Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Ising/Obb. (18.10.2019 - 20.10.2019)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

20.08.2019 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Ising/Obb.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

23.09.2019 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

17.10.2019 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Inge Achatz

Internet:

http://www.die-meldestelle.de

PLZ, Ort:

83339, Gut Ising,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Richter:

Heinrich Geigl
Uta Härlein
Johann Speth

Teilnahmeberechtigung:

Prüfung 1 - 3: Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich der BRD, sowie ausländische Reiter mit Gastlizenz gem. LPO.


Prüfung Nr. 4,5 (Finale Stars von Morgen):
In der Einlaufprüfung zum Finale (Prfg. Nr. 4) sind alle Paare startberechtigt, die in einer Qualifikationsprüfung mind. 65 % erreicht haben. In der definitiven Finalprüfung (Prfg. Nr. 5) sind die 12 besten Paare aus Prfg. Nr. 4 startberechtigt, die mind. 60 % erreicht haben. Der Veranstalter behält sich vor, in der Finalprüfung die Starterzahl geringfügig zu erhöhen.
Prüfung Nr. 6,7: Finale Nymphenburg´s TFD-Cup: Teilnehmer Junioren / Junge Reiter Jahrg. 1998 und jünger der LK D1 - D3. Teilnahme bundesweit und ausländische Reiter mit Gastlizenz. Im Finale (Prüfung Nr. 7) sind die 12 besten Paare gem. Gesamtranking aus den Qualifikationsprüfungen TFD-Cup 2019, die mind. 1 Qualifikation beendet haben, startberechtigt. Je Teilnehmer werden die besten 4 Ergebnisse gewertet. Bei Starverzicht kann nachgerückt werden.

Prüfung 8 - 15: Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich Obb.

Besondere Bestimmungen:

- Ausweichtag für Prfg. 12 und 14: Donnerstag.
- Die Zeit - und Richtereinteilung sowie weitere Informationen finden Sie im Vorfeld der Veranstaltung auf der Homepage www.die-meldestelle.de .
- WB-Einsätze/Nenngelder sind der Nennung als Scheck beizufügen, sofern nicht "online" genannt wird. Gem. LPO § 26.2 ist das Nenngeld zum Nennschluss fällig. Es werden nur vollständige Nennungen bearbeitet .
- Für Bargeld wird keine Haftung übernommen .
- Meldeschluss ist 90 Min. vor Beginn der Prüfung, wenn in der Zeiteinteilung nicht anders festgelegt .
- Pro Prüfung und Teilnehmer/in ist 1 Pferd/Pony erlaubt, Stamm-Mitglieder des Veranstalters sind mit 2 Pferden/Ponys startberechtigt, sofern in der jeweiligen Prüfung nicht anders ausgeschrieben .
- Unterbringung der Pferd/Pony in Boxen . Gebühr pro Box € 150,- (Einstreu Späne). Reservierung erfolgt nur bei Bezahlung bis Nennungsschluss.
- Gebühr für das Aufstellen eigener Wohnwagen oder LKWs inkl . Strom zu je € 60, fällig bei Nennung . Reservierung nur bei Bezahlung bis Nennungsschluss.
- Der Veranstalter haftet nicht für Schäden jedweder Art.
- Hunde sind an der Leine zu führen.
- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
- Für Stamm-Mitglieder des Veranstalters entfällt der Nachweis der Mindestanforderungen.
- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2019, sowie die LPO Ausgabe 2018.
- Auf diesem Turnier ist kein Hufschmied anwesend oder in Rufbereitschaft.
- Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise), sofern in der jeweiligen Prüfung nicht anders angegeben.

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplatz: 60 x 20 m Sand Halle

Vorbereitungsplatz: 20 x 40 m Sand Halle
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 8,12; nachm.: 1,10
Sa. vorm.: 4,9,14; nachm.: 6,11; abend: 2
So. vorm.: 3,7,13; nachm.: 5,15
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Informationen für Teilnehmer 20.08.2019 2019-08-20 13:40:00 59,37 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
18.10.2019 ( n) 2019-10-18 00:00:00 1. Dressurprüfung Kl. S*** 1 DRE 2.500,00  € 2500.00 1 2 LP
19.10.2019 ( a) 2019-10-19 00:00:00 2. Dressurprüfung Kl. S*** 2 DRE 2.500,00  € 2500.00 1 2 LP
20.10.2019 ( v) 2019-10-20 00:00:00 3. Dressurprüfung Kl. S*** 3 DRE 2.500,00  € 2500.00 1 2 LP
19.10.2019 ( v) 2019-10-19 00:00:00 4. Dressurprüfung Kl. S*** 4 DRE 1.500,00  € 1500.00 1 2 LP
20.10.2019 ( n) 2019-10-20 00:00:00 5. Dressurprüfung Kl.S*** 5 DRE 3.000,00  € 3000.00 1 2 LP
19.10.2019 ( n) 2019-10-19 00:00:00 6. Dressurprüfung Kl. S* 6 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
20.10.2019 ( v) 2019-10-20 00:00:00 7. Dressurprüfung Kl.S* - Kür für 7 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
18.10.2019 ( v) 2019-10-18 00:00:00 8. St.Georg Special* 8 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
19.10.2019 ( v) 2019-10-19 00:00:00 9. Dressurprüfung Kl. S** 9 DRE 1.000,00  € 1000.00 1 2 3 LP
18.10.2019 ( n) 2019-10-18 00:00:00 10. Dressurprüfung Kl.M** 10 DRE 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
19.10.2019 ( n) 2019-10-19 00:00:00 11. Dressurprüfung Kl.S* 11 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
18.10.2019 ( v) 2019-10-18 00:00:00 12. Dressurpferdeprfg. Kl.A 12 DPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
20.10.2019 ( v) 2019-10-20 00:00:00 13. Dressurpferdeprfg. Kl.A 13 DPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
19.10.2019 ( v) 2019-10-19 00:00:00 14. Dressurpferdeprfg.Kl.L 14 DPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
20.10.2019 ( n) 2019-10-20 00:00:00 15. Dressurpferdeprfg. Kl.M 15 DPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN