Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Kleinostheim/Ufr. (22.05.2021 - 24.05.2021)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

04.05.2021 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 11.05.2021

Achtung: Alle Gastboxen sind vergeben. Es können keine Boxen mehr zur Verfügung gestellt werden!

Veranstaltungsort:

Kleinostheim/Ufr.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

10.05.2021 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

20.05.2021 , 18:00 Uhr

Turnierverwalter:

Gabriele Sittner

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

63801, Kleinostheim,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschefs:

Gerhard Obert - Gerald Spielmann

Richter:

Klaus Michael Köster
Axel Kühn

Teilnahmeberechtigung:

Nur Berufsreiter mit Option B gem. Reitausweis 2021, Bundes-, Landes und Regionalkaderangehörige welche Stamm-Mitglieder eines Vereins der LK-Bayern, KRB Darmstadt Dieburg, KRB Offenbach, KRB Main-Kinzig sind, sowie bis zu 20 geladene Gäste welche Berufsreiter, Bundes-, Landes und Regionalkaderangehörige sind.
Bitte die Kaderzugehörigkeit des entsprechenden Landes- oder Regionalkader bei der Nennung angeben.
Definition Berufsreiter: Personen, die ihr Einkommen gewerbsmäßig durch Beritt für Dritte und/oder die Erteilung von Reitunterricht und/oder den regelmäßigen Handel mit Pferden erzielen, Pferdewirte sowie Pferdwirtschaftsmeister und deren Auszubildenden.

Besondere Bestimmungen:

- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern, Ausgabe 2021 sowie die LPO 2018.
  • Für Bargeld wird keine Haftung übernommen.
  • Unvollständige Nennungen werden nicht bearbeitet.
  • Auf diesem Turnier ist kein Hufschmied anwesend oder in Rufbereitschaft.
  • Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
  • Hunde sind auf dem gesamten Veranstaltungsgelände grundsätzlich an der Leine zu führen.
  • Für Stamm-Mitglieder des Veranstalters entfällt der Nachweis der Mindestanforderungen.
  • Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise) in der Prüfung 1.

    - Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25 2 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise) Auszahlung zu 75% in den Prüfungen 2-16.

    - Der Veranstalter behält sich vor, die Ausschreibung ggfs. der aktuellen Corona-Regelungen zum Turniertermin anzupassen, ggf. auch den Teilnehmerkreis zu verändern.
  • Die Meldestelle ist nur telefonisch oder online erreichbar. Kontaktdaten werden mit der Zeiteinteilung bekannt gegeben.
- Gem. LPO § 59.2. ist die Siegerehrung Bestandteil jeder LP. Siegerehrungen mit Vergabe von Preisschleifen und Ehrenpreisen finden mit Mund-/Nasenschutz ohne Pferd statt, unter Berücksichtung des Mindestabstand von 1,5m.

- Nennungs- und Meldeschluss ist jeweils um 18:00 des Vorabends.


Coronabedingte Auflagen
- ACHTUNG: Zusatzgebühr gem. LPO 2018 §26.5 von 10,00 € pro Teilnehmer, die eigenverantwortlich entsprechend mitzunennen ist. Diese finanziert neben der coronabedingten Aufwendungen für Hygienemaßnahmen auch einen Teil des Einnahmeausfalls durch Entfallen eines eigenen Gastronomiebetriebs.

- Bitte beachten Sie: Die geltenden behördlichen Hygiene - und Infektions-schutzvorgaben zum Zeitpunkt der PLS sind einzuhalten! Diese werden mit der Zeiteinteilung in der aktuellen Fassung veröffentlicht

- Grundlage für diese Veranstaltung ist das Hygienekonzept für Reitturniere in Bayern während der Coronapandemie. Dieses ist zu finden unter
www.brfv.de


- Unter nennung-online.de -Teilnehmerinformation - finden Sie ein Formular "Anwesenheitsnachweis". Dieses ist Bestandteil der Nennung/Ausschreibung und MUSS zwingend von jedem Reiter/Begleiter unterschrieben und bei Betreten des Turniergeländes (Anreise) an der Eingangskontrolle abgegeben werden. Ohne Vorlage dieses Formulars ist kein Start möglich. Hier erfolgt dann die Ausgabe der Tagesbänder.

- Mund-/Nasenschutz ist von jedem Teilnehmer selbst mitzubringen

- Es ist pro Reiter nur 1 Pferdepfleger zugelassen, ab 3 Pferde 2 Pferdepfleger

- Bei Minderjährigen sind die Erziehungsberechtigten als Begleitpersonen zugelassen

- Zuschauer, sowie sonstige Personen, die nicht Reiter oder dem Reiter zuzuordnende Pferdepfleger sind, bzw. nicht zum Team des Turnierveranstalters gehören, sind auf dem Gelände nicht gestattet.

- Reiter und Pferdepfleger dürfen nur am Prüfungstag anwesend sein, an dem das Pferd/die Pferde gestartet werden. Die gültige Tages-Einlassberechtigung (Tagesband) ist ständig zu tragen und bei Verlangen vorzuzeigen.

- Anreise: Den Anweisungen des eingesetzten Ordnungsdienstes ist uneingeschränkt zu folgen. Bei Zuwiderhandlungen erfolgt der sofortige Turnierausschluss.

- Zutritt zum Veranstaltungsgelände haben aus-schließlich Personen ohne Krankheitssymptome, die für eine Infektion mit dem Coronavirus typisch sind. Auf dem gesamten Gelände besteht die Pflicht des Tragens von Mund-/Nasenschutz (ausgenommen Reiter bei der Vorbereitung ihrer Pferde und auf dem Abreite bzw. Prüfungsplatz.) Nach der Springprüfung haben die Reiter/Pfleger das Turniergelände zügig Richtung Parkplatz/Stallzelt zu verlassen. Ein unnützes Verweilen auf dem Turniergelände ist nicht gestattet.

- Turnier-Gastronomie: Die Gastronomie erfolgt ausschließlich durch professionelle Standbetreiber. Hier sind die an der Gastronomie angebrachten Hinweise unbedingt zu beachten.

- Zwingend einzuhalten ist immer die aktuellste Corona-Kontaktbeschränkungs-verordnung. Zuwiderhandlungen können behördlicherseits mit Bußgeldern geahndet werden! Die Nichtbeachtung der Anordnungen/Hinweise stellt (auch) einen Verstoß gern. LPO § 920, 2.k. dar und kann mit einer Ordnungsmaßnahme gem. §921 LPO belegt werden.

- Hygienebeauftragte: Petra Mayer-Morhard
Unterbringung der Pferde/Übernachtungen
  • Zur Unterbringung der Pferde stehen nur begrenzt Stallzeltboxen (Gebühr pro Box 130,00 €, incl. Ersteinstreu zur Verfügung Späne/Stroh möglich Gebühr fällig bei Nennung. Anfragen unter: b.schilling@kanzlei-hps.de oder 0171/2166688
  • Heu und zusätzliche Einstreu kann zu ortsüblichen Preisen gekauft werden.
  • Gebühr für Stromanschluss Wohnwagen/LKW 50,00 €
  • Die Übernachter haben die geltenden Ausgangsbeschränkungen ebenso wie die geltenden Hygienemaßnahmen zu beachten
  • Hygienebeauftragte für den Übernachtungsbereich: Tanja Wehr
Hinweise zu Film- und Fotoaufnahmen
Bei den Veranstaltungen in Kleinostheim werden ggf. Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Mit dem Betreten des Veranstaltungsgeländes erfolgt die Einwilligung der anwesenden Personen zur unentgeltlichen Veröffentlichung wie oben beschrieben und zwar ohne, dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf.

Beschaffenheit der Plätze:

Springen ca. 58x78m (Sand)
Vorb. ca. 30x40 Sand und 20x40 Sand, ggf. Halle 20 x 60 Sand
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 13,15,16; nachm.: 3,7,10
So. vorm.: 9,12,14; nachm.: 2,6
Mo. vorm.: 5,8,11; nachm.: 1,4
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Anwesenheitsnachweis 04.05.2021 2021-05-04 17:50:00 228,67 KB PDF
Aufteilung Stallzelte 1 und 2 20.05.2021 2021-05-20 20:56:00 48,26 KB PDF
Formular Teilnahmebrechtigung 04.05.2021 2021-05-04 17:47:00 171,06 KB PDF
genehmigte Ausschreibung 11.05.2021 2021-05-11 09:12:00 2,20 MB PDF
Hinweise für Übernachter 20.05.2021 2021-05-20 20:46:00 55,53 KB PDF
Reservierungsliste Box und Stromanschlüsse - bitte prüfen! 14.05.2021 2021-05-14 21:48:00 59,21 KB PDF
Teilnehmerliste Stand 20.05.2021 20.05.2021 2021-05-20 19:35:00 47,70 KB PDF
Zeiteinteilung Stand 17.05. 17.05.2021 2021-05-17 10:42:00 362,46 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
24.05.2021 ( n) 2021-05-24 00:00:00 1. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.M** 1 SPR 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
23.05.2021 ( n) 2021-05-23 00:00:00 2. Springprüfung Kl.M* 2 SPR 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
22.05.2021 ( n) 2021-05-22 00:00:00 3. Punktespringprüfung Kl.M* 3 SPR 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
24.05.2021 ( n) 2021-05-24 00:00:00 4. Stilspringprüfung Kl.M* 4 SPR 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
24.05.2021 ( v) 2021-05-24 00:00:00 5. Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.L 5 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
23.05.2021 ( n) 2021-05-23 00:00:00 6. Springprüfung Kl.L 6 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
22.05.2021 ( n) 2021-05-22 00:00:00 7. Stilspringprüfung Kl.L 7 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
24.05.2021 ( v) 2021-05-24 00:00:00 8. Punktespringprfg.Kl.A** 8 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
23.05.2021 ( v) 2021-05-23 00:00:00 9. Stilspringprüfung Kl.A** 9 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
22.05.2021 ( n) 2021-05-22 00:00:00 10. Springprüfung Kl. A** 10 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
24.05.2021 ( v) 2021-05-24 00:00:00 11. Springprüfung Kl.A* 11 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
23.05.2021 ( v) 2021-05-23 00:00:00 12. Stilspringprüfung Kl.A* 12 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
22.05.2021 ( v) 2021-05-22 00:00:00 13. Stilspringprüfung Kl.A* 13 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
23.05.2021 ( v) 2021-05-23 00:00:00 14. Springpferdeprüfung Kl.L 14 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
22.05.2021 ( v) 2021-05-22 00:00:00 15. Springpferdeprüfung Kl.A** 15 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
22.05.2021 ( v) 2021-05-22 00:00:00 16. Springpferdeprüfung Kl.A* 16 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN