Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Münchsgrün/Opf. (27.07.2019 - 28.07.2019)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

23.05.2019 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Münchsgrün/Opf.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

01.07.2019 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

26.07.2019 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Sarah Arndt

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

95666, Mitterteich,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Richter:

Heinrich Geigl
Oliver Granicky
Jürgen Hagenheimer
Stefanie Hummer
Petra Kaltenböck

Teilnahmeberechtigung:

Prüfung / WB:

Mitglieder der Regionalverbände Niederbayern/Oberpfalz, Franken und geladene Gäste.


FAB-Prfg. 7:


"Ordentliche Mitglieder": Alle Amateure, die Mitglied im FAB e.V. und Stamm-Mitglied in einem eingetragenen Reitverein der BRD sind. Sonderstarterlaubnis wird ausländischen FAB-Mitgliedern nach Regeln der FN erteilt. FAB-Probemitglieder, die Stamm-Mitglied in einem eingetragenen Reitverein sind und Stamm-Mitglieder des Veranstalters. Es sind keine eingeladenen Gäste zugelassen! Die Amateur-Statuten als "Nichtberufsmäßige Turnierteilnehmer" müssen erfüllt sein. Nähere Informationen unter Email:
office@fabev.de"

Amateurförderpreis Ndb./Opf.


Teilnehmer: „Amateure“ aller Altersklassen LK D3 und D4 als Stamm-Mitglieder des Regionalverbandes Ndb./Opf.. Als Amateure gelten Personen die keine Einkünfte aus Arbeit mit Pferden (Handel, Beritt, Pension, Unterricht…) erzielen, sowie KEINE Pferdewirtschaftsmeister und Pferdewirte. Angehöriger anderer Regionalverbände, die den beschriebenen Amateurstatus und die Teilnahmebedingungen erfüllen, sind startberechtigt, werden jedoch nicht für den Cup gewertet


Verbandsjugendcup Niederbay/Opf :


WBO Junioren Jahrgang 2005 und jünger mit LK 0,6,7

Kl. A Junioren Jahrgang 2003 und jünger mit LK 5,6

Kl. L Junioren Jahrgang 2001 und jünger mit LK 4,5

Teilnehmer anderer Regionalverbände sind startberechtigt, werden jedoch nicht für den Cup gewertet!

Besondere Bestimmungen:

- Auf diesem Turnier ist kein Hufschmied anwesend, jedoch in Rufbereitschaft
- Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise) in den Prüfungen 4,7,9,14,15,16; Auszahlung gem. Einzelgeldpreisaufteilung in den Prüfungen 6,8,10; Keine Auszahlung des Geldpreises gem §25.3 LPO in allen anderen Prüfungen 1,2,3,5,11,12,13.

- Meldeschluss ist generell 90 Minuten vor Prüfungsbeginn, außer es ist in der Zeiteinteilung anders festgelegt.

- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.

- Zeiteinteilung siehe www.nennung-online.de oder www. reiterhof-heindl.de

- Hunde sind an der Leine zu führen, für zusätzliche Platzierungen durch freilaufende Hunde haftet der Hundehalter.

- Dressuraufgaben sind grundsätzlich auswendig oder mit eigenem Vorleser zu reiten.

- Es gelten die Allgemeinen und besonderen Bestimmungen der LK Bayern, Ausgabe 2019 sowie die LPO Ausgabe 2018 und die WBO Ausgabe 2018. - Samstagabend:

Münchsgrüner Pferdenacht "Reiten und Jagen" mit Schauprogramm; Infos auf www.reiterhof-heindl.de

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplatz Dressur (Allwetterplatz): 20m x 60m

Abreiteplatz Dressur (Halle): 20m x 40m
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 1,2,3,4; nachm.: 5,7,9
So. vorm.: 6,8,10,14,15,16; nachm.: 11,12,13
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Teilnehmerliste 09.07.2019 2019-07-09 21:21:00 27,12 KB PDF
Zeiteinteilung 20.07.2019 2019-07-20 09:20:00 34,91 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
27.07.2019 ( v) 2019-07-27 00:00:00 1. Dressurpferdeprfg. Kl.A 1 DPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
27.07.2019 ( v) 2019-07-27 00:00:00 2. Dressurpferdeprfg.Kl.L 2 DPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
27.07.2019 ( v) 2019-07-27 00:00:00 3. Dressurprfg. Kl.L* 3 DRE 200,00  € 200.00 2 3 4 LP
27.07.2019 ( v) 2019-07-27 00:00:00 4. Dressurprüfung Kl.M* 4 DRE 300,00  € 300.00 3 4 LP
27.07.2019 ( n) 2019-07-27 00:00:00 5. Dressurprüfung Kl.M** 5 DRE 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
28.07.2019 ( v) 2019-07-28 00:00:00 6. Dressurprüfung Kl.M** 6 DRE 500,00  € 500.00 3 4 LP
27.07.2019 ( n) 2019-07-27 00:00:00 7. FAB-Amateur-Dressurprüfung Kl.S* 7 DRE 750,00  € 750.00 2 3 LP
28.07.2019 ( v) 2019-07-28 00:00:00 8. Dressurprüfung Kl. S* 8 DRE 750,00  € 750.00 2 3 LP
27.07.2019 ( n) 2019-07-27 00:00:00 9. Dressurprüfung Kl. S* 9 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
28.07.2019 ( v) 2019-07-28 00:00:00 10. Dressurprüfung Kl. S** 10 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
28.07.2019 ( n) 2019-07-28 00:00:00 11. Dressur-WB (E 4, 2 bis 4 Reiter) 11 DRE 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
28.07.2019 ( n) 2019-07-28 00:00:00 12. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 12 SOS 0,00  € 0.00 7 0 WB
28.07.2019 ( n) 2019-07-28 00:00:00 13. Pony-Führzügel-WB 13 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
28.07.2019 ( v) 2019-07-28 00:00:00 14. Dressurreiterprüfung Kl.A 14 DRE 150,00  € 150.00 5 6 LP
28.07.2019 ( v) 2019-07-28 00:00:00 15. Dressurprüfung Kl.A* 15 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
28.07.2019 ( v) 2019-07-28 00:00:00 16. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 16 DRE 200,00  € 200.00 4 5 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN