Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Kreuth/Opf. (04.11.2021 - 07.11.2021)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

11.10.2021 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 21.10.2021

ACHTUNG:
Gem. Ausschreibung besteht AUFSTALLPFLICHT für alle teilnehmenden Pferde.
Des weiteren ist die Gebühr von € 5,-- pro Reiter mit zu nennen.

Es werden nur VOLLSTÄNDIGE Nennungen akzeptiert - Nennungen OHNE Box oder die Zusatzgebühr werden abgelehnt !

Prfg. Nr. 38 und 39 wurden bereits vom FAB ABGESAGT !
Bitte NICHT nennen - Danke

ACHTUNG: Auf dieser Veranstaltung gilt:
die "3-G-Plus-Regelung", d.h. Zutritt haben alle Geimpften,
Genesenen sowie Personen mit gültigen PCR Test !
Der Veranstalter wird eine Apotheke organisieren, die am Freitag vor Ort PCR-Tests durchführen kann

Veranstaltungsort:

Kreuth/Opf.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

25.10.2021 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

03.11.2021 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Christian Beichl

Internet:

https://www.die-meldestelle.de

PLZ, Ort:

92286, Rieden,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Anne-Kathrin Günther

Richter:

Alexander Bauer
Michael Schlenzig

Teilnahmeberechtigung:

Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich der BRD, sowie geladene Gäste (ausländische Reiter mit Gastlizenz gem. LPO).
FAB Bestimmungen
Die Amateur-Statuten als "Nichtberufsmäßige Turnierteilnehmer" müssen erfüllt sein. Die besonderen Bestimmungen und Formulare sind erhältlich bei der FAB-Geschäftsstelle. Ansprechpartnerin ist Frau Arora-Jansen, E-Mail: office@fabev.de . Siehe auch http://www.fabev.de/Statuten_und_Regeln
Besondere Bestimmungen - zugelassene Turnierteilnehmer
a) ordentliche Mitglieder: Alle Amateure, die Mitglied des FAB e.V. und Stammmitglied in einem eingetragenen Reiterverein der Bundesrepublik Deutschland (BRD) sind. Sonderstarterlaubnis wird ausländischen FAB-Mitgliedern nach Regeln der FN erteilt.
b) Probemitglieder: Stamm-Mitglied in einem eingetragenen Reitverein
c) Stamm-Mitglieder des Veranstalters
d) Es sind keine eingeladenen Gäste zugelassen
Bayern-Pony-Cup - Prüfungen 36 und 37:
Startberechtigt sind die 20 punktbesten Paare, pro Reiter sind maximal zwei qualifizierte Ponys zugelassen. Bei Punktgleichheit auf Platz 20 entscheidet die Landesjugendleitung über die Finalteilnahme. Im Finale erfolgt die Punkteverteilung wie folgt: Der Sieger erhält 21 Punkte, der Zweite 19, der Dritte 18 usw. Das Finalpony ist vor der zweiten Finalprüfung anzugeben. Erfolgt keine Meldung, wird automatisch das besser platzierte Pony der ersten Finalprüfung gewertet. Zweitponys erhalten keine Punkte. Das Ergebnis der ersten Finalprüfung zählt einfach, das Ergebnis der zweiten Finalprüfung zählt mal 1,5. Das Paar mit der höchsten Gesamtpunktzahl aus den beiden Finalprüfungen ist Sieger im Bayern- Pony- Cup- Springen 2021. Die Punkte aus den Qualifikationsprüfungen werden nicht berücksichtigt. Ponytausch im Finale ist nur nach vorheriger Rücksprache mit der Landesjugendleitung möglich.

Besondere Bestimmungen:

- ACHTUNG: Zusatzgebühr gem. LPO 2018 §26.5 von 5,00 € pro Teilnehmer, die eigenverantwortlich mitzunennen ist. Der Beitrag beinhaltet Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie, ohne diese eine Durchführung des Turnieres nicht möglich ist.

- Es ist kein Hufschmied vor Ort.

- Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25 2 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise) Auszahlung zu 50% in den Prüfungen 1-35, sofern nicht anders in den jeweiligen Prüfungen ausgeschrieben.

- Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise), in der Prüfung 36-39 sofern nicht anders in der jeweiligen Prüfung ausgeschrieben.

- Gem. LPO § 59.2 ist die Siegerehrung Bestandteil jeder LP. Siegerehrungen mit Vergabe von Preisschleifen und Ehrenpreisen finden mit Mund-/Nasenschutz ohne Pferd statt, unter Berücksichtigung des Mindestabstandes von 1,5m.

- Eigene Stallzelte dürfen nicht aufgestellt werden.

- Die Aufstallung (Übernachtung) der Pferde auf Fahrzeugen und Anhängern ist nicht gestattet.

- Es besteht für alle teilnehmenden Pferde Aufstallpflicht.

- Es stehen folgende Boxen-Kategorien zur Verfügung:

-
Stall A&B: Boxen mit Selbsttränken im Turnierzentrum -Preis pro Box 195,- €. Bei Frost ohne Selbsttränke: Gutschrift 15,00 € pro Box Maximale Nennungszahl: 60

-
Stall C: Boxen mit Selbsttränken im Turnierzentrum -Preis pro Box 185,- €. Bei Frost ohne Selbsttränke: Gutschrift 15,00 € pro Box Maximale Nennungszahl: 60

-
Stall D+E+F+G: Hengstboxen mit Selbsttränken im Turnierzentrum -Preis pro Box 185,- €. Bei Frost ohne Selbsttränke: Gutschrift 15,00 € pro Box Maximale Nennungszahl: 32

-
Stall H: Boxen mit Selbsttränken im Turnierzentrum -Preis pro Box 165,- €. Bei Frost ohne Selbsttränke: Gutschrift 15,00 € pro Box Maximale Nennungszahl: 70

-
Stall I und S: Boxen ohne Selbsttränken im Turnierzentrum -Preis pro Box 155,- €. Maximale Nennungszahl: 200

-
Tagesboxen: Boxen ohne Selbsttränken mit Tageseinstreu (Späne 0,2m³) Preis pro Pferd pro Tag 110,- €. Maximale Nennungszahl: 20

- Alle Boxenpreise (ausgenommen Tagesboxen) verstehen sich pro Pferd für die Dauer des Turniers und beinhalten die Ersteinstreu; als Einstreu stehen nur Späne zur Verfügung; weitere Einstreu sowie Heu kann vor Ort gekauft werden; die Entsorgungspauschale ist in der jeweiligen Boxengebühr enthalten.

- Bei Absage der Boxen bis 01.11.2021 erhält der Teilnehmer pro Box € 30,- (ausgenommen Tagesboxen) zurück, nach dieser Frist ist keine Rückzahlung mehr möglich.

- Vergabe der Boxen nach Nennungseingang; wenn eine Boxenkategorie belegt ist, wird dem Teilnehmer die nächste verfügbare Kategorie zugeteilt.

- Es können nur Nennungen akzeptiert werden bei denen der Preis für die Box bis Nennungsschluss bezahlt ist.

- Pauschale LKW-Stromanschluss für die Turnierwoche 120,- €. Bitte mit Nennung bestellen und bezahlen.

- Für alle Prüfungen ist Meldeschluss am Vorabend um 18:00 Uhr.

- Pro Reiter und Prüfung sind 3 Pferde erlaubt, sofern in der jeweiligen Prüfung nicht anders angegeben.

- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.

- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2021, sowie die LPO Ausgabe 2018.


- Auf der gesamten Anlage besteht Leinenpflicht für Hunde sowie die Pflicht zum rückstandslosen Entfernen von Hundeexkrementen; Hundehalter, die diesen Verpflichtungen nicht nachkommen, werden vom Turnier ausgeschlossen und erhalten einen Platzverweis.


- Reservierung von Hotelzimmern und Appartements gerne unter 09624-919 0. Stichwort "Kreuther Hallensaison 2021".

- Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle, Sach- und Vermögensschäden, die Teilnehmern, Reitern und Zuschauern, sowie Pferdepflegern und Pferdebesitzern entstehen. Der Haftungsausschluss bezieht sich auch auf die Schäden, die aus der Haltung der Pferde entstehen (Tierhalterhaftung). Die Teilnahme, der Besuch und die Benutzung von Einrichtungsgegenständen, insbesondere der Stallungen, geschehen auf eigene Gefahr. Eine Haftung für Diebstähle und sonstige Vorfälle ist ebenfalls ausgeschlossen.

- Desweiteren hat sich jeder Teilnehmer vor der Aufstallung, der ersten Nutzung der Anlage, vor dem ersten Training bzw. vor Prüfungsbeginn mit den Gegebenheiten des Veranstaltungsgeländes vertraut zu machen. Mit Bezug der Box bzw. dem ersten Beritt der Anlage akzeptiert der Teilnehmer die Gegebenheiten des Veranstaltungsgeländes und seiner sämtlichen Einrichtungen als ordnungs- und vertragsgemäß, und verzichtet auf jegliche Haftung gegenüber dem Veranstalter, es sei denn, dieser handelt grob fahrlässig oder vorsätzlich bei der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

- ACHTUNG: Alle Nenner erhalten nach Nennschluss keine Zeiteinteilung per Post, diese ist unter Nennung Online oder www.reitverein-kreuth.de einzusehen.
HINWEISE bzgl. Corona-Pandemie sowie Haftung:

- Bitte beachten Sie: Die geltenden behördlichen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum Zeitpunkt der PLS sind einzuhalten.

- Grundlage für diese Veranstaltung ist das Hygienekonzept für Reitturniere in Bayern während der Coronapandemie. Dieses ist zu finden unter
www.brfv.de

- Das Schutz- und Hygienekonzept des Veranstalters wird mit Feststehen der für die PLS gültigen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung finalisiert und mittels „vertraglicher Nutzungsvereinbarung“ zwischen Teilnehmer und Veranstalter umgesetzt. Diese „vertragliche Nutzungsvereinbarung“ ist Grundlage für die Turnierteilnahme und vom Teilnehmer bei Anreise anzuerkennen und zu unterzeichnen. Ein Muster wird rechtzeitig vor dem Turniertermin auf NennungOnline sowie
www.reitverein-kreuth.de veröffentlicht.

Beschaffenheit der Plätze:

Trainingshalle/Prüfungshalle: 25 x 65m
Abreitehalle: 25 x 65 m (Bodenverhältnisse wie in der Ostbayernhalle)
Vorbereitungshalle: 20 x 27 m
Ostbayernhalle/Prüfungshalle: 40 x 80 m
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Do. vorm.: 1,5,9,13; nachm.: 16,20,24,28,32
Fr. vorm.: 2,6,10,14; nachm.: 17,21,25,29,33,38
Sa. vorm.: 3,7,11,15,18; nachm.: 22,26,30,36
So. vorm.: 4,8,12,19,23; nachm.: 27,31,34,35,37,39
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Informationen für Teilnehmer 13.10.2021 2021-10-13 15:00:00 59,37 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
04.11.2021 ( v) 2021-11-04 00:00:00 1. Springpferdeprüfung Kl.A* 1 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
05.11.2021 ( v) 2021-11-05 00:00:00 2. Springpferdeprüfung Kl.A** 2 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
06.11.2021 ( v) 2021-11-06 00:00:00 3. Springpferdeprüfung Kl.A** 3 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
07.11.2021 ( v) 2021-11-07 00:00:00 4. Springpferdeprüfung Kl.A** 4 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
04.11.2021 ( v) 2021-11-04 00:00:00 5. Springpferdeprüfung Kl.L 5 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
05.11.2021 ( v) 2021-11-05 00:00:00 6. Springpferdeprüfung Kl.L 6 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
06.11.2021 ( v) 2021-11-06 00:00:00 7. Springpferdeprüfung Kl.L 7 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
07.11.2021 ( v) 2021-11-07 00:00:00 8. Springpferdeprüfung Kl.L 8 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
04.11.2021 ( v) 2021-11-04 00:00:00 9. Stilspringprüfung Kl.E 9 SPR 100,00  € 100.00 6 7 LP
05.11.2021 ( v) 2021-11-05 00:00:00 10. Springprüfung Kl.E 10 SPR 100,00  € 100.00 6 7 LP
06.11.2021 ( v) 2021-11-06 00:00:00 11. Stilspringprüfung Kl.E 11 SPR 100,00  € 100.00 6 7 LP
07.11.2021 ( v) 2021-11-07 00:00:00 12. Springprüfung Kl.E 12 SPR 100,00  € 100.00 6 7 LP
04.11.2021 ( v) 2021-11-04 00:00:00 13. Stilspringprüfung Kl.A* 13 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
05.11.2021 ( v) 2021-11-05 00:00:00 14. Springprüfung Kl.A* 14 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
06.11.2021 ( v) 2021-11-06 00:00:00 15. Stilspringprüfung Kl.A* 15 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
04.11.2021 ( n) 2021-11-04 00:00:00 16. Stilspringprüfung Kl.A** 16 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
05.11.2021 ( n) 2021-11-05 00:00:00 17. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.A** 17 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
06.11.2021 ( v) 2021-11-06 00:00:00 18. Punktespringprfg.Kl.A** 18 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
07.11.2021 ( v) 2021-11-07 00:00:00 19. Stilspringprüfung Kl.A** 19 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
04.11.2021 ( n) 2021-11-04 00:00:00 20. Springprüfung Kl.L 20 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
05.11.2021 ( n) 2021-11-05 00:00:00 21. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.L 21 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
06.11.2021 ( n) 2021-11-06 00:00:00 22. Punktespringprüfung Kl.L 22 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
07.11.2021 ( v) 2021-11-07 00:00:00 23. Springprüfung Kl.L 23 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
04.11.2021 ( n) 2021-11-04 00:00:00 24. Springprüfung Kl.M* 24 SPR 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
05.11.2021 ( n) 2021-11-05 00:00:00 25. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.M* 25 SPR 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
06.11.2021 ( n) 2021-11-06 00:00:00 26. Punktespringprüfung Kl.M* 26 SPR 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
07.11.2021 ( n) 2021-11-07 00:00:00 27. Springprüfung Kl.M* 27 SPR 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
04.11.2021 ( n) 2021-11-04 00:00:00 28. Springprüfung Kl.M** 28 SPR 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
05.11.2021 ( n) 2021-11-05 00:00:00 29. Springprüfung Kl.M** 29 SPR 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
06.11.2021 ( n) 2021-11-06 00:00:00 30. Punktespringprüfung Kl.M** 30 SPR 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
07.11.2021 ( n) 2021-11-07 00:00:00 31. Springprüfung Kl.M** 31 SPR 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
04.11.2021 ( n) 2021-11-04 00:00:00 32. Ponystilspringprfg.Kl.A* 32 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
05.11.2021 ( n) 2021-11-05 00:00:00 33. Ponyspringprüfung Kl.A** 33 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
07.11.2021 ( n) 2021-11-07 00:00:00 34. Ponyspringprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.L 34 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
07.11.2021 ( n) 2021-11-07 00:00:00 35. Ponyspringprüfung Kl.L 35 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
06.11.2021 ( n) 2021-11-06 00:00:00 36. Ponyspringprüfung Kl.L 36 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
07.11.2021 ( n) 2021-11-07 00:00:00 37. Ponyspringprfg.Kl.L m.St. 37 SPR 250,00  € 250.00 2 3 4 5 LP
05.11.2021 ( n) 2021-11-05 00:00:00 38. Amateur-Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.L 38 SPR 250,00  € 250.00 3 4 5 LP
07.11.2021 ( n) 2021-11-07 00:00:00 39. Amateur-Stilspringprfg.Kl.M* m.St. 39 SPR 350,00  € 350.00 2 3 4 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN