Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Brunnthal/Obb. (23.06.2022 - 26.06.2022)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

22.04.2022 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 08.06.2022

NACHNENNUNGEN:
NUR noch für Teilnehmer an der MEISTERSCHAFT

ACHTUNG:
Senden Sie KEINE Nennung ab, wenn Sie gem. Ausschreibung nicht eingeladen sind. Die Liste der persönlich geladenen Reiter ist voll !!

Die Zusatzgebühr von € 10,-- pro Reiter ist zwingend mit zu nennen.
Nennungen OHNE die Gebühr werden abgelehnt

AUFSTALLUNG: NUR für Pferde mit vollständiger HERPES-Impfung

Veranstaltungsort:

Brunnthal/Obb.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

07.06.2022 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

22.06.2022 , 12:00 Uhr

Liveübertragung auf:

Turnierverwalter:

Inge Achatz

Internet:

https://www.die-meldestelle.de

PLZ, Ort:

85649, Brunnthal,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Richter:

Rüdiger Blaß
Heinrich Geigl
Oliver Granicky
Uta Härlein
Martin Rassmann
Gabriele Schlicht
Peter Sultanow

Teilnahmeberechtigung:

Prüfungen 3-5, 7-11 und 13:
D 1, 2: Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich der BRD.

D 3
: Stamm-Mitglieder der Vere i ne im Bereich Obb ..
D 4,5,6: Stamm-Mitglieder der Vereine des KRV München-Süd , des KRV

Oberland
, der Vereine RV Gut Kerschlach, RV RH Laurent, RV Hachinger Tal, RFV Rosenheim , LRFV Ebersberg, TG Aufkirchen , LRFV Weilheimer Pferdefreunde , RV Weilheim-Lichtenau, PSC Giesenbach
FAB Teilnahmeberechtigung Prüfung 6:
Die Amateur- Statuten als „Nichtberufsmäßiger Turnierteilnehmer“ müssen erfüllt sein. Die Besonderen Bestimmungen und Formulare sind erhältlich bei der FAB- Geschäftsstelle. Ansprechpartner ist Frau Arora-Jansen, eMail: office@fabev.de Siehe auch www.fabev.de/Teilnahmebedingungen
a) Ordentliche Mitglieder. Alle Amateure, die Mitglied des FAB e.V. und Stamm-Mitglied in einem eingetragenen Reitverein der Bundesrepublik Deutschland (BRD) sind. Sonderstarterlaubnis wird ausländischen FAB- Mitgliedern nach Regeln der FN erteilt.
b) Probemitglieder: Stamm-Mitglied in einem eingetragen Reitverein.
c) Stamm-Mitglieder des Veranstalters.
d) Es sind keine eingeladen Gäste zugelassen.
Prüfung 12 und 14 Qualifikation zum Bundeschampionat des Deutschen Dressurpferdes:
Stamm-M i tglieder der Vereine im Bereich der BRD . Für die Qualifikationsprüfungen der Dressurpferde sind nur Deutsche Reitpferde gemäß der ZVO der Deutschen Reiterlichen Vereinigung , Bereich Zucht , sowie der Liste 1 gemäߧ 16 . 6 der LPO zugelassen .
Prüfung 1 und 2 - DERBY Stars von Morgen:
Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich der BRD, Jahrgang 1997 und jünger ohne Pferdehandicaps, sowie Reiter Jahrgang 1996 und älter mit 8-12-jährigen Pferden, die im Anrechnungszeitraum der FN maximal 1 x an 1.-5. Stelle in GP, GPS oder GPK platziert sind. Ausländische Teilnehmer mit Gastlizenz sind zu denselben Bedingungen zugelassen.
Prüfung Nr. 15 - 25 Obb. Meisterschaften Dressur:
Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich des Pferdesportverbands Obb..
In den Altersklassen sind startberechtigt bei den :

JUN II = Jahrgang 2006 und jünger

JUN I = Jahrgang 2004 und jünger

JR = Jahrgang 2001 und jünger

REI = Reiter 2000 und älter

Besondere Bestimmungen:

- Der Veransta l ter behält sich vor einzelne Prüfungen in die Halle (20x40 m oder 20x60 m) zu verlegen .
- Auf diesem Turnier ist ein Hufschmied anwesend.
- Gem . LPO § 26 . 2 ist das Nenngeld zum Nennschluss fällig. Es werden

nu
r vollständige Nennungen bearbeitet .
- Für Bargeld wird keine Haftung übernommen .
- Meldeschluss ist jeweils am Vorabend um 18 . 00 Uhr .
- Achtung Online-Nenner: Es wird keine Zeiteinteilung per Post versandt . Die Zeit- und Richtereinteilung sowie weitere Informationen finden Sie im Vorfeld der Veranstaltung auf der Homepage www.die-meldestelle.de
- Pro Prüfung und Teilnehmer/in sind 2 Pferde erlaubt, Stamm-Mitglieder des Veranstalters sind mit 3 Pferden/Ponys startberechtigt, sofern in der jeweiligen Prüfung nicht anders ausgeschrieben .
- Unterbringung der Pferde/Ponys in Boxen. Gebühr pro Box € 160 , - (Einstreu Späne). Reservierung erfolgt nur bei Bezahlung bis Nennungsschluss. Aufstallung nur mit Herpes-Grundimmunisierten (EHV-1) Pferden/Ponys möglich.
- Gebühr für das Aufstellen eigener Wohnwagen oder LKWs inkl, Strom zu je € 70 , - , fällig bei Nennung . Reservierung nur bei Bezahlung bis Nennungsschluss.
- Der Veranstalter haftet nicht für Schäden jedweder Art, sofern sie nicht vorsätzl i ch oder grob fahrlässig verursacht wurden .
- Hunde sind an der Leine zu führen.
- Der Equ i denpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
- F ü r Stamm-M i tglieder des Veranstalters entfällt der Nachweis der M i ndestanforderungen .
- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2022 , sowie die LPO und WBO Ausgabe 2018 .
- Platzierung und Auszahlung des Ge l dpreises gem . LPO §25 (ein Drittel wird platziert , ein Viertel erhält Geldpreise) , sofern in der jeweiligen Prüfung nicht anders angegeben.
- Turnierhotel: Hotel Brunnthal, Münchner Str. 2, 85649 Brunnthal, Tel. 08102-9998044
HINWEIS FÜR ALLE NENNER
Nur Teilnehmer, die über Nennung Online bei zusätzliche Leistungen die Coronazusatzgebühr (10,00 € je Teilnehmer) gebucht haben, sind in den LP dieser Ausschreibung startberechtigt. Nennungen ohne Coronazusatzgebühr gelten als unvollständig und werden durch den Veranstalter abgelehnt.
Meisterschaftsbestimmungen:

Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich des Regionalverbands Oberbayern. Es können nur Teilnehmer mit deutscher nationalität gewertet werden.


Ponys die an der Obb. Meisterschaftswertung Pony teilnehmen, werden nicht in der Meisterschaftswertung der JUN I oder JUN II berücksichtigt und umgekehrt.


Meisterschaftsbestimmungen Jun/JR/Rei:

- Für die Meisterschaft werden nur Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich des Regionalverbandes Oberbayern gewertet.

- Es darf nur auf ausgewiesenen Vorbereitungsplätzen trainiert werden.
- Nach Ankunft am Veranstaltungsort dürfen die Pferde nicht von anderen Teilnehmer/innen geritten werden, andernfalls werden sie von der Teilnahme ausgeschlossen und bereits erzielte Platzierungen werden aberkannt.
- Die ersten Wertungsprüfungen der Meisterschaft darf mit bis zu 2 Pferden geritten werden. Für die Meisterschaft wird jedoch nur 1 Pferd gewertet. Dieses muss bis Meldeschluss für die 2. Wertungsprüfung benannt werden. In der 2. Wertungsprüfung sind ebenfalls bis zu 2 Pferde pro Teilnehmer/in startberechtigt; das Meisterschaftspferd muss jedoch zuerst gestartet werden, die anderen Pferde starten alphabetisch.


Meisterschaftsbewertung Jun./JR/Rei:

Für jeden Start wird errechnet, wie viel Prozent der möglichen Notensumme erreicht wurde. Die Prozentzahlen der einzelnen Prüfungen werden addiert. Meister/in ist der/die Teilnehmer/in mit der höchsten Summe. Bei Summengleichheit bis in die 2. Nachkommastelle entscheidet das bessere Ergebnis aus der 3. Wertungsprüfung. Bei den JUN werden die Wertungsprüfungen im Verhältnis 0,8/1,5/2,0
gewertet. Bei den JRwerden die Wertungsprüfungen im Verhältnis 1:1:1,5 gewertet; bei den REI werden die Wertungsprüfungen im Verhältnis 1:1:1,5 gewertet.
Meisterschaftsehrung:

Die Teilnahme an der Meisterehrung ist in korrekter Reitkleidung Pflicht: Platz 1.-3. erfolgt zu Pferde, Platz 4.-6. zu Fuß.

Bei Nichtteilnahme an der Meisterehrung, erlischt die Meisterwertung.

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplatz 1: 20x60 m Sand

Prüfungsplatz 2: 20x60 m Sand

Vorbereitungsplatz 1: 20x60 m Halle

Vorbereitungsplatz 2: 20x40 m Halle
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Do. vorm.: 10,11; nachm.: 8,9
Fr. vorm.: 7,13,18; nachm.: 3,15,21
Sa. vorm.: 12,16,19,22; nachm.: 1,5,24
So. vorm.: 6,14,17,20; nachm.: 2,4,23,25
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Informationen für Teilnehmer 22.04.2022 2022-04-22 16:55:00 59,37 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
25.06.2022 ( n) 2022-06-25 00:00:00 1. Dressurprüfung Kl. S*** 1 DRE 1.500,00  € 1500.00 1 2 LP
26.06.2022 ( n) 2022-06-26 00:00:00 2. Dressurprüfung Kl.S*** 2 DRE 1.500,00  € 1500.00 1 2 LP
24.06.2022 ( n) 2022-06-24 00:00:00 3. Dressurprüfung Kl. S*** 3 DRE 2.500,00  € 2500.00 1 2 LP
26.06.2022 ( n) 2022-06-26 00:00:00 4. Dressurprüfung Kl. S*** 4 DRE 2.500,00  € 2500.00 1 2 LP
25.06.2022 ( n) 2022-06-25 00:00:00 5. Dressurprüfung Kl.S*** 5 DRE 2.500,00  € 2500.00 1 2 LP
26.06.2022 ( v) 2022-06-26 00:00:00 6. Amateur-Dressurprüfung Kl.S* 6 DRE 750,00  € 750.00 2 3 LP
24.06.2022 ( v) 2022-06-24 00:00:00 7. Dressurprüfung Kl.A* 7 DRE 150,00  € 150.00 5 6 LP
23.06.2022 ( n) 2022-06-23 00:00:00 8. Dressurprüfung Kl.M* 8 DRE 300,00  € 300.00 3 4 LP
23.06.2022 ( n) 2022-06-23 00:00:00 9. Dressurprüfung Kl.M* 9 DRE 300,00  € 300.00 3 4 LP
23.06.2022 ( v) 2022-06-23 00:00:00 10. Dressurpferdeprfg. Kl.A 10 DPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
23.06.2022 ( v) 2022-06-23 00:00:00 11. Dressurpferdeprfg.Kl.L 11 DPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
25.06.2022 ( v) 2022-06-25 00:00:00 12. Dressurpferdeprfg.Kl.L 12 DPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
24.06.2022 ( v) 2022-06-24 00:00:00 13. Dressurpferdeprfg. Kl.M 13 DPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 LP
26.06.2022 ( v) 2022-06-26 00:00:00 14. Dressurpferdeprfg. Kl.M 14 DPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 LP
24.06.2022 ( n) 2022-06-24 00:00:00 15. Dressurprüfung Kl. S* 15 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
25.06.2022 ( v) 2022-06-25 00:00:00 16. St.Georg Special* 16 DRE 750,00  € 750.00 1 2 3 LP
26.06.2022 ( v) 2022-06-26 00:00:00 17. Dressurprüfung Kl. S** 17 DRE 1.000,00  € 1000.00 1 2 3 LP
24.06.2022 ( v) 2022-06-24 00:00:00 18. Dressurprüfung Kl.M** 18 DRE 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
25.06.2022 ( v) 2022-06-25 00:00:00 19. Dressurprüfung Kl.S* 19 DRE 750,00  € 750.00 2 3 LP
26.06.2022 ( v) 2022-06-26 00:00:00 20. Dressurprfg.Kl.S* -Prix St.Georg- 20 DRE 750,00  € 750.00 2 3 LP
24.06.2022 ( n) 2022-06-24 00:00:00 21. Dressurreiterprüfung Kl.L* 21 DRE 200,00  € 200.00 2 3 4 5 LP
25.06.2022 ( v) 2022-06-25 00:00:00 22. Dressurprfg. Kl.L* 22 DRE 200,00  € 200.00 2 3 4 LP
26.06.2022 ( n) 2022-06-26 00:00:00 23. Dressurprfg. Kl.L** 23 DRE 200,00  € 200.00 3 4 LP
25.06.2022 ( n) 2022-06-25 00:00:00 24. Dressurprüfung Kl.M** 24 DRE 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
26.06.2022 ( n) 2022-06-26 00:00:00 25. Dressurprüfung Kl.M** 25 DRE 500,00  € 500.00 2 3 4 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN