Hauptsponsoren der FN

München-Riem/Obb. (31.01.2020 - 02.02.2020)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

22.11.2019 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

München-Riem/Obb.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

07.01.2020 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

29.01.2020 , 18:00 Uhr

Turnierverwalter:

Michaela Beer

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

81929, München,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Richter:

Heinrich Geigl
Kerstin Holthaus
Wolfgang Schierloh

Teilnahmeberechtigung:

Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich der LK-Bayern. Keine geladenen Gäste.

Hinweis für die Prüfungen 3,4 und 5,6:
Prfg. 3 und 4: Junioren mit LK 4 können über die Landesjugendleitung (Frau Beer) eine Sonderstartgenehmigung beantragen.
Prfg. 5 und 6: Junioren mit LK 5 können über die Landesjugendleitung (Frau Beer) eine Sonderstartgenehmigung beantragen.

Besondere Bestimmungen:

- Einsätze/Nenngelder sind bis Nennschluss fällig, sofern in der jeweiligen Prüfung nicht anders angegeben.
- Für Bargeld wird keine Haftung übernommen.
- Unvollständige Nennungen werden nicht bearbeitet.
- Meldeschluss ist generell am Vorabend bis 18 Uhr.
- Es wird keine Zeiteinteilung verschickt, diese ist bei Nennung Online einzusehen.
- Unterbringung der Pferde in festen Boxen möglich. Teilweise ohne Selbsttränken und ohne Futtertröge. Reservierung erfolgt nach Eingang der Nennungen. Landeskaderreiter werden bevorzugt. Einstreu nur Späne. Gebühr für die Box € 130 ,-.
- Unterbringung der Pferde/Ponys auf dem LKW und in eigenen Stallzelten ist nicht möglich.
- Stromanschluss für Wohnwagen/LKW € 50,-.
- Hunde sind an der Leine zu führen.
- Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. § 25 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise), sofern in der jeweiligen Prüfung nicht anders angegeben. In den Finalprüfungen werden 2/3 platziert, 1/3 erhält Geldpreise.
- Sporenbeschaffenheit gem. FEI.
- Einzeldressuraufgaben sind auswendig zu reiten.
- Pferde sind nur in Prüfung 1+2 oder 3+4 oder 7+8 startberechtigt.
- Ponys sind nur in Prüfung 5+6 startberechtigt.
- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2020, sowie die LPO Ausgabe 2018.
- Auf diesem Turnier ist kein Hufschmied anwesend, jedoch in Rufbereitschaft.
- In den Ponyprüfungen sind nur stumpfe Sporen ohne Rädchen mit max. 3,5 cm Länge erlaubt!

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungshalle: 20x60 m Olympiahalle

Vorbereitungshalle: 20x60 m Neue Halle
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. nachm.: 7
Sa. vorm.: 3,5; nachm.: 1,8
So. vorm.: 4,6; nachm.: 2
 

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
01.02.2020 ( n) 2020-02-01 00:00:00 1. Dressurprüfung Kl. S* 1 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
02.02.2020 ( n) 2020-02-02 00:00:00 2. Dressurprüfung Kl. S* 2 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
01.02.2020 ( v) 2020-02-01 00:00:00 3. Dressurprüfung Kl.M** 3 DRE 500,00  € 500.00 1 2 3 4 LP
02.02.2020 ( v) 2020-02-02 00:00:00 4. Dressurprüfung Kl.M** 4 DRE 500,00  € 500.00 1 2 3 4 LP
01.02.2020 ( v) 2020-02-01 00:00:00 5. Pony-Dressurprfg.Kl.L**-Tr. 5 DRE 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
02.02.2020 ( v) 2020-02-02 00:00:00 6. Pony-Dressurprfg.Kl.L**-Tr. 6 DRE 300,00  € 300.00 2 3 4 5 LP
31.01.2020 ( n) 2020-01-31 00:00:00 7. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 7 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
01.02.2020 ( n) 2020-02-01 00:00:00 8. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 8 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN