnier ist kein Hufschmied anwesend, jedoch in Rufbereitschaft.

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungshalle: 25 x 61m
Vorbereitungshalle: 18 x 36m
Vorbereitungsplatz: ca. 50 x 100m
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 1,5; nachm.: 3,7
So. vorm.: 6,8,9; nachm.: 2,4,10
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Ausschreibungsänderung 08.03.2019 2019-03-08 16:53:00 367,12 KB PDF
Pferdeliste 01.04.2019 2019-04-01 18:51:00 54,67 KB PDF
Teilnehmerliste 01.04.2019 2019-04-01 18:50:00 28,43 KB PDF
Wichtige Mitteilung 10.04.2019 2019-04-10 20:19:00 414,27 KB PDF
Zeiteinteilung 10.04.2019 2019-04-10 13:04:00 528,15 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
13.04.2019 ( v) 2019-04-13 00:00:00 1. Dressurprüfung Kl. S*** 1 DRE 2.500,00  € 2500.00 1 2 LP
14.04.2019 ( n) 2019-04-14 00:00:00 2. Dressurprüfung Kl. S*** 2 DRE 2.500,00  € 2500.00 1 2 LP
13.04.2019 ( n) 2019-04-13 00:00:00 3. Dressurprüfung Kl. S*** 3 DRE 1.500,00  € 1500.00 1 2 LP
14.04.2019 ( n) 2019-04-14 00:00:00 4. Dressurprüfung Kl.S*** 4 DRE 2.500,00  € 2500.00 1 2 LP
13.04.2019 ( v) 2019-04-13 00:00:00 5. Dressurprüfung Kl. S* 5 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
14.04.2019 ( v) 2019-04-14 00:00:00 6. Dressurprüfung Kl. S** 6 DRE 1.000,00  € 1000.00 1 2 3 LP
13.04.2019 ( n) 2019-04-13 00:00:00 7. Dressurprüfung Kl. S* 7 DRE 750,00  € 750.00 2 3 LP
14.04.2019 ( v) 2019-04-14 00:00:00 8. Amateur-Dressurprüfung Kl.S* 8 DRE 750,00  € 750.00 2 3 LP
14.04.2019 ( v) 2019-04-14 00:00:00 9. Dressurprüfung Kl.M* 9 DRE 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
14.04.2019 ( n) 2019-04-14 00:00:00 10. Führzügel-WB 10 SOS 0,00  € 0.00 0 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN