Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Taufkirchen-Vils/Obb. (16.06.2022 - 16.06.2022)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

22.04.2022 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 23.04.2022

Achtung! Der Veranstalter verzichtet aufgrund der Lockerungen auf die ursprünglich in der Ausschreibung verlangte Corona-Zusatzgebühr. Bereits genannte Gebühren bitte entweder selbst stornieren oder an der Meldestelle zurück zahlen lassen - danke :)

WBO Nachnenngebühr: doppeltes Nenngeld je Startplatz - zahlbar vor Ort an der Meldestelle!

Veranstaltungsort:

Taufkirchen-Vils/Obb.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

30.05.2022 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

15.06.2022 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Ida Loesch

Internet:

https://meldestelle-bayern.de/turniere2022

PLZ, Ort:

84416, Taufkirchen,

Längengrad, Breitengrad

12.14161, 48.34403

Parcourschef:

Klaus Scharl

Richter:

Elisabeth Schnitzer
Ursula Veith

Teilnahmeberechtigung:

Prfg./WB 1-7:Stamm-Mitglieder der Reitvereine im Bereich der Regionalverbände Oberbayern und Niederbayern/Oberpfalz und geladene Gäste.
WB 8 und 9 - Obb Jugendförderprogramm:

Startberechtigt sind nur Junioren (siehe jeweilige Prfg./WB) die Mitglied in einem Verein des Regionalverbandes Oberbayern sind, sowie Stamm-Mitglieder aller Altersklassen des ausrichtenden Vereins.

Startberechtigt sind nur Amateure gem. Durchführungsbestimmungen zu LPO 2018 § 20.6.7

Besondere Bestimmungen:

- Grundlage für diese Veranstaltung ist das Hygienekonzept für Reitturniere in Bayern während der Coronapandemie. Dieses ist zu finden unter www.brfv.de

- Bitte beachten Sie: Die geltenden behördlichen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum Zeitpunkt der PLS sind einzuhalten.
- ACHTUNG: Coronazusatzgebühr gem. LPO 2018 §26.5 von 10,00 € pro Teilnehmer, die eigenverantwortlich entsprechend mitzunennen ist.

- Nennungen für LK 6,7 per Nennung Online.

- Nennungen für LK 0 WBO Wettbewerbe werden nur auf WBO-Nennungsformular, wie regelmäßig u.a. in Bayerns Pferde Zucht- und Sport veröffentlicht und bei vorheriger vollständiger Überweisung der Nenngelder auf das nachfolgende Konto, angenommen.

- WBO-Einsätze/Nenngelder sind bis spätestens Nennungsschluss, unter Angabe des Reiternamens, auf das Konto - IBAN DE 59 701 69 566 020 000 1384 - BIC: GENODEF1TAV bei der VR Bank Taufkirchen-Dorfen zu überweisen.

- Hunde sind an der Leine zu führen.

- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuweisen.

- Auf diesem Turnier ist kein Hufschmied anwesend oder in Rufbereitschaft.

- Für Teilnehmer gilt gem. WBO Teil 1 15.6. i.V.m. 15.1 und 15.2 Helmpflicht und die Pflicht zum Tragen festen Schuhwerks auf der gesamten Anlage.

- Bei Nennung vor Ort, bzw. verspäteter Bezahlung der Nenngelder vor Ort, wird grundsätzlich das doppelte Nenngeld erhoben (nur bei WBO-Wettbewerben).

- Zeiteinteilungen werden nicht verschickt, diese sind online unter www.meldestelle-bayern.de und können dort heruntergeladen werden.

- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2022, sowie die LPO Ausgabe 2018 und die WBO Ausgabe 2018.

- Keine Haftung für Bargeld.

- Für Stamm-Mitglieder des Veranstalters entfällt der Nachweis der Mindestanforderungen.

- Meldeschluss für alle Prüfungen/WB ist jeweils am Vorabend!

- Hunde sind an der Leine zu führen!

- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuweisen.



Obb. Jugendförderprogramm - Qualifikationsmöglichkeit:


Extra Finalveranstaltung speziell für diesen Teilnehmerkreis

Junioren des Regionalverbandes Oberbayern, die mit dem gleichen Pferd/Pony in 3 Wertungsprüfungen im Springen eine Wertnote von 6,0 oder besser UND nicht mehr als 8 Fehlerpunkte erreichen konnten.

ODER: Junioren des Regionalverbandes Oberbayern, die mit dem gleichen Pferd/Pony in 2 Wertungsprüfungen im Springen eine Wertnote von 7,0 und besser UND nicht mehr als 8 Fehlerpunkte erreichen konnten.

Teilnehmer, die sich mit demselben Pferd in 2 Klassen qualifiziert haben, müssen sich bis zum Finale entscheiden, in welcher Klasse sie mit diesem Pferd starten möchten.

Die Teilnahme im Finale in 2 Klassen mit dem gleichen Pferd ist nicht möglich.

Pferdetausch ist nur möglich, sofern das Ersatzpferd mindestens eine Qualifikationsprüfung/-wettbewerb geritten hat und dabei im Springen eine Wertnote 6,0 und nicht mehr als 8 Fehlerpunkte erreichen konnte. Der Pferdetausch muss der Jugendleitung unverzüglich mitgeteilt werden.

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplätze:

Dressur: 20x 40 (neuer Dressurplatz)

Springen: großer Springplatz (55x 100)



Vorbereitungsplätze:

Halle (Sand/Textil) 25x55m
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Do. vorm.: 2,3,4; nachm.: 1,5,6,7,8,9
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Weitere Informationen 22.04.2022 2022-04-22 11:42:00 228,49 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
16.06.2022 ( n) 2022-06-16 00:00:00 1. Pony-Führzügel-WB 1 SOS 0,00  € 0.00 7 0 WB
16.06.2022 ( v) 2022-06-16 00:00:00 2. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 2 SOS 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
16.06.2022 ( v) 2022-06-16 00:00:00 3. Dressur-WB (E 4, 2 bis 4 Reiter) 3 DRE 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
16.06.2022 ( v) 2022-06-16 00:00:00 4. Caprilli-Test-WB 4 SOS 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
16.06.2022 ( n) 2022-06-16 00:00:00 5. Springreiter-WB 5 SPR 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
16.06.2022 ( n) 2022-06-16 00:00:00 6. Standard-Spring-WB 6 SPR 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
16.06.2022 ( n) 2022-06-16 00:00:00 7. Springprüfung m.Idealzeit Kl.E 7 SPR 100,00  € 100.00 6 7 LP
16.06.2022 ( n) 2022-06-16 00:00:00 8. Stilspring-WB - ohne Erlaubte Zeit (EZ) 8 SPR 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
16.06.2022 ( n) 2022-06-16 00:00:00 9. Standard-Spring-WB 9 SPR 0,00  € 0.00 6 7 0 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN