Hauptsponsoren der FN

Giesenbach/Obb. (18.05.2019 - 19.05.2019)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

22.03.2019, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Giesenbach/Obb.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

23.04.2019, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

17.05.2019, 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Ida Loesch

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

85402, Kranzberg,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Richter:

Hermann De Reuver
Andrea John
Marle Koch-Schneider
Martina Kratzer

Teilnahmeberechtigung:

Dressur:
Bayern-Pony-Cup:
Ponyreiter, Junioren Jahrgang 2003 und jünger die Stamm-Mitglieder eines Vereines im Bereich der Landeskommissionen Bayern oder Baden-Württemberg sind.
LK D1,D2,D3:
Stamm-Mitglieder von Vereinen des Regionalverbandes Obb. und Ndb./Opf..
LK D4,D5,D6,D7,D0:
Stamm-Mitglieder der Vereine des KRV München-Nord, der Lkrs. DAH, PAF, ED, IN, LA sowie persönlich geladene Gäste.

Besondere Bestimmungen:

- Der Veranstalter behält sich vor, weitere Prüfungen in die Halle zu verlegen.
- Der Veranstalter behalt sich vor Prfg. 1, 2 & 6 auf Freitag zu verlegen.
- Bei diesem Turnier ist kein Hufschmied anwesend.
- Unvollständige Nennungen werden nicht bearbeitet.
- Nennungen ohne Zahlung des Einsatzes werden nicht angenommen.
- Die Zeiteinteilung wird nicht verschickt. Diese und weitere Informationen können bei www.meldestelle-bayern.de eingesehen werden.
- WBO-Nennungen werden nur auf dem Nennungsvordruck wie regelmäßig in Bayerns Pferde Zucht und Sport veröffentlicht (oder Download unter www.pferd-aktuell.de) angenommen.
- Meldeschluss ist 90 Minuten vor Prüfungsbeginn, wenn in der Zeiteinteilung nichts anderes festgelegt wird.
- Für Bargeld wird keine Haftung übernommen
- Teilnehmer/innen von WBO-Wettbewerben ohne Vereinsmitgliedschaft haben mit der Nennung unaufgefordert den Abschluss einer Unfallversicherung für den Reiter und einer Tierhaftpflichtversicherung für das Pferd nachzuweisen.
- Pro Pferd/Pony max. 2 Starts am Tag.
- Je Prüfung sind 2 Pferde startberechtigt, sofer nicht anders in der jeweiligen Prüfung angegeben.
- Für Stamm-Mitglieder des Veranstalters entfällt der Nachweis der Mindestanforderungen.
- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
- Hunde sind an der Leine zu führen und haben keinen Zutritt zur Prüfungshalle.
- Der Veranstalter haftet nicht für Schäden jedweder Art.
- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2019, sowie die LPO Ausgabe 2018 und die WBO Ausgabe 2018.
- Die LK Bayern erteilt Dispens zu den Bes. Best. der LK Bayern Punkt 12.11.
Bayerny-Pony-Cup:
Ponyreiter, Junioren Jahrgang 2003 und jünger, die Stamm-Mitglied eines Vereines im Bereich der Landeskommissionen Bayern oder Baden- Württemberg sind. Baden- Württembergische Reiter/-innen erhalten keine Punkte in der Cup-Wertung und sind somit im Finale nicht teilnahmeberechtigt.
Leistungsklasse 2*-5, *gemäß der bes. Bestimmungen der LK Bayern auch LK 2.
Für Teilnehmer der DJM 2019 und/oder höherwertiger Championate hat die Landesjugendleitung die Möglichkeit Sonderstartgenehmigungen für die Finalprf. zu erteilen(Wildcards), jedoch muss eine Qualifikationsprüfung in BPC eingebracht werden . Sollte sich durch Startverzicht von qualifizierten Finalteilnehmern eine reguläre Qualifikation ergeben wird die Sonderstartgenehmigung aufgehoben, d.h. es erfolgt kein Nachrücken weiterer Teilnehmer. Für Teilnehmer, die aufgrund einer Wildcard die Startgenehmigung erhalten, werden für die Gesamtwertung des Cups keine Punkte vergeben.
FAB Amateur-Cup:
Die Amateur-Statuten als "Nichtberufsmäßige Turnierteilnehmer" müssen erfüllt sein. Die
besonderen Bestimmungen und Formulare sind erhältlich bei der FAB-Geschäftsstelle.
Ansprechpartnerin ist Frau Mintrop, E-Mail: office@fabev.de . Siehe auch
http://www.fabev.de/Statuten_und_Regeln
1.3.2 Besondere Bestimmungen - zugelassene Turnierteilnehmer
a) ordentliche Mitglieder: Alle Amateure, die Mitglied des FAB e.V. und Stamm-Mitglied in einem eingetragenen Reiterverein der Bundesrepublik Deutschland (BRD) sind. Sonderstarterlaubnis wird ausländischen FAB-Mitgliedern nach Regeln der FN erteilt.
b) Probemitglieder: Stamm-Mitglied in einem eingetragenen Reitverein
c) Stamm-Mitglieder des Veranstalters
d) Es sind keine eingeladenen Gäste zugelassen!

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplatz: 20 x 60 m Außenplatz, Sand -Textil Gemisch; 20 x 40 m Halle, Sand-Textil Gemisch
Vorbereitungsplatz: 20 x 60 m Außenplatz, Sand - Textil Gemisch
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 1,2,4,6,15,16; nachm.: 5,12,13
So. vorm.: 3,7,9,11; nachm.: 8,10,14,17
 

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
18.05.2019 (v) 2019-05-18 00:00:00 1. Dressurpferdeprfg. Kl.A 1 DPF 150,00 € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
18.05.2019 (v) 2019-05-18 00:00:00 2. Dressurpferdeprfg.Kl.L 2 DPF 200,00 € 200.00 1 2 3 4 5 LP
19.05.2019 (v) 2019-05-19 00:00:00 3. Dressurreiterprüfung Kl.A 3 DRE 150,00 € 150.00 5 6 LP
18.05.2019 (v) 2019-05-18 00:00:00 4. Dressurprüfung Kl.A** 4 DRE 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
18.05.2019 (n) 2019-05-18 00:00:00 5. Dressurreiterprüfung Kl.L* 5 DRE 200,00 € 200.00 4 5 LP
18.05.2019 (v) 2019-05-18 00:00:00 6. Pony-Dressurreiterprfg.Kl.L* 6 DRE 200,00 € 200.00 2 3 4 5 LP
19.05.2019 (v) 2019-05-19 00:00:00 7. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 7 DRE 200,00 € 200.00 3 4 5 LP
19.05.2019 (n) 2019-05-19 00:00:00 8. Dressurprfg. Kl.L** 8 DRE 200,00 € 200.00 3 4 LP
19.05.2019 (v) 2019-05-19 00:00:00 9. Pony-Dressurprfg.Kl.L**-Tr. 9 DRE 200,00 € 200.00 2 3 4 5 LP
19.05.2019 (n) 2019-05-19 00:00:00 10. Amateur-Dressurprüfung Kl.M* 10 DRE 300,00 € 300.00 2 3 4 LP
19.05.2019 (v) 2019-05-19 00:00:00 11. Dressurprüfung Kl.M* 11 DRE 300,00 € 300.00 2 3 4 LP
18.05.2019 (n) 2019-05-18 00:00:00 12. Dressurprüfung Kl.M** 12 DRE 500,00 € 500.00 2 3 LP
18.05.2019 (n) 2019-05-18 00:00:00 13. Amateur-Dressurprüfung Kl.S* 13 DRE 750,00 € 750.00 2 3 LP
19.05.2019 (n) 2019-05-19 00:00:00 14. Dressurprüfung Kl. S* 14 DRE 750,00 € 750.00 2 3 LP
18.05.2019 (v) 2019-05-18 00:00:00 15. Dressur-WB (E 2 1, 2 bis 4 Reiter) 15 DRE 0,00 € 0.00 6 7 0 WB
18.05.2019 (v) 2019-05-18 00:00:00 16. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 16 SOS 0,00 € 0.00 7 0 WB
19.05.2019 (n) 2019-05-19 00:00:00 17. Pony-Führzügel-WB 17 SOS 0,00 € 0.00 0 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN