Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

München-Riem/Obb. (30.05.2019 - 02.06.2019)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

22.03.2019 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 06.05.2019

ACHTUNG !!!!
Nennungen für die INTERNATIONALEN Prüfungen können nur akzeptiert werden, wenn Sie auch die Anzahl der benötigten BOXEN (am Ende der Nennung bei ZUSATZLEISTUNGEN) reservieren !!!!

Veranstaltungsort:

München-Riem/Obb.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

06.05.2019 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

29.05.2019 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Inge Achatz

Internet:

http://www.die-meldestelle.de

PLZ, Ort:

81929, München,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Richter:

Bärbel Appich
Heidi Auerhammer
Gunnar Burczyk
Evi Eisenhardt
Rosemarie Ganswindt
Heinrich Geigl
Wilfried B. Herkommer
Gudrun Hofinga
Marco Orsini
Gotthilf Riexinger
Jochen Schilffarth
Johann Speth
Christoph Umbach
Katrina Wüst

Teilnahmeberechtigung:

Reiten:
C.1. NÜRNBERGER BURG-POKAL der Dressurreiter 2019 Nr. 31
und 32:
Re i ter: Alle Deutschen Reiter LK D1 und D2 sowie ausländische Teilnehmer/innen mit Gastlizenz gem. LPO mit max. 2 Pferden.
Pferde : 7-9 jährige Pferde ohne Platzierungen im Grand Prix, Grand Prix ? Special u . /o. Grand Pr i x Kür bis Nennungsschluss. Pferde, die in einem Finale zum NÜRNBERGER BURG-POKAL der Dressurreiter in der Festhalle Frankfurt an den Start gegangen sind, sind nicht startberechtigt.
Die Teilnahme an der Qualifikation zur Finalqualifikation (Prfg. 31) ist obligatorisch. Startberechtigt in der Finalqualifikation (Prfg. 32) sind die 12 besten Reiter-Pferd-Paare aus der Qualifikation zur Finalqualifikation. (Prfg. 31) Bei Startverzicht ist ein Nachrücken entsprechend der Rangierung der Qualifikation zur Finalqualifikation (Prfg. 31) möglich.
C.2. Louisdor Preis-Nachwuchspferde Grand Prix Prfg. 33 - 34
Startberechtigt sind Alle Altersklassen,LK 1,2 bundesweit mit dt. Jahresturnierlizenz. Pferde müssen 8-10 jähr., die mind. in DS u./o. höher platziert sind.
C.3. Sterne der Zukunft Prfg. 35 und 36: Stamm-Mitglieder im Bereich der BRD, zusätzlich ausländische Teilnehmer der Jahrgänge 94+jünger mit Gastlizenz. Startberechtigt sind JUN/JR/REI Jahrgang 1994 und jünger ohne Pferdehandicap, sowie Reiter Jahrgang 1993 und älter mit 8 - 12 jährigen Pferden, die im Anrechnungszeitraum der FN max. 1x an 1.- 3. Stelle in GP, GPS oder GPK platziert sind.
C.4. NÜRNBERGER BURG-POKAL Pony-Führzügel-WB 39:
Junioren Jahrg. 15-11 die Stamm-Mitglieder der Vereine des Regionalverbandes Oberbayern sind.
Startgenehmigung kann nur bei Vorliegen einer unterschriebenen Einverständniserklärung für Foto- und Videoaufnahmen während der Prüfung gegeben werden. Ein entsprechendes Formular liegt in der Meldestelle aus bzw. kann unter www. die -meldestelle.de runtergeladen werden.
C.5. FINALE FRB Tour "Don't worry - be happy", Prfg. 37 und 38
Startberechtigt sind die bis zu 8 Pferd/Reiter-Kombinationen mit den ? höchsten Punktsummen gem . im Internet veröffentlichter Punktliste, die sie ? in den entsprechenden Prüfungen bei den Qualifikationsturnieren in 2018 ? erreicht haben, sofe r n mindestens einmal 60 % der Wertnote (-n Summe) ? erzielt wurden . Bei Startverzicht können bis zu 3 Teilnehmer nachrücken .
C.6. Finale FRB Kids Tour 2019, Prfg. Nr. 40
Startberechtigt sind die jeweils 10 besten Junioren aus den jeweiligen Qualifikationsprüfungen Die qualifizierten Teilnehmer werden vom FRB e.V. schriftlich benachrichtigt. Weitere Informationen auf www.frbev.de
Teilnahmeberechtigt sind Junioren Jahrgang 2013-2003 mit LK 0,7 & 6, die keine Kaderreiter sind. Die TN dürfen max. 2 Qualifikationen mitreiten. Sporen sind nicht erlaubt.
C. 7. Bestimmungen für die Deutschen Meisterschaften Dressur Para-Equestrian
Prfg. 41 - 55

Startberechtigt sind:
- Alle Mitglieder der Perspektivgruppe (Kader) 2019
- Weiterhin alle deutschen Teilnehmer, die beim CPEDI3* Maimarktturnier in Mannheim gestartet sind
- Das Starterfeld wird mit Reitern ergänzt, die eine besondere Startgenehmigung durch die Teamleitung (bestehend aus Bundestrainern, Chef d'Equipes, Arzt, Veterinär) erhalten
- Sollten in einem Grade die 5 Startplätze nicht besetzt werden, können die anderen Grades entsprechend den genannten Vorgaben ergänzt werden, so dass dort mehr als 5 Startplätze zur Verfügung stehen können.
- Die Startgenehmigungen werden unmittelbar nach Nennungsschluss erteilt.
- Für die Prüfungen der Deutschen Meisterschaften Dressur Para-Equestrian gelten die einschlägigen Bestimmungen der FEI (Rules for Para-Equestrian Dressage Events, Para-Equestrian Generic Rules, Generals Regulations) in der jeweils letztgültigen Fassung. Dies gilt auch für die Dopingbestimmungen und die Medikationskontrollen.
- Die Einteilung der Grade erfolgt gem. der FEI Klassifizierung -Grades I, II, III, IV und V. Eine Kopie des aktuell gültigen Sportgesundheitspasses für nationale Teilnehmer ist der Nennung beizufügen. In allen Prüfungen sind nur 6 jährige und ältere Pferde/Ponys zugelassen.
- Die Wertung für die Deutschen Meisterschaften erfolgt durch Addition der erreichten Prozentzahlen in dem Individual Test und dem Freestyle Test jeweils für die Grades I, II, III, IV und V. Deutscher Meister/Deutsche Meisterin wird der/die Teilnehmer/-in mit der höchsten Prozentzahl (mind. Aber 120 %), bei Gleichheit der Prozentzahlen auf den ersten drei Plätzen zählt das bessere Ergebnis im Freestyle Test.
- In den Einlaufprüfungen (Team Test) und in den Individual Tests ist jede/r Teilnehmer/-in mit einem Pferd startberechtigt.
- Für die Teilnehmer der DM Dressur Para-Equestrian findet am Donnerstag, 29.05.19 von 17.00 - 18.00 Uhr der VET -CHECK statt
C. 8. Springreiter mit Handicap, Prfg. Nr. 56-59:
Alle Reiter mit körperlicher Behinderung der BRD sowie 15 Teilnehmer aus vier Gastnationen mit Gastlizenz, die im Besitz eines gültigen Sportgesundheitspasses sind.
- Die Einteilung erfolgt nach Grade II und Grade III
- Eine Kopie des gültigen Sportgesundheitspasses ist der Nennung beizufügen.
- Es gilt LPO Reglement.
- Der Veranstalter behält sich vor, die Startgenehmigung zurückzuziehen, wenn die Hilfsmittel nicht den Sicherheitsanforderungen entsprechen und/oder nicht im Sportgesundheitspass aufgeführt sind.
- Es sind nur Reiter/Pferd Paare startberechtigt, die entweder erfolgreich an einer Sichtung teilgenommen haben, oder aufgrund von Erfolgen im Regelsport/Parasport (erfolgreiche Teilnahme dt. bzw. süddeutsches Championat.) einen entsprechenden Nachweis erbracht haben.
Voltigieren:
Prfg. 60-67:
Alle Voltigiergruppen und Einzelvoltigierer von Vereinen im Bereich der LK Bayern sowie geladene Gäste.

Besondere Bestimmungen:

NATIONAL
Reiten:
- Prüfungen 3 0 -36:
Die Verwaltung der Teilnahmegebühren, Extrakosten etc. und Preisgelder wird von EventClearing vorgenommen. Das Nenngeld wird über NEON eingezogen.
Das Nenngeld zuzüglich Extrakosten (z.B. Mistabraum, Dopinggebühr, Extraboxen, etc.) werden über EventClearing abgerechnet.
Bitte trotzdem die Boxen bei NEON reservieren -auch wenn die Abrechnung über EventClearing erfolgt.
Das Preisgeld wird nach dem Turnier überwiesen. Die ausgeschriebenen Geldpreise sind Bruttobeträge. Das Gewinngeld wird pro Reiter auf die bei app.eventclearing.lu registrierten Konten vorgenommen. Teilnehmer, die noch nicht mit EventClearing zusammengearbeitet haben, registrieren sich bitte erst nach dem Nennungsschluss, nachdem sie eine e-mail von EventClearing erhalten haben.
Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte EventClearing: info@eventclearing.lu ; www.eventclearing.lu
- Wettbewerbe/Prüfungen 37 - 59:
E i nsätze/Nenngelder sind der Nennung als Scheck beizufügen, sofern nicht " online " genannt wird . Für Bargeld kann keine Haftung übernommen werden
- Auf diesem Turnier ist ein Hufschmied anwesend.
- Meldeschluss für alle Prüfungen ist generell 18.00 Uhr des Vortages.
- Unterbringung der Pferde/Ponys in Boxen. Gebühr pro Box € 220,00 (inkl . Erste i nst r eu) Reservierung erfolgt nur bei Bezahlung bis Nennungsschluss. ? - A ll e P f e r de m ü ssen wirksa m gege n Influenza geimpft sein - der Equidenpass ist vorzulegen. Pfe r de, die im internationalen Bereich aufgestallt werden , müssen der i nt . Veterinärinspektion mit FEI-Pass vorgestellt werden .
- Futter kann zu ortsüblichen Preisen gekauft werden .
- Wohnwagen und LKW mit Wohnkabinen werden, soweit der Platz ausreicht, in der Nähe der Stallungen abgestellt . Für den Stromverbrauch i st e i ne Pauschalgebühr i . H . v . € 80,00 zu entrichten. Für ausreichend lange Kabel muss selbst gesorgt werden.
- Aufstallung auf dem LKW nicht zulässig.
- Jedes Pferd hat auf dem Veranstaltungsgelände eine Kopfnummer zu tragen .
- Auf dem gesamten Veransta l tungsgelände ist das Fahren mit motorisierten Fahrzeugen strengstens untersagt; das Mitbringen von Fahrrädern wird empfohlen .
- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern , Ausgabe 2019, sowie die LPO Ausgabe 2018 und die WBO Ausgabe 2018
- E i nlassbänder: Je Re i terein Reiter- und Pflegerbändchen .
- Die Teilnahme an der S i egerehrung ist gem LPO § 59 2 . 1 grundsätzlich für alle an 1. bis 6 . Stelle p l atzierten Teilnehmer mit den platzierten Pferden Pfl i cht .
Voltigieren:
Auf diesem Turnier ist ein Hufschmied anwesend oder in Rufbereitschaft.
- Einsätze/Nenngelder/Organistaionsbeitrag sind der Nennung als Scheck beizufügen, sofern nicht mit Neon-Online genannt wird.
- Maßgebend sind die Bestimmungen der LPO 2018 und der Kalenderveröffentlichungen.
- Für die Zeiteinteilung ist eine Email Adresse anzugeben.
- Getrenntes Richten in allen Prüfungen.
- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
- Für die Teilnahme ist der Besitz eines Voltigier- bzw. Longenführerausweises erforderlich (für ausländische Teilnehmer ist kein Ausweis notwendig).
- Die Startreihenfolge wird in allen Prüfungen nach Nennschluss vom Veranstalter ausgelost.
- In Prfg. 61, 64 und 65 wird Pflicht und Kür zeitlich voneinander getrennt gezeigt.
- In Prfg. 63 wird Technik und Kür zeitlich voneinander getrennt gezeigt.
- Jeder Teilnehmer erhält eine Erinnerungsschleife.
- Meldeschluss ist jeweils 60 Minuten vor Beginn der Prüfung.
- Stallungen für Prfg. 60 - 67 stehen nur für Donnerstag zur Verfügung.
Reservierung der Boxen nur nach Rücksprache mit dem Veranstalter. Bezahlung vor Ort.
- Unterkünfte für Teilnehmer der Prfg. 60 - 67 stehen nicht zur Verfügung.
- Hunde dürfen nicht in die Wettbewerbshalle und sind auf dem gesamten Gelände an der Leine zu führen.

Beschaffenheit der Plätze:

Voltigieren: Hallenhöhe: 6,50 m
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Do. vorm.: 5,8,26,35,38,56,57,61,63,64,65; nachm.: 1,11,28,60,62,66,67
Fr. vorm.: 12,14,17,20,27,33,41,42,43; nachm.: 2,9,23,29,44,45
Sa. vorm.: 7,15,18,21,31,36,46,47,48,58,59; nachm.: 3,6,24,30,49,50
So. vorm.: 13,16,19,22,32,34,37,40,51,52,53; nachm.: 4,10,25,39,54,55

Vorläufige ZE Dressur: Do. vorm . : 35, nachm . : 38; Fr . vorm .: 33 Sa . vorm . : 31,36 nachm . : 30; So . vorm. : 32,34,37,40, nachm.: 39 Para-Springen: Do. vorm . : 56,57 ; Sa . vorm . : 58,59 VET-CHECK Do, 29.05.19 17.00 - 18.00 Uhr

Para-Dressur : Fr. vorm: 41, 42, 43 nachm: 44, 45; Sa. vorm: 46, 47, 48 nachm: 49, 50; So. vorm. 51, 52, 53 nachm: 54, 55 Voltigieren Do. vorm.:Pflicht (61,64,65), Technik (63) Do. nachm.: Kür (60,61,62,63,64,65,66,67)  

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Informationen für Teilnehmer 22.03.2019 2019-03-22 12:03:00 59,37 KB PDF
Intern. Ausschreibung CDI5*/CDI3*/CDI1* 25.03.2019 2019-03-25 08:29:00 604,90 KB PDF
Intern. Ausschreibung CSI3*/CSI1*/CSIYH1*/CSIAm A 03.06.2019 2019-06-03 08:18:00 1,44 MB PDF
WICHTIG für Ihre Nennung CSI gem. Email vom DOKR 03.05.2019 2019-05-03 15:26:00 111,80 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
30.05.2019 ( n) 2019-05-30 00:00:00 1. Springprüfung Kl.S*** m.Stechen -international- 1 SPR 25.000,00  € 25000.00 0 LP
31.05.2019 ( n) 2019-05-31 00:00:00 2. Springprüfung Kl.S*** -international- 2 SPR 25.000,00  € 25000.00 0 LP
01.06.2019 ( n) 2019-06-01 00:00:00 3. Gruppenspringprfg.Kl.S*** m.Siegerrunde -international- 3 SPR 25.000,00  € 25000.00 0 LP
02.06.2019 ( n) 2019-06-02 00:00:00 4. Springprüfung Kl. S***** mit zwei Umläufen -Großer Preis- -international- 4 SPR 50.500,00  € 50500.00 0 LP
30.05.2019 ( v) 2019-05-30 00:00:00 5. Springprüfung Kl.S* -international- 5 SPR 3.000,00  € 3000.00 0 LP
01.06.2019 ( n) 2019-06-01 00:00:00 6. Barrierenspringprfg.Kl.S* -international- 6 SPR 8.000,00  € 8000.00 0 LP
01.06.2019 ( v) 2019-06-01 00:00:00 7. Zeitspringprüfung Kl.S* -international- 7 SPR 4.000,00  € 4000.00 0 LP
30.05.2019 ( v) 2019-05-30 00:00:00 8. Springprüfung -international- 8 SPR 2.000,00  € 2000.00 0 LP
31.05.2019 ( n) 2019-05-31 00:00:00 9. Zweiphasenspringprfg.Kl.S* -international- 9 SPR 2.000,00  € 2000.00 0 LP
02.06.2019 ( n) 2019-06-02 00:00:00 10. Springprüfung Kl.S** m.Stechen -international- 10 SPR 5.000,00  € 5000.00 0 LP
30.05.2019 ( n) 2019-05-30 00:00:00 11. Springprüfung Kl.S* -international- 11 SPR 1.000,00  € 1000.00 0 LP
31.05.2019 ( v) 2019-05-31 00:00:00 12. Springprüfung Kl.S** -international- 12 SPR 1.500,00  € 1500.00 0 LP
02.06.2019 ( v) 2019-06-02 00:00:00 13. Springprüfung Kl.S** m.Stechen -international- 13 SPR 5.000,00  € 5000.00 0 LP
31.05.2019 ( v) 2019-05-31 00:00:00 14. Springprüfung -international- 14 SPR 200,00  € 200.00 0 LP
01.06.2019 ( v) 2019-06-01 00:00:00 15. Punktespringprüfung m.Joker -international 15 SPR 200,00  € 200.00 0 LP
02.06.2019 ( v) 2019-06-02 00:00:00 16. Zweiphasenspringprfg. -international- 16 SPR 200,00  € 200.00 0 LP
31.05.2019 ( v) 2019-05-31 00:00:00 17. Springprüfung -international- 17 SPR 300,00  € 300.00 0 LP
01.06.2019 ( v) 2019-06-01 00:00:00 18. Punktespringprüfung m.Joker -international- 18 SPR 300,00  € 300.00 0 LP
02.06.2019 ( v) 2019-06-02 00:00:00 19. Zweiphasenspringprfg. -international- 19 SPR 300,00  € 300.00 0 LP
31.05.2019 ( v) 2019-05-31 00:00:00 20. Springprüfung -international- 20 SPR 500,00  € 500.00 0 LP
01.06.2019 ( v) 2019-06-01 00:00:00 21. Punktesprfg. Kl.S* m.Joker -international- 21 SPR 1.000,00  € 1000.00 0 LP
02.06.2019 ( v) 2019-06-02 00:00:00 22. Zweiphasenspringprfg.Kl.S* -international- 22 SPR 1.000,00  € 1000.00 0 LP
31.05.2019 ( n) 2019-05-31 00:00:00 23. Grand Prix -international- 23 DRE 8.000,00  € 8000.00 0 LP
01.06.2019 ( n) 2019-06-01 00:00:00 24. Grand Prix Special -international- 24 DRE 12.000,00  € 12000.00 0 LP
02.06.2019 ( n) 2019-06-02 00:00:00 25. Grand Prix Kür -international- 25 DRE 50.000,00  € 50000.00 0 LP
30.05.2019 ( v) 2019-05-30 00:00:00 26. Prix St.Georg -international- 26 DRE 1.000,00  € 1000.00 0 LP
31.05.2019 ( v) 2019-05-31 00:00:00 27. Intermediaire I -international- 27 DRE 1.500,00  € 1500.00 0 LP
30.05.2019 ( n) 2019-05-30 00:00:00 28. Grand Prix -international- 28 DRE 5.000,00  € 5000.00 0 LP
31.05.2019 ( n) 2019-05-31 00:00:00 29. Grand Prix Special -international- 29 DRE 8.000,00  € 8000.00 0 LP
01.06.2019 ( n) 2019-06-01 00:00:00 30. Dressurprüfung Kl.S* 30 DRE 5.000,00  € 5000.00 1 2 LP
01.06.2019 ( v) 2019-06-01 00:00:00 31. St.Georg Special* 31 DRE 1.500,00  € 1500.00 1 2 LP
02.06.2019 ( v) 2019-06-02 00:00:00 32. St.Georg Special* 32 DRE 3.000,00  € 3000.00 1 2 LP
31.05.2019 ( v) 2019-05-31 00:00:00 33. Dressurprüfung Kl. S*** 33 DRE 2.500,00  € 2500.00 1 2 LP
02.06.2019 ( v) 2019-06-02 00:00:00 34. Dressurprüfung Kl.S*** 34 DRE 4.000,00  € 4000.00 1 2 LP
30.05.2019 ( v) 2019-05-30 00:00:00 35. Dressurprüfung Kl. S*** 35 DRE 1.500,00  € 1500.00 1 2 LP
01.06.2019 ( v) 2019-06-01 00:00:00 36. Dressurprüfung Kl. S*** 36 DRE 2.500,00  € 2500.00 1 2 LP
02.06.2019 ( v) 2019-06-02 00:00:00 37. Dressurprüfung Kl.M** 37 DRE 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
30.05.2019 ( v) 2019-05-30 00:00:00 38. Dressurprüfung Kl. S** 38 DRE 750,00  € 750.00 2 3 LP
02.06.2019 ( n) 2019-06-02 00:00:00 39. Pony-Führzügel-WB 39 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
02.06.2019 ( v) 2019-06-02 00:00:00 40. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 40 SOS 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
31.05.2019 ( v) 2019-05-31 00:00:00 41. Dressurprfg.f. Para-.Reiter -Grade I- 41 DRE 200,00  € 200.00 0 WB
31.05.2019 ( v) 2019-05-31 00:00:00 42. Dressurprfg.f. Para-Reiter -Grade II- 42 DRE 200,00  € 200.00 0 WB
31.05.2019 ( v) 2019-05-31 00:00:00 43. Dressurprfg.f. Para-Reiter -Grade III- 43 DRE 200,00  € 200.00 0 WB
31.05.2019 ( n) 2019-05-31 00:00:00 44. Dressurprfg.f. Para-Reiter -Grade IV- 44 DRE 200,00  € 200.00 0 WB
31.05.2019 ( n) 2019-05-31 00:00:00 45. Dressurprfg. f. Para-Reiter - Grade V 45 SOS 200,00  € 200.00 0 WB
01.06.2019 ( v) 2019-06-01 00:00:00 46. Dressurprfg.f. Para-.Reiter -Grade I- 46 DRE 300,00  € 300.00 0 WB
01.06.2019 ( v) 2019-06-01 00:00:00 47. Dressurprfg.f. Para-Reiter -Grade II- 47 DRE 300,00  € 300.00 0 WB
01.06.2019 ( v) 2019-06-01 00:00:00 48. Dressurprfg.f. Para-Reiter -Grade III- 48 DRE 300,00  € 300.00 0 WB
01.06.2019 ( n) 2019-06-01 00:00:00 49. Dressurprfg.f. Para-Reiter -Grade IV- 49 DRE 300,00  € 300.00 0 WB
01.06.2019 ( n) 2019-06-01 00:00:00 50. Dressurprfg. f. Para-Reiter - Grade V 50 SOS 300,00  € 300.00 0 WB
02.06.2019 ( v) 2019-06-02 00:00:00 51. Dressurprfg.f. Para-.Reiter -Grade I- 51 DRE 600,00  € 600.00 0 WB
02.06.2019 ( v) 2019-06-02 00:00:00 52. Dressurprfg.f. Para-Reiter -Grade II- 52 DRE 600,00  € 600.00 0 WB
02.06.2019 ( v) 2019-06-02 00:00:00 53. Dressurprfg.f. Para-Reiter -Grade III- 53 DRE 600,00  € 600.00 0 WB
02.06.2019 ( n) 2019-06-02 00:00:00 54. Dressurprfg.f. Para-Reiter -Grade IV- 54 DRE 600,00  € 600.00 0 WB
02.06.2019 ( n) 2019-06-02 00:00:00 55. Dressurprfg. f. Para-Reiter - Grade V 55 SOS 600,00  € 600.00 0 WB
30.05.2019 ( v) 2019-05-30 00:00:00 56. Springprfg. mit Idealzeit f.beh.Reiter -Grade II- 56 SOS 150,00  € 150.00 0 WB
30.05.2019 ( v) 2019-05-30 00:00:00 57. Springprfg. mit Idealzeit f.beh.Reiter -Grade III- 57 SOS 150,00  € 150.00 0 WB
01.06.2019 ( v) 2019-06-01 00:00:00 58. Springprfg. f.beh.Reiter -Grade II- 58 SOS 400,00  € 400.00 0 WB
01.06.2019 ( v) 2019-06-01 00:00:00 59. Springprfg. f.beh.Reiter -Grade III- 59 SOS 400,00  € 400.00 0 WB
30.05.2019 ( n) 2019-05-30 00:00:00 60. Gruppen-Voltigier-Prüfung Kl.S 60 VOL 250,00  € 250.00 1 2 LP
30.05.2019 ( v) 2019-05-30 00:00:00 61. Gruppen-Voltigier Prüfung Junior 61 VOL 250,00  € 250.00 0 LP
30.05.2019 ( n) 2019-05-30 00:00:00 62. Gruppen-Voltigier Prüfung Kl.M 62 VOL 200,00  € 200.00 3 4 LP
30.05.2019 ( v) 2019-05-30 00:00:00 63. Einzel-Voltigier Prüfung Kl.S 63 VOL 250,00  € 250.00 1 2 LP
30.05.2019 ( v) 2019-05-30 00:00:00 64. Einzel-Voltigier Prüfung Kl.S 64 VOL 250,00  € 250.00 1 2 LP
30.05.2019 ( v) 2019-05-30 00:00:00 65. Einzel-Voltigier Prüfung Kl.L 65 VOL 150,00  € 150.00 3 LP
30.05.2019 ( n) 2019-05-30 00:00:00 66. Doppel-Voltigier Prüfung 66 VOL 200,00  € 200.00 0 LP
30.05.2019 ( n) 2019-05-30 00:00:00 67. Doppel-Voltigier Prüfung 67 VOL 200,00  € 200.00 0 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN