Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Marktl/Inn/Obb. (12.09.2020 - 13.09.2020)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

11.08.2020 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 28.08.2020

Vollständige Ausschreibung unter www.meldestelle-bayern.de/turniere2020

Nachnennungen leider ausnahmslos nicht mehr möglich!!

Veranstaltungsort:

Marktl/Inn/Obb.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

24.08.2020 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

11.09.2020 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Ida Loesch

Internet:

http://meldestelle-bayern.de/turniere2020.html

PLZ, Ort:

84533, Marktl,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Josef Maier

Richter:

Sabine Ginglseder
Robert Jauck
Ricarda Kränzle
Heinz Mayer
Elisabeth Schnitzer

Teilnahmeberechtigung:

Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich der Regionalverbände Oberbayern und Niederbayern/Oberpfalz sowie ausländische Teilnehmer/innen mit Gastlizenz gem. LPO und geladene Gäste.

Besondere Bestimmungen:

- Ausweichtag für Prfg. 1,2 ist Sonntag (vorm.)
- Auf diesem Turnier ist kein Hufschmied anwesend
- WBO-Einsätze/Nenngelder sind der WBO-Nennung vollständig als Scheck beizufügen, sofern nicht “online“ genannt wird.
- Nachnenngebühr für WBO-Nennungen € 4,-
- WBO-Nennungen werden nur über Nennung Online bzw. auf dem Nennungsvordruck wie regelmäßig in Bayerns Pferde Zucht und Sport bzw. unter www.meldestelle-bayern.de veröffentlicht angenommen.
- Bei unvollständigen Nennungen behält sich der Veranstalter vor diese nicht zu bearbeiten.
- Keine Haftung für Bargeld
- Zeiteinteilungen werden nicht verschickt, diese stehen zum Download unter www.meldestelle-bayern.de => Turniere 2020
- Meldeschluss ist jeweils am Vorabend gemäß Zeiteinteilung
- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des lmpfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen
- Hunde sind an der Leine zu führen. Bei Nichtbeachtung kann der Hundebesitzer regresspflichtig gemacht werden
- Pro Prüfung/WB sind Teilnehmer mit max. 2 Pferden startberechtigt, Stamm-Mitglieder des Vereins mit 3 Pferden, sofern in der Prfg./WB nicht anders angegeben
- Für Stamm-Mitglieder des Veranstalters entfällt der Nachweis der Mindestanforderungen.
- Boxen stehen nicht zur Verfügung
- Beurteilung in der Dressur erfolgt ohne schriftliches Protokoll, stattdessen erhält der Teilnehmer eine mündliche Beurteilung der Richter direkt nach dem Ritt
- Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25 2 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise) Auszahlung zu 50%
- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2020, sowie die LPO Ausgabe 2018 und die WBO Ausgabe 2018, Aufgaben gemäß Aufgabenheft 2018.
Hinweise bzgl. Corona Pandemie:

- Hygienebeauftragter: Richard Straubinger Tel .08678 87 80

- Bitte beachten Sie: Die geltenden behördlichen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum Zeitpunkt der PLS sind einzuhalten.
- Grundlage für diese Veranstaltung ist das Hygienekonzept für Reitturniere in Bayern während der Coronapandemie. Dieses ist zu finden unter www.brfv.de

- Zuwiderhandlungen können behördlicherseits mit Bußgeldern geahndet werden.

- Die Nichtbeachtung der Anordnungen/Hinweise stellt (auch) einen Verstoß gem. LPO § 920, 2.k. dar und kann mit einer Ordnungsmaßnahme gem. §921 LPO belegt werden.
  • Der Veranstalter behält sich vor, die Ausschreibung ggfs. der aktuellen Corona Maßnahmen am Turniertermin anzupassen.
  • Zutritt zum Veranstaltungsgelände haben ausschließlich Personen ohne Krankheitssymptome, die für eine Infektion mit dem Coronavirus typisch sind.
  • Die aktuell im öffentlichen Leben bzw. bei Sportveranstaltungen gültigen Hygiene- und Infektionsschutz-Regelungen, insbesondere der Sicherheitsabstand, sind jederzeit (auch bei den Parcoursbesichtigungen, auf den Vorbereitungsplätzen und beim Verladen der Pferde) einzuhalten. Zuwiderhandlungen können umgehend einen Verweis vom Turniergelände zur Folge haben.
  • Der Veranstalter haftet nicht für auftretende Schäden in jeder Art. Das Betreten der Vereinsanlage erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Den Anordnungen des Sicherheitspersonals/ der Parkplatzeinweiser ist Folge zu leisten. Bei Nichteinhaltung kann der Teilnehmer / die Teilnehmerin ohne Vorwarnung der Veranstaltung verwiesen werden.
  • Achtung: Der Veranstalter erhebt zur Umsetzung aller erforderlichen Maßnahmen eine Corona-Sonderabgabe in Höhe von 5,00 € je Teilnehmer - dies ist unabdingbarer Teil der Nennung.
  • Unter www.meldestelle-bayern.de bzw. nennung-online.de - Teilnehmerinformation - finden Sie ein Formular "Anwesenheitsnachweis". Dieses ist Bestandteil der Nennung und MUSS zwingend von jedem Reiter/Begleiter unterschrieben und bei Betreten des Turniergeländes (Anreise) an der Eingangskontrolle abgegeben werden. Ohne Vorlage dieses Formulars ist kein Start möglich. Hier erfolgt dann die Ausgabe der Tagesbänder.
  • Jeder Teilnehmer darf eine Begleitperson mit auf das Turniergelände bringen. Ab drei Pferden oder mehr darf eine weitere Person am Einlass registriert werden.
  • Zuschauer, sowie sonstige Personen, die nicht Reiter oder dem Reiter zuzuordnende Pferdepfleger sind, bzw. nicht zum Team des Turnierveranstalters gehören, sind auf dem Gelände nicht gestattet.
  • Reiter und Pferdepfleger dürfen nur am Prüfungstag anwesend sein, an dem das Pferd/ die Pferde gestartet werden.
  • Die gültige Tages-Einlassberechtigung (Tagesband) ist ständig zu tragen und bei Verlangen vorzuzeigen.
  • Anreise: Den Anweisungen der eingesetzten Ordner ist uneingeschränkt zu folgen. Bei Zuwiderhandlungen erfolgt der sofortige Turnierausschluss!
  • Abreiten: Unsere Vorbereitungsplätze weisen insgesamt eine Fläche von 800 qm für Dressur und 2400 qm für Springen aus. Es dürfen unter Einhaltung des Hygienekonzepts demnach maximal 8 Pferde gleichzeitig in der Dressur und 24 Pferde gleichzeitig im Springen auf den Turnierstart vorbereitet werden.

Beschaffenheit der Plätze:

Springen Prüfung: Sand/Textilgemisch 90x45 m

Springen Abreiten: Sand/Textilgemisch 60x40 m

Dressur Prüfung: Sand/Textilgemisch 20x40 m

Dressur Abreiten: Halle 20x40 m
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 1,2,3,8,9,10; nachm.: 4,5,6,7,11,12
So. vorm.: 13,14,15,18,19; nachm.: 16,17,20,21
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Allgemeine Info 11.08.2020 2020-08-11 19:21:00 228,49 KB PDF
Anwesenheitsnachweis 17.08.2020 2020-08-17 12:00:00 193,81 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
12.09.2020 ( v) 2020-09-12 00:00:00 1. Springpferdeprüfung Kl.A* 1 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
12.09.2020 ( v) 2020-09-12 00:00:00 2. Springpferdeprüfung Kl.A** 2 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
12.09.2020 ( v) 2020-09-12 00:00:00 3. Springpferdeprüfung Kl.L 3 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
12.09.2020 ( n) 2020-09-12 00:00:00 4. Springprüfung Kl. A** 4 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 LP
12.09.2020 ( n) 2020-09-12 00:00:00 5. Springprüfung Kl.L 5 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
12.09.2020 ( n) 2020-09-12 00:00:00 6. Punktespringprüfung Kl.M* 6 SPR 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
12.09.2020 ( n) 2020-09-12 00:00:00 7. Springprüfung Kl.M** 7 SPR 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
12.09.2020 ( v) 2020-09-12 00:00:00 8. Dressurpferdeprfg. Kl.A 8 DPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
12.09.2020 ( v) 2020-09-12 00:00:00 9. Dressurpferdeprfg.Kl.L 9 DPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
12.09.2020 ( v) 2020-09-12 00:00:00 10. Dressurprüfung Kl.A** 10 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
12.09.2020 ( n) 2020-09-12 00:00:00 11. Dressurreiterprüfung Kl.L* 11 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
12.09.2020 ( n) 2020-09-12 00:00:00 12. Dressurprüfung Kl.M* 12 DRE 300,00  € 300.00 3 4 LP
13.09.2020 ( v) 2020-09-13 00:00:00 13. Stilspringprüfung Kl.A* 13 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
13.09.2020 ( v) 2020-09-13 00:00:00 14. Springprüfung Kl. A** 14 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
13.09.2020 ( v) 2020-09-13 00:00:00 15. Springprüfung Kl.L 15 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
13.09.2020 ( n) 2020-09-13 00:00:00 16. Springprüfung Kl.M* 16 SPR 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
13.09.2020 ( n) 2020-09-13 00:00:00 17. Springprf. Kl.S* m.Siegerrunde 17 SPR 1.250,00  € 1250.00 2 3 LP
13.09.2020 ( v) 2020-09-13 00:00:00 18. Dressurreiterprüfung Kl.A 18 DRE 150,00  € 150.00 5 6 LP
13.09.2020 ( v) 2020-09-13 00:00:00 19. Dressurprüfung Kl.A** 19 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
13.09.2020 ( n) 2020-09-13 00:00:00 20. Dressurprfg. Kl.L** 20 DRE 200,00  € 200.00 3 4 LP
13.09.2020 ( n) 2020-09-13 00:00:00 21. Dressurprüfung Kl.M* 21 DRE 300,00  € 300.00 3 4 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN