Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Karlsfeld/Obb. (05.03.2020 - 08.03.2020)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

24.01.2020 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Karlsfeld/Obb.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

10.02.2020 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

04.03.2020 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Inge Achatz

Internet:

http://www.die-meldestelle.de

PLZ, Ort:

85757, Karlsfeld,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Richter:

Heinrich Geigl
Uta Härlein
Johann Speth

Teilnahmeberechtigung:

Prüfung 1 - 4: Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich der BRD, sowie ausländische Reiter mit Gastlizenz gem. LPO.


Prüfung Nr.5 - 9, 14-15:
Stamm-Mitglieder der Vereine im Lkrs. DAH und des RV Waldhauser Hof - sowie Teilnehmer, die in Prfg. 1 - 4 starten.
Prüfung 10 -12: Stamm-Mitglieder der Vereine im Lkrs. DAH und des RV Waldhauser Hof.
Wettbewerb Nr. 13 FRB Kids Tour 2020:
Junioren Jahrgang 2008 - 2014 LK 0 und 7 - LK 6 ohne A-Platzierung; Kaderreiter sind ausgeschlossen, die Stamm-Mitglied eines Vereins der LK Bayern sind.
Die TN dürfen max. 2 Qualifikationen mitreiten. Sporen sind nicht erlaubt.
Die besten 10 Reiter eines Qualifikationswettbewerb die eine Mindestnote von 7,5 erreichen und nach Wertnote gelistet werden, rücken im Mai ins Finale ein. Im Finale werden somit die besten ca. 30 Teilnehmer aus den drei Qualifikationswettbewerben an den Start gehen. Das Finale wird für die Nachwuchsreiter im Rahmen der Pferd International München 2020 ausgerichtet. Im Finale wird in Abteilungen mit bis max. 6-8 Pferd/Reiter Paar geritten werden.

Besondere Bestimmungen:

- Ausweichtag für Prfg. 5: Donnerstag
- Die Zeit - und Richtereinteilung sowie weitere Informationen finden Sie im Vorfeld der Veranstaltung auf der Homepage www.die-meldestelle.de .
- WB-Einsätze/Nenngelder sind der Nennung als Scheck beizufügen, sofern nicht "online" genannt wird. Gem. LPO § 26.2 ist das Nenngeld zum Nennschluss fällig. Es werden nur vollständige Nennungen bearbeitet .
- Für Bargeld wird keine Haftung übernommen .
- Meldeschluss ist 90 Min. vor Beginn der Prüfung, wenn in der Zeiteinteilung nicht anders festgelegt .
- Pro Prüfung und Teilnehmer/in ist 1 Pferd/Pony erlaubt, Stamm-Mitglieder des Veranstalters sowie des RV Waldhauser Hof e.V. sind mit 2 Pferden/Ponys startberechtigt, sofern in der jeweiligen Prüfung nicht anders ausgeschrieben .
- Unterbringung der Pferd/Pony in Boxen. Gebühr pro Box € 150,- (Einstreu Späne). Reservierung erfolgt nur bei Bezahlung bis Nennungsschluss.
- Gebühr für das Aufstellen eigener Wohnwagen oder LKWs inkl. Strom zu je € 60, fällig bei Nennung. Reservierung nur bei Bezahlung bis Nennungsschluss.
- Der Veranstalter haftet nicht für Schäden jedweder Art.
- Hunde sind an der Leine zu führen.
- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
- Für Stamm-Mitglieder des Veranstalters entfällt der Nachweis der Mindestanforderungen.
- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2020, sowie die LPO/WBO Ausgabe 2018.
- Auf diesem Turnier ist ein Hufschmied anwesend oder in Rufbereitschaft.
- Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise), sofern in der jeweiligen Prüfung nicht anders angegeben.

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplatz: 60 x 20 m Sand Halle
Vorbereitungsplatz: 20 x 60 m Sand Halle
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Do. vorm.: 7,14; nachm.: 10
Fr. vorm.: 8,9; nachm.: 1,5
Sa. vorm.: 6,11; nachm.: 3,15
So. vorm.: 2,12; nachm.: 4,13
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Info zu persönlichen Ladungen 24.01.2020 2020-01-24 15:03:00 88,24 KB PDF
Informationen für Teilnehmer 24.01.2020 2020-01-24 15:03:00 59,37 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
06.03.2020 ( n) 2020-03-06 00:00:00 1. Dressurprüfung Kl. S*** 1 DRE 1.500,00  € 1500.00 1 2 LP
08.03.2020 ( v) 2020-03-08 00:00:00 2. Dressurprüfung Kl.S*** 2 DRE 2.500,00  € 2500.00 1 2 LP
07.03.2020 ( n) 2020-03-07 00:00:00 3. Dressurprüfung Kl. S*** 3 DRE 2.500,00  € 2500.00 1 2 LP
08.03.2020 ( n) 2020-03-08 00:00:00 4. Dressurprüfung Kl. S*** 4 DRE 2.500,00  € 2500.00 1 2 LP
06.03.2020 ( n) 2020-03-06 00:00:00 5. Dressurprüfung Kl.M** 5 DRE 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
07.03.2020 ( v) 2020-03-07 00:00:00 6. Dressurprüfung Kl.S* 6 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
05.03.2020 ( v) 2020-03-05 00:00:00 7. Reitpferdeprüfung 7 RPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
06.03.2020 ( v) 2020-03-06 00:00:00 8. Dressurpferdeprfg. Kl.A 8 DPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
06.03.2020 ( v) 2020-03-06 00:00:00 9. Dressurpferdeprfg.Kl.L 9 DPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
05.03.2020 ( n) 2020-03-05 00:00:00 10. Dressurprüfung Kl.A* 10 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
07.03.2020 ( v) 2020-03-07 00:00:00 11. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 11 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
08.03.2020 ( v) 2020-03-08 00:00:00 12. Dressurprüfung Kl.M* 12 DRE 300,00  € 300.00 3 4 LP
08.03.2020 ( n) 2020-03-08 00:00:00 13. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 13 SOS 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
05.03.2020 ( v) 2020-03-05 00:00:00 14. Dressurprüfung Kl.S* 14 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
07.03.2020 ( n) 2020-03-07 00:00:00 15. Dressurprüfung Kl. S** 15 DRE 1.000,00  € 1000.00 1 2 3 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN