Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Diessen/Obb. (14.08.2020 - 16.08.2020)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

23.06.2020 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 07.08.2020

Zeiteinteilung, Reiterbrief und Kontaktverfolgungsformular -> sh. Teilnehmerinfos
Teilnehmer- und Pferdelisten folgen am Sonntag

Ausschreibungsänderung -> sh. Teilnehmerinfo
Pr. 19+23 (Kombi-Wertung Vielseitigkeit) -> analog den Teilprüfungen für OBB und Schwaben freigegeben
Es dürfen beide Pony-Führzügel-WB geritten werden (WB 1+14).

Veranstaltungsort:

Diessen/Obb.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

20.07.2020 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

12.08.2020 , 18:00 Uhr

Turnierverwalter:

Sabine Goßler

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

86911, Dießen,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschefs:

Siegfried Leitmair - Andrzej Stasiak

Richter:

Birgit Langer
Monika Steinmayer
Christine Trappmann

Teilnahmeberechtigung:

Wettbewerbe/Prüfungen 1-4 sowie 7-11:

Stamm-Mitglieder der Lkrs. LL, WM, GAP, STA, FFB, OA, LI, OAL, DAH, RFV Schwabmünchen, RV Wolfratshausen sowie geladene Gäste.
Prüfung 5,6 und 12,13:

Ponyreiter, Junioren Jahrgang 2004 und jünger, die Stamm-Mitglied eines Vereines im Bereich der LK Bayern sind, mit LK 2-5.
Wettbewerbe/Prüfungen 14-18 und 20-22:

Stamm-Mitglieder der Vereine Oberbayern und Schwaben sowie geladene Gäste.
Wettbewerb 19,23:

Stamm-Mitglieder eines Vereins des Regionalverbandes Oberbayern.

Besondere Bestimmungen:

- Bitte beachten Sie: Die geltenden behördlichen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum Zeitpunkt der PLS sind einzuhalten.

- Grundlage für diese Veranstaltung ist das Hygienekonzept für Reitturniere in Bayern während der Coronapandemie. Dieses ist zu finden unter www.brfv.de

- Der Veranstalter erhebt zur Umsetzung aller erforderlichen Maßnahmen eine Corona-Sonderabgabe in Höhe von 5,00€ je Teilnehmer. Diese ist selbstständig online mit zu nennen. Startberechtigung wird AUSNAHMSLOS NER erteilt, wenn die Gebühr vor Start bezahlt wurde.

- Ein Anmeldeformular wird auf der Homepage des RFV Ammersee bereitgestellt, dieses ist ausgefüllt/unterschrieben am Turniertag an der Meldestelle abzugeben.

- Die LK-Bayern erteilt Dispens zu Punkt 12.11 den Bes.Best. der LK Bayern.

- Anfragen das Turnier betreffend sind ausnahmslos an die Meldestelle, bevorzugt per E-Mail, zu richten.
  • Plätze auf der Gästeliste sind vorab per E-Mail mit der Meldestelle abzuklären, es erfolgt eine schriftliche Bestätigung.
  • WBO-Nennungen werden über Nennung Online oder auf dem Nennungsvordruck wie regelmäßig in Bayerns Pferde Zucht und Sport veröffentlicht (DownIoad unter www.pferd-aktuell.de oder www.rfv­ ammersee.de) angenommen.
  • WB-Einsätze/Nenngelder sind der Nennung bar beizufügen, sofern nicht "online" genannt wird; für Bargeld wird keine Haftung übernommen!
  • Für Nennungen nach WBO ist der Nennungsschluss einzuhalten. Bei Nachnennung wird eine Bearbeitungsgebühr von 20,- € je Teilnehmer erhoben.
  • Unvollständige Nennungen werden nicht bearbeitet.
  • Es wird keine Zeiteinteilung verschickt. Diese kann unter www.nennung- online.de oder www.rfv-ammersee.de eingesehen werden. Bitte die Anfahrtsbeschreibung beachten!
  • Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
  • Meldeschluss ist 90 Min. vor Beginn der Prüfung, wenn in der Zeiteinteilung nicht anders festgelegt.
- Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO § 25 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise), sofern in der jeweiligen Prüfung nicht anders ausgeschrieben.
- Hunde sind an der Leine zu führen.
  • Hufschmied ist am Freitag und Samstag in Rufbereitschaft, am Sonntag vor Ort
  • Einzeldressuraufgaben sind auswendig oder nach eigenem Kommandogeber zu reiten. Wird vom Veranstalter ein Kommandogeber gestellt, ist dies dem schwarzen Brett zu entnehmen.
  • Für Dressurprüfungen gelten die Aufgaben des Aufgabenheftes 2018.
  • Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2020, sowie die LPO Ausgabe 2018 und die WBO Ausgabe 2018.
- Cup-Bestimmungen zum Bayern-Pony-Cup siehe https://www.psv-obb.de/jugend/jugendserien/bayern-pony-cup/
- Bestimmungen zu Oberbayerischen Meisterschaften Vielseitigkeit Pony siehe www.psv-obb.de.

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplatz Dressur: 20 x 60 m
Abreiten Dressur: Halle 20 x 40 m



Prüfungsplatz Springen: Sand 20 x 60 m oder Gras (gemäß Aushang am schwarzen Brett)
Abreiten Springen: Halle 20 x 40 m oder Gras (je nach Witterung und Anzahl der Teilnehmer, gemäß Aushang am schwarzen Brett)
Abreiten Gelände: Gras, bei schlechter Witterung Halle 20 x 40 m (je nach Witterung und Anzahl der Teilnehmer, gemäß Aushang am schwarzen Brett)
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 1,2,3,4; nachm.: 5,6,7
Sa. vorm.: 8,9,10; nachm.: 11,12,13
So. vorm.: 15,16,20,21; nachm.: 14,17,18,22
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
geänderte Ausschreibung 21.07.2020 2020-07-21 14:08:00 2,71 MB PDF
Kontaktverfolgungsformular 07.08.2020 2020-08-07 21:12:00 364,50 KB PDF
Reiterbrief - bitte beachten 07.08.2020 2020-08-07 21:26:00 239,62 KB PDF
Zeiteinteilung 07.08.2020 2020-08-07 21:27:00 30,85 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
14.08.2020 ( v) 2020-08-14 00:00:00 1. Pony-Führzügel-WB 1 SOS 0,00  € 0.00 7 0 WB
14.08.2020 ( v) 2020-08-14 00:00:00 2. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 2 SOS 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
14.08.2020 ( v) 2020-08-14 00:00:00 3. Dressurprüfung Kl.E 3 DRE 100,00  € 100.00 6 7 LP
14.08.2020 ( v) 2020-08-14 00:00:00 4. Dressurprüfung Kl.A* 4 DRE 150,00  € 150.00 5 6 LP
14.08.2020 ( n) 2020-08-14 00:00:00 5. Pony-Dressurreiterprfg.Kl.L* 5 DRE 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
14.08.2020 ( n) 2020-08-14 00:00:00 6. Pony-Dressurprfg.Kl.L**-Tr. 6 DRE 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
14.08.2020 ( n) 2020-08-14 00:00:00 7. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 7 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
15.08.2020 ( v) 2020-08-15 00:00:00 8. Stilspring-WB - ohne Erlaubte Zeit (EZ) 8 SPR 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
15.08.2020 ( v) 2020-08-15 00:00:00 9. Stilspringprüfung Kl.E 9 SPR 100,00  € 100.00 6 7 LP
15.08.2020 ( v) 2020-08-15 00:00:00 10. Stilspringprüfung Kl.A* 10 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
15.08.2020 ( n) 2020-08-15 00:00:00 11. Springprüfung Kl. A** 11 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
15.08.2020 ( n) 2020-08-15 00:00:00 12. Ponyspringprüfung Kl.L 12 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
15.08.2020 ( n) 2020-08-15 00:00:00 13. Ponystilspringprfg.Kl.L 13 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
16.08.2020 ( n) 2020-08-16 00:00:00 14. Pony-Führzügel-WB Cross-Country 14 SOS 0,00  € 0.00 7 0 WB
16.08.2020 ( v) 2020-08-16 00:00:00 15. Dressur-WB (E 3, 2 bis 4 Reiter) 15 DRE 0,00  € 0.00 0 WB
16.08.2020 ( v) 2020-08-16 00:00:00 16. Stilspring-WB - ohne Erlaubte Zeit (EZ) 16 SPR 0,00  € 0.00 0 WB
16.08.2020 ( n) 2020-08-16 00:00:00 17. Geländereiter-WB 17 GEV 0,00  € 0.00 0 WB
16.08.2020 ( n) 2020-08-16 00:00:00 18. Geländereiter-WB 18 GEV 0,00  € 0.00 0 WB
19. Kombinierter Reit-WB (3 Teil-WB) 19 SOS 0,00  € 0.00 0 WB
16.08.2020 ( v) 2020-08-16 00:00:00 20. Dressurprüfung Kl.E 20 DRE 100,00  € 100.00 6 7 LP
16.08.2020 ( v) 2020-08-16 00:00:00 21. Stilspringprüfung Kl.E 21 SPR 100,00  € 100.00 6 7 LP
16.08.2020 ( n) 2020-08-16 00:00:00 22. Stil-Geländeritt Kl.E 22 GEV 100,00  € 100.00 6 7 LP
23. Komb.Prüfung Kl.E 23 GEV 100,00  € 100.00 6 7 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN