Hauptsponsoren der FN

Kreuth/Opf. (05.09.2019 - 08.09.2019)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

22.07.2019, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Kreuth/Opf.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

12.08.2019, 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

03.09.2019, 18:00 Uhr

Turnierverwalter:

Christian Beichl

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

92286, Rieden,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Manfred Herzog

Richter:

Alexander Bauer
Bernd Brinkmann
Franz-M. Eichelsbacher
Stefanie Hummer
Ute Kühn-Zöpfel
Michael Schlenzig
Reinhard Seim
Jürgen Strauß

Teilnahmeberechtigung:

Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich der BRD, sowie geladene Gäste (ausländische Reiter mit Gastlizenz gem. LPO).
Meisterschaftsbestimmungen VM Dressur Ndb./Opf. REITER
Teilnahmeberechtigung VM Dressur Ndb./Opf. REITER:
JR/REI Jahrgänge 1998 und älter in den Prüfungen 35, 36 und 37;
Bewertung 1 : 1: 1,5
Pferde, die an der Meisterschaft teilnehmen, dürfen ab Ankunft auf dem Turniergelände nur noch von dem/der Teilnehmer/in geritten werden, unter dem/der sie auch in der Prüfung gestartet werden.
Wertung VM:
Meister/in wird der/die Reiter/in mit der höchsten Wertnotensumme aus den 3 Wertungsprüfungen. Die erzielten Punkte werden in Prozent umgerechnet, entsprechend multipliziert und addiert. Bei Prozentpunktsummengleichheit entscheidet die bessere Prozentzahl aus der Finalprüfung.
Für die Wertung zur Verbandsmeisterschaft sind nur Stamm-Mitglieder eines Vereines des Verbandes Ndb./Opf. startberechtigt.
In jeder Prüfung dürfen beliebig viele Pferde genannt werden. In den beiden Qualifikationsprüfungen dürfen jedoch max. 2 Pferde gestartet werden. In der Finalprüfung der Meisterschaft ist jeder Teilnehmer nur mit einem Pferd startberechtigt. Nach Beendigung der Prüfung Nr. 36 muss das Meisterschaftspferd bis Meldeschluss der Finalprüfung Nr. 37 an der Meldestelle benannt werden. Ist bei Meldeschluss der Finalprüfung das Meisterschaftspferd noch nicht benannt, wird automatisch das Pferd des Teilnehmers mit der höheren Prozentpunktsumme gesetzt.
Das endgültig gemeldete Finalpferd geht mit seinen bisher erzielten Punkten ins Finale.
Für die Finalwertung sind nur Pferde und Teilnehmer/innen zugelassen, die an beiden Wertungsprüfungen (Prüfung 35 und 36) teilgenommen haben.
Für die Meisterschaftsehrung bitten wir die an 1.-6. Stelle platzierten Teilnehmer mit Pferd zur Meisterehrung. Bitte Begleitperson in angemessener Kleidung bereithalten. Bei Nichtteilnahme an der Ehrung rückt der Nächstplatzierte nach.

Besondere Bestimmungen:

- Es kann unabhängig von den Touren genannt werden.
- Auf diesem Turnier ist ein Hufschmied anwesend.
- Gem. LPO §25 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise).
- Gem. LPO §25 Ziffer 2 erfolgt in den Prüfungen Nr. 1-25, 29, 30, und 39-60 die Auszahlung des Geldpreises zu 50 %.
- Jack Pot Springen: Es gibt drei Jack-Pot-Springen; teilnahmeberechtigt sind hier alle Teilnehmer, die auch an anderen Prüfungen des Turniers teilnehmen - es dürfen nur Pferde geritten werden, die auch in anderen Prüfungen geritten werden; der Einsatz ist jeweils erst bei Startmeldung fällig; d er einbezahlte Einsatz aller Teilnehmer wird abzüglich 15 % Einbehalt für Organisationsbeitrag komplett ausbezahlt - in folgender Aufteilung:40 % für den Sieger, 20 % für den 2.Platz, 10 % für den 3. Platz, die weiteren 30 % werden in gleichen Teilen auf die restlichen Platzierten bis zu 1/3 der Starter ausgeschüttet - Platzierung von 1/3 der Starter.
Jackpotprüfungen werden nicht geteilt.
- Eigene Stallzelte dürfen nicht aufgestellt werden.
- Die Aufstallung (Übernachtung) der Pferde auf Fahrzeugen und Anhängern ist nicht gestattet.
- Es besteht für alle teilnehmenden Pferde Aufstallpflicht.
- Es stehen folgende Boxen-Kategorien zur Verfügung:
- Stall A+B: Boxen mit Selbsttränken im Turnierzentrum - Preis pro Box 195,- € Maximale Nennungszahl: 60
- Stall C Süd + Nord: Boxen mit Selbsttränken im Turnierzentrum - Preis pro Box 175,-€ Maximale Nennungszahl: 60
- Stall D+E+F+G: Hengstboxen mit Selbsttränken im Turnierzentrum - Preis pro Box 175,-€
Maximale Nennungszahl: 32
- Stall H: Boxen mit Selbsttränken im Turnierzentrum - Preis pro Box 155,-€
Maximale Nennungszahl: 70
- Stall I+S: Boxen ohne Selbsttränken im Turnierzentrum - Preis pro Box 145,-€ Maximale Nennungszahl: 200
- Stall 10er Stall, 30er Stall, Boxen Reitschule innen und außen: Boxen mit Selbsttränken - Preis pro Box € 135,-
Maximale Nennungszahl: 50
- Stall Halle Reitschule: Boxen ohne Selbsttränken - Preis pro Box 100,-€
Maximale Nennungszahl: 40
- Tagesboxen: Boxen ohne Selbsttränken mit Tageseinstreu (Späne 0,2m³) Preis pro Pferd pro Tag 100,- €.
Maximale Nennungszahl: 20
- Alle Boxenpreise (ausgenommen Tagesboxen) verstehen sich pro Pferd für die Dauer des Turniers und beinhalten die Ersteinstreu; als Einstreu stehen nur Späne zur Verfügung; weitere Einstreu sowie Heu kann vor Ort gekauft werden.
- Bei Absage der Boxen bis 02.09.2019 erhält der Teilnehmer pro Box € 30,- (ausgenommen Tagesboxen) zurück, nach dieser Frist ist keine Rückzahlung mehr möglich.
- Vergabe der Boxen nach Nennungseingang; wenn eine Boxenkategorie belegt ist, wird dem Teilnehmer die nächste verfügbare Kategorie zugeteilt;
- Es können nur Nennungen akzeptiert werden bei denen der Preis für die Box bis Nennungsschluss bezahlt ist.
- Wohnwagen-/LKW Pauschale mit Stromanschluss für die Turnierwoche inkl. Nutzung von Waschräumen und Duschen 120,- €. Bitte mit Nennung bestellen und bezahlen.
- Für Prüfungen mit Prüfungsbeginn bis 12:00 Uhr ist Meldeschluss am Vorabend um 18:00 Uhr, ansonsten generell 90 Minuten vor Prüfungsbeginn.
- Pro Reiter und Prüfung sind 3 Pferde erlaubt, sofern in der jeweiligen Prüfung nicht anders angegeben.
- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
- Achtung - alle Nenner erhalten keine Zeiteinteilung per Post, sie ist unter Nennung Online oder unter www.reitverein-kreuth.de einzusehen.
- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2019, sowie die LPO Ausgabe 2018.
- Auf der gesamten Anlage besteht Leinenpflicht für Hunde sowie die Pflicht zum rückstandslosen Entfernen von Hundeexkrementen; Hundehalter, die diesen Verpflichtungen nicht nachkommen, werden vom Turnier ausgeschlossen und erhalten einen Platzverweis.
- Wir reservieren Ihnen gerne Hotelzimmer und Appartements unter 09624-919 0. Stichwort "Kreuther Freilandsaison 2019“
- Im Rahmen des Aktiven-Abends lädt der Veranstalter jeden Reiter mit einer Begleitperson zu einem kostenlosen Abendessen ein. Getränke sind selbst zu bezahlen. Genaue Zeiten entnehmen Sie bitte der Zeiteinteilung.
- Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle, Sach- und Vermögensschäden, die Teilnehmern, Reitern und Zuschauern, sowie Pferdepflegern und Pferdebesitzern entstehen. Der Haftungsausschluss bezieht sich auch auf die Schäden, die aus der Haltung der Pferde entstehen (Tierhalterhaftung). Die Teilnahme, der Besuch und die Benutzung von Einrichtungsgegenständen, insbesondere der Stallungen, geschehen auf eigene Gefahr. Eine Haftung für Diebstähle und sonstige Vorfälle ist ebenfalls ausgeschlossen.
- Desweiteren hat sich jeder Teilnehmer vor der Aufstallung, der ersten Nutzung der Anlage, vor dem ersten Training bzw. vor Prüfungsbeginn mit den Gegebenheiten des Veranstaltungsgeländes vertraut zu machen. Mit Bezug der Box bzw. dem ersten Beritt der Anlage akzeptiert der Teilnehmer die Gegebenheiten des Veranstaltungsgeländes und seiner sämtlichen Einrichtungen als ordnungs- und vertragsgemäß, und verzichtet auf jegliche Haftung gegenüber dem Veranstalter, es sei denn, dieser handelt grob fahrlässig oder vorsätzlich bei der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
- ACHTUNG: Alle Nenner erhalten keine detaillierte, nach Nennschluss aktualisierte Zeiteinteilung per Post, diese ist unter Nennung Online oder www.reitverein-kreuth.de einzusehen, und ersetzt die vorläufige Zeiteinteilung in der Ausschreibung.

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplatz Springen (Platz): 50 m x 100 m
Prüfungsplatz Springen (Platz): 40 m x 80 m
Abreiteplatz Springen (Platz): 35 m x 70 m
Abreiteplatz Springen (Platz): 30 m x 70 m
Prüfungsplatz Dressur (Platz): 40 m x 80 m
Prüfungsplatz Dressur (Platz): 40 m x 70 m
Abreiteplatz Dressur (Platz): 30 m x 70 m
Abreiteplatz Dressur (Platz): 25 m x 50 m
Tainingshalle/Prüfungshalle: 25 m x 65 m
Abreitehalle: 25 m x 65 m (Bodenverhältnisse wie in der Ostbayernhalle)
Vorbereitungshalle: 20 m x 27 m
Ostbayernhalle/Püfungshalle: 40m x 80 m
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Do. vorm.: 1,5,11,29; nachm.: 15,19,25,32,39,50,56,58
Fr. vorm.: 2,6,12,30,40,51,57,59; nachm.: 16,20,21,26,34,35,43,46
Sa. vorm.: 3,7,9,13,31,41,44,52; nachm.: 17,22,23,27,36,47,48,54
So. vorm.: 4,8,10,14,42,53,55; nachm.: 18,24,28,33,37,38,45,49,60
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Orientierungshilfe 28.08.2019 2019-08-28 14:28:00 2,18 MB PDF
Pferdeübersicht mit Nachnennungen 04.09.2019 2019-09-04 12:25:00 97,35 KB PDF
Programmheft 28.08.2019 2019-08-28 14:38:00 159,99 KB PDF
Teilnehmerübersicht ohne Nachnennung 28.08.2019 2019-08-28 14:27:00 68,67 KB PDF
Zeiteinteilung 06.09.2019 2019-09-06 08:20:00 383,88 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
05.09.2019 (v) 2019-09-05 00:00:00 1. Springpferdeprüfung Kl.A* 1 SPF 150,00 € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
06.09.2019 (v) 2019-09-06 00:00:00 2. Springpferdeprüfung Kl.A** 2 SPF 150,00 € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
07.09.2019 (v) 2019-09-07 00:00:00 3. Springpferdeprüfung Kl.A** 3 SPF 150,00 € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
08.09.2019 (v) 2019-09-08 00:00:00 4. Springpferdeprüfung Kl.A** 4 SPF 150,00 € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
05.09.2019 (v) 2019-09-05 00:00:00 5. Springpferdeprüfung Kl.L 5 SPF 200,00 € 200.00 1 2 3 4 5 LP
06.09.2019 (v) 2019-09-06 00:00:00 6. Springpferdeprüfung Kl.L 6 SPF 200,00 € 200.00 1 2 3 4 5 LP
07.09.2019 (v) 2019-09-07 00:00:00 7. Springpferdeprüfung Kl.L 7 SPF 200,00 € 200.00 1 2 3 4 5 LP
08.09.2019 (v) 2019-09-08 00:00:00 8. Springpferdeprüfung Kl.M* 8 SPF 250,00 € 250.00 1 2 3 4 LP
07.09.2019 (v) 2019-09-07 00:00:00 9. Springpferdeprüfung Kl.M* 9 SPF 250,00 € 250.00 1 2 3 4 LP
08.09.2019 (v) 2019-09-08 00:00:00 10. Springpferdeprüfung Kl.M** 10 SPF 500,00 € 500.00 1 2 3 4 LP
05.09.2019 (v) 2019-09-05 00:00:00 11. Stilspringprüfung Kl.A* 11 SPR 150,00 € 150.00 3 4 5 6 LP
06.09.2019 (v) 2019-09-06 00:00:00 12. Springprüfung Kl.A* 12 SPR 150,00 € 150.00 3 4 5 6 LP
07.09.2019 (v) 2019-09-07 00:00:00 13. Stilspringprüfung Kl.A** 13 SPR 150,00 € 150.00 3 4 5 6 LP
08.09.2019 (v) 2019-09-08 00:00:00 14. Punktespringprfg.Kl.A** 14 SPR 150,00 € 150.00 3 4 5 6 LP
05.09.2019 (n) 2019-09-05 00:00:00 15. Springprüfung Kl. A** 15 SPR 150,00 € 150.00 3 4 5 LP
06.09.2019 (n) 2019-09-06 00:00:00 16. Stilspringprüfung Kl.A** 16 SPR 150,00 € 150.00 3 4 5 LP
07.09.2019 (n) 2019-09-07 00:00:00 17. Springprüfung Kl.L 17 SPR 200,00 € 200.00 2 3 4 5 LP
08.09.2019 (n) 2019-09-08 00:00:00 18. Springprüfung Kl.L 18 SPR 200,00 € 200.00 2 3 4 5 LP
05.09.2019 (n) 2019-09-05 00:00:00 19. Springprüfung Kl.L 19 SPR 200,00 € 200.00 2 3 4 5 LP
06.09.2019 (n) 2019-09-06 00:00:00 20. Springprüfung Kl.L 20 SPR 200,00 € 200.00 2 3 4 5 LP
06.09.2019 (n) 2019-09-06 00:00:00 21. Punktespringprüfung Kl.M* 21 SPR 300,00 € 300.00 2 3 4 LP
07.09.2019 (n) 2019-09-07 00:00:00 22. Springprüfung Kl.M* 22 SPR 300,00 € 300.00 2 3 4 LP
07.09.2019 (n) 2019-09-07 00:00:00 23. Springprüfung Kl.M** 23 SPR 500,00 € 500.00 2 3 4 LP
08.09.2019 (n) 2019-09-08 00:00:00 24. Springprüfung Kl.M** 24 SPR 500,00 € 500.00 2 3 4 LP
05.09.2019 (n) 2019-09-05 00:00:00 25. Springprüfung Kl.M** 25 SPR 500,00 € 500.00 2 3 4 LP
06.09.2019 (n) 2019-09-06 00:00:00 26. Punktespringprüfung Kl.S* 26 SPR 1.000,00 € 1000.00 1 2 3 LP
07.09.2019 (n) 2019-09-07 00:00:00 27. Springprfg.Kl.S m.St.** 27 SPR 3.750,00 € 3750.00 1 2 3 LP
08.09.2019 (n) 2019-09-08 00:00:00 28. Springprfg.Kl.S m.St.* 28 SPR 1.250,00 € 1250.00 1 2 3 LP
05.09.2019 (v) 2019-09-05 00:00:00 29. Springprüfung Kl.M* 29 SPR 300,00 € 300.00 1 2 3 LP
06.09.2019 (v) 2019-09-06 00:00:00 30. Springprüfung Kl.M** 30 SPR 500,00 € 500.00 1 2 3 LP
07.09.2019 (v) 2019-09-07 00:00:00 31. Springprüfung Kl.S* 31 SPR 1.000,00 € 1000.00 1 2 3 LP
05.09.2019 (n) 2019-09-05 00:00:00 32. Springprüfung Kl.S* 32 SPR 1.000,00 € 1000.00 1 2 3 LP
08.09.2019 (n) 2019-09-08 00:00:00 33. Springprüfung Kl.M* 33 SPR 300,00 € 300.00 2 3 4 LP
06.09.2019 (n) 2019-09-06 00:00:00 34. Springprüfung Kl.M** 34 SPR 500,00 € 500.00 2 3 4 LP
06.09.2019 (n) 2019-09-06 00:00:00 35. St.Georg Special* 35 DRE 750,00 € 750.00 1 2 3 LP
07.09.2019 (n) 2019-09-07 00:00:00 36. Dressurprüfung Kl. S* 36 DRE 750,00 € 750.00 1 2 3 LP
08.09.2019 (n) 2019-09-08 00:00:00 37. Dressurprüfung Kl. S** 37 DRE 1.000,00 € 1000.00 1 2 3 LP
08.09.2019 (n) 2019-09-08 00:00:00 38. Dressurprüfung Kl.S* 38 DRE 750,00 € 750.00 1 2 3 LP
05.09.2019 (n) 2019-09-05 00:00:00 39. Dressurprüfung Kl.M* 39 DRE 300,00 € 300.00 1 2 3 LP
06.09.2019 (v) 2019-09-06 00:00:00 40. Dressurprüfung Kl.M* 40 DRE 300,00 € 300.00 1 2 3 LP
07.09.2019 (v) 2019-09-07 00:00:00 41. Dressurprüfung Kl.M** 41 DRE 500,00 € 500.00 1 2 3 LP
08.09.2019 (v) 2019-09-08 00:00:00 42. Dressurprüfung Kl.M** 42 DRE 500,00 € 500.00 1 2 3 LP
06.09.2019 (n) 2019-09-06 00:00:00 43. Dressurprüfung Kl.M** 43 DRE 500,00 € 500.00 1 2 3 LP
07.09.2019 (v) 2019-09-07 00:00:00 44. Dressurprüfung Kl.M** 44 DRE 500,00 € 500.00 1 2 3 LP
08.09.2019 (n) 2019-09-08 00:00:00 45. Dressurprüfung Kl.S* 45 DRE 750,00 € 750.00 1 2 3 LP
06.09.2019 (n) 2019-09-06 00:00:00 46. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 46 DRE 200,00 € 200.00 3 4 5 LP
07.09.2019 (n) 2019-09-07 00:00:00 47. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 47 DRE 200,00 € 200.00 3 4 5 LP
07.09.2019 (n) 2019-09-07 00:00:00 48. Dressurprfg. Kl.L** - Tr. 48 DRE 200,00 € 200.00 2 3 4 LP
08.09.2019 (n) 2019-09-08 00:00:00 49. Dressurprfg. Kl.L** - Tr. 49 DRE 200,00 € 200.00 2 3 4 LP
05.09.2019 (n) 2019-09-05 00:00:00 50. Dressurreiterprüfung Kl.A 50 DRE 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
06.09.2019 (v) 2019-09-06 00:00:00 51. Dressurreiterprüfung Kl.A 51 DRE 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
07.09.2019 (v) 2019-09-07 00:00:00 52. Dressurprüfung Kl.A* 52 DRE 150,00 € 150.00 4 5 6 LP
08.09.2019 (v) 2019-09-08 00:00:00 53. Dressurprüfung Kl.A** 53 DRE 150,00 € 150.00 3 4 5 LP
07.09.2019 (n) 2019-09-07 00:00:00 54. Dressurprüfung Kl.E 54 DRE 100,00 € 100.00 6 7 LP
08.09.2019 (v) 2019-09-08 00:00:00 55. Dressurprüfung Kl.E 55 DRE 100,00 € 100.00 6 7 LP
05.09.2019 (n) 2019-09-05 00:00:00 56. Dressurpferdeprfg. Kl.A 56 DPF 150,00 € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
06.09.2019 (v) 2019-09-06 00:00:00 57. Dressurpferdeprfg. Kl.A 57 DPF 150,00 € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
05.09.2019 (n) 2019-09-05 00:00:00 58. Dressurpferdeprfg.Kl.L 58 DPF 200,00 € 200.00 1 2 3 4 5 LP
06.09.2019 (v) 2019-09-06 00:00:00 59. Dressurpferdeprfg.Kl.L 59 DPF 200,00 € 200.00 1 2 3 4 5 LP
08.09.2019 (n) 2019-09-08 00:00:00 60. Dressurpferdeprfg. Kl.M 60 DPF 250,00 € 250.00 1 2 3 4 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN