Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Weiden/Opf. (15.06.2019 - 16.06.2019)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

23.04.2019 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Weiden/Opf.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

20.05.2019 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

14.06.2019 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Matthias Niemczyk

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

92637, Weiden

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Roland Boost

Richter:

Horst Behlen
Susanne Elarousy
Oliver Granicky
Jürgen Hagenheimer
Christine Irl
Wolfgang Knigge
Susanne Koczy-Fehl

Teilnahmeberechtigung:

Stamm-Mitglieder der Vereine der Regionalverbände Ndb./Opf.und Franken, sowie geladene Gäste. Ausländische Teilnehmer mit Gastlizenz gem. LPO.
Besondere Bestimmungen für den ,,Ersten Großen FAB Amateur Cup”:
Die Amateur-Statuten als „Nichtberufsmäßige Turnierteilnehmer“ müssen erfüllt sein.
Die Besonderen Bestimmungen und Formulare sind erhältlich bei der FAB Geschäftsstelle.
Ansprechpartnerin ist Frau Mintrop, E-Mail an office@fabev.de . Siehe auch: http://www.fabev.de/Statuten_und _Regeln.
a) ordentliche Mitglieder: Alle Amateure, die Mitglied des FAB e.V. sind und Stamm-Mitglieder in einem eingetragenen Reitverein der Bundesrepublik Deutschland (BRD) sind. Sonderstarterlaubnis wird ausländischen FAB Mitgliedern nach Regeln der FN erteilt.
b) Probemitglieder Stamm-Mitglieder in einem eingetragenen Reitverein.
c) Stamm-Mitglieder des Veranstalters.
d) Es sind keine geladenen Gäste zugelassen.

Besondere Bestimmungen:

- Alle Dressurprüfungen finden in der Halle (20x40) statt, Verlegung aber jederzeit möglich.
- WBO-Einsätze/Nenngelder sind der Nennung als Scheck neizufügen, sofern nicht "online" genannt wird.
- WBO-Nennungen werden nur auf dem Nennungsvordruck wie regelmäßig in "Bayerns Pferde" veröffentlicht (oder Download unter www.pferd-aktuell.de) angenommen.
- Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25 (ein Drittel wird platziert, ein viertel erhält Geldpreise) außer in einzelnen Prüfungen separat geregelt.
- Prüfung/WB-Einsätze/Nenngelder sind bis Nennungsschluss fällig, sofern in der jeweiligen Prüfung/WB nicht anders angegeben.
- Unvollständige Nennungen werden nicht bearbeitet.
- Meldeschluss ist 90 Min. vor Beginn der Prüfung, wenn in der Zeiteinteilung nicht anders festgelegt.
- Pro Prüfung und Teilnehmer sind 3 Pferde/Ponys erlaubt, wenn in der jeweiligen Prüfung nicht anders ausgeschrieben.
- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
- Es wird keine Zeiteinteilung verschickt, die Zeiteinteilung ist unter Nennung Online, RC Weiden www.rc- weiden-schwedentisch.de oder Hippo Electronic Matthias Niemczyk rechtzeitig einzusehen.
- Hunde sind prinzipiell an der Leine zu führen.
- Für Stamm-Mitglieder des Veranstalters entfällt der Nachweis der Mindestanforderungen.
- Auf diesem Turnier ist kein Hufschmied anwesend, jedoch in Rufbereitschaft.
- Den Parkeinweisern ist unbedingt Folge zu leisten.(Brunnenschutzgebiet).
- Gastboxen stehen nur begrenzt und nur nach Rücksprache mit dem Veranstalter (0170/2385651; bitte per Nachricht) zur Verfügung.
- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern
Ausgabe 2019, LPO 2018 und WBO 2018.
Amateurförderpreis Ndb./Opf. Ausschreibung:
Die Dressurprüfungen werden als geschlossene Prüfungen ausgeschrieben.
Teilnehmer: „Amateure“ aller Altersklassen LK D3 und D4; LK D3 nur mit Pferden, die max.3x an 1.-3. Stelle in DM** u./o. höher unplatziert sind als Stamm-Mitglieder des Regionalverbandes Ndb./Opf..
Als Amateure gelten alle Personen, die keine Einkünfte aus Arbeit mit Pferden (Handel, Beritt, Unterricht, Pension...) erzielen, sowie KEINE Pferdewirtschaftsmeister und Pferdewirte.
Der Veranstalter kann andere Regionalverbände einladen, gewertet für den Cup ( Prfg.8 ) werden jedoch nur Stamm-Mitglieder des Regionalverbandes Ndb./Opf..
Verbandsjugendcup Dressur/Springen Ndb./Opf.:
Gewertet werden Junioren, die Stamm-Mitglied eines Vereins im Bereich des Regionalverbandes Ndb./Opf. sind.
WBO ( WB/Prfg.1,16 ) Junioren Jahrgang 2005 -2011 mit LK 0,6,7
Klasse A ( Prfg.2,18 ) Junioren Jahrgang 2003 und jünger mit LK 5,6
Klasse L ( Prfg.6,22 ) Junioren Jahrgang 2001 und jünger mit LK 4,5
Punkteverteilung für VJC:
Gewertet werden Ergebnisse mit einer Wertnote 5,0 bzw.20 Strafpunkte und besser.
1. Platzierter 30 Punkte
2. Platzierter 28 Punkte
3. Platzierter 27 Punkte
4. Platzierter 26 Punkte usw.

Beschaffenheit der Plätze:

Vorbereitungshalle Dressur: ca. 20 x 60 m
Prüfungshalle Dressur: 20 x 40 m
Dressurplatz (Aussen) 20 x 60 m
Prüfungsplatz Springen: 70 x 100 m Rasen
Abreiteplatz Springen: 30 x 70 m Sand
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 1,2,5,12,13,16,18; nachm.: 6,8,11,20,22,23,24
So. vorm.: 3,4,7,14,15,17,19; nachm.: 9,10,21,25,26,27
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Link Starterlisten Ergebnisse 07.06.2019 2019-06-07 17:52:00 34,55 KB PDF
Pferdeverzeichnis 07.06.2019 2019-06-07 17:52:00 119,15 KB PDF
Programmheft 07.06.2019 2019-06-07 17:51:00 98,72 KB PDF
Teilnehmer 07.06.2019 2019-06-07 17:52:00 68,70 KB PDF
Zeiteinteilung 07.06.2019 2019-06-07 17:51:00 562,13 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
15.06.2019 ( v) 2019-06-15 00:00:00 1. Dressur-WB (E 1, 2 bis 4 Reiter) 1 DRE 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
15.06.2019 ( v) 2019-06-15 00:00:00 2. Dressurprüfung Kl.A* 2 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
16.06.2019 ( v) 2019-06-16 00:00:00 3. Dressurpferdeprfg. Kl.A 3 DPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
16.06.2019 ( v) 2019-06-16 00:00:00 4. Dressurpferdeprfg.Kl.L 4 DPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
15.06.2019 ( v) 2019-06-15 00:00:00 5. Dressurreiterprüfung Kl.A 5 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
15.06.2019 ( n) 2019-06-15 00:00:00 6. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 6 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
16.06.2019 ( v) 2019-06-16 00:00:00 7. Dressurprfg. Kl.L* 7 DRE 200,00  € 200.00 2 3 4 LP
15.06.2019 ( n) 2019-06-15 00:00:00 8. Dressurprüfung Kl.M* 8 DRE 300,00  € 300.00 3 4 LP
16.06.2019 ( n) 2019-06-16 00:00:00 9. Dressurprüfung Kl.M** 9 DRE 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
16.06.2019 ( n) 2019-06-16 00:00:00 10. Dressurprüfung Kl.S* 10 DRE 750,00  € 750.00 2 3 LP
15.06.2019 ( n) 2019-06-15 00:00:00 11. Amateur-Dressurprüfung Kl.S* 11 DRE 750,00  € 750.00 2 3 LP
15.06.2019 ( v) 2019-06-15 00:00:00 12. Springpferdeprüfung Kl.A* 12 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
15.06.2019 ( v) 2019-06-15 00:00:00 13. Springpferdeprüfung Kl.L 13 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
16.06.2019 ( v) 2019-06-16 00:00:00 14. Springpferdeprüfung Kl.A* 14 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
16.06.2019 ( v) 2019-06-16 00:00:00 15. Springpferdeprüfung Kl.L 15 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
15.06.2019 ( v) 2019-06-15 00:00:00 16. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) 16 SPR 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
16.06.2019 ( v) 2019-06-16 00:00:00 17. Stilspringprüfung Kl.E 17 SPR 100,00  € 100.00 6 7 LP
15.06.2019 ( v) 2019-06-15 00:00:00 18. Stilspringprüfung Kl.A* 18 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
16.06.2019 ( v) 2019-06-16 00:00:00 19. Springprüfung m.Idealzeit Kl.A* 19 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
15.06.2019 ( n) 2019-06-15 00:00:00 20. Springprüfung Kl. A** 20 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 LP
16.06.2019 ( n) 2019-06-16 00:00:00 21. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.A** 21 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 LP
15.06.2019 ( n) 2019-06-15 00:00:00 22. Stilspringprüfung Kl.L 22 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
15.06.2019 ( n) 2019-06-15 00:00:00 23. Springprüfung Kl.L 23 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
15.06.2019 ( n) 2019-06-15 00:00:00 24. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.L 24 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
16.06.2019 ( n) 2019-06-16 00:00:00 25. Punktespringprüfung Kl.L 25 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
16.06.2019 ( n) 2019-06-16 00:00:00 26. Springprfg.Kl.L m.St. 26 SPR 250,00  € 250.00 3 4 5 LP
16.06.2019 ( n) 2019-06-16 00:00:00 27. Führzügel-WB 27 SOS 0,00  € 0.00 7 0 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN