Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Schwabmünchen/Schw. (02.07.2022 - 03.07.2022)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

20.05.2022 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 16.06.2022

Plätze für die Gästeliste werden nur auf Anfrage über E-Mail/Kontaktmail vergeben.

Fehlende Infos in der Ausschreibung wegen Dressurpokal:
Prüfungen für Kl. 1: Prüfung 14 und 15
Prüfungen für Kl. 4: Prüfung 18 und 19

Bei Prüfung 17 war das Nenngeld falsch erfasst, dies wurde durch eine Ausschreibungsänderung angepasst.

Prüfung 27 Mannschaftsspringen entfällt aufgrund der geringen Nennungszahlen.

Veranstaltungsort:

Schwabmünchen/Schw.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

13.06.2022 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

01.07.2022 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Sandra Wiedemann

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

86830, Schwabmünchen,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Josef Schummer

Richter:

Michaela Beer
Patricia Bottani
Gerhard Düsterfeld
Jasmin Fischer
Christof Gentner
Cordula Gerhäuser
Eva-Maria Guggemos
Friedrich-Rud. Hagendorn
Christine Irl
Elisabeth Schnitzer

Teilnahmeberechtigung:

WB 1,2,4-6,8-10 Dressur/Springen:
Stamm-Mitglieder der Vereine des Regionalverbandes Schwaben und des Landkreises Landsberg/Lech, Pferdefreunde Achselschwang, RuFV Weilheim-Lichtenau, Weilheimer Pferdefreunde, RFV Altomünster, LRFV Burggen und Maisacher Pferdefreunde sowie geladene Gäste.
WB 3,7,11 - Nachwuchsjugendcup 2022 FRB:
Stamm-Mitglieder im Bereich der LK-Bayern.
LPO Prüfung 1 2 -1 6 , 2 0 -2 9 :
Stamm-Mitglieder der Vereine des Regionalverbandes Schwaben und des Landkreises Landsberg/Lech, Pferdefreunde Achselschwang, RuFV
Weilheim-Lichtenau, Weilheimer Pferdefreunde, RFV Altomünster, LRFV Burggen, Pferdefreunde Dachau und Maisacher Pferdefreunde sowie geladene Gäste.
LPO Prüfung 1 7 -1 9 , 30 -32:
Stamm-Mitglieder der Vereine der LK Bayern sowie geladene Gäste.

Besondere Bestimmungen:

- Bitte beachten Sie: Die geltenden behördlichen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum Zeitpunkt der PLS sind einzuhalten.
- Grundlage für diese Veranstaltung ist das Hygienekonzept für Reitturniere in Bayern während der Coronapandemie. Dieses ist zu finden unter www.brfv.de
- Ausweichtag für Prüfung 20 , 21, 22, 24: Freitag, 0 1 . 07.202 2
- Der Veranstalter behält es sich vor, Dressurprüfungen in die Halle (20 m x 40 m) zu verlegen.
- Achtung: Zusatzgebühr gem. LPO 2018 §26.5 von 5,00 € pro Teilnehmer, die eigenverantwortlich entsprechend mitzunennen ist. Der Beitrag beinhaltet Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie, ohne diese eine Durchführung des Turnieres nicht möglich ist.
- Stallungen stehen nicht zur Verfügung.
- WBO-Nenngelder (sofern nicht online genannt wird) sind der Nennung als Scheck beizufügen. Für Bargeld wird keine Haftung übernommen.
- WBO-Nennungen werden nur online oder auf dem Nennungsvordruck wie regelmäßig in Bayerns Pferde Zucht und Sport veröffentlicht, angenommen.
- Unvollständige Nennungen werden nicht bearbeitet.
- Meldeschluss ist 120 Min. vor Beginn der Prüfung, wenn in der Zeiteinteilung nicht anders festgelegt.
- Die Zeiteinteilung wird auf der Internetseite des Veranstalters unter www.ruf-smue.de und unter www.nennung-online.de veröffentlicht. Es erfolgt kein Versand per Post.
- Für Stamm-Mitglieder des Veranstalters entfällt der Nachweis der Mindestanforderungen.
- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzuf ü hren und bei Verlangen vorzulegen.
- Anfragen bzgl. persönlicher Einladungen und sonstige Anfragen bitte per e-Mail an turnier@ruf-smue.de . Persönlich geladene Reiter werden per Mail benachrichtigt.
- Einzeldressuraufgaben sind auswendig oder nach eigenem Kommandogeber zu reiten.
- Hunde sind an der Leine zu führen.

- Auf diesem Turnier ist ein Hufschmied anwesend.
- Die Meldestelle arbeitet “papierlos”, Starter- und Ergebnislisten werden neben einem Aushang ausschließlich online veröffentlicht.
- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern, Ausgabe 2022, sowie die LPO und WBO, Ausgabe 2018.
- Teilnahmebedingungen Kreismeisterschaft Augsburg nachzulesen unter www.vrf-schwaben.de.
- Die LK-Bayern erteilt Dispens zu Punkt 12.12 der Bes. Best.
Bestimmungen zum VT Schwaben D/S-Pony
- Meisterschaftsponys dürfen nur vom Meisterschaftsteilnehmer geritten werden.
- In den Meisterschaften werden nur Stamm-Mitglieder der Vereine des Verbandes Schwaben bewertet.
- In allen Meisterschaftswertungen sind pro Teilnehmer/in 3 Ponys erlaubt, außer es ist in der Prfg./WB anders angegeben.
- Jede/r Teilnehmer/in kann nur in einer Altersklasse pro Disziplin gewertet werden.

Ponymeisterschaft:
Jahrgang 2006 und jünger:
Dressur: Prfg. 13 + 14
Springen: Prfg. 23 + 25
Pony-Nachwuchsmeisterschaft
Jahrgang 2008 und jünger:
Dressur: WB 4 + 5
Springen: WB 8 + 9
Mit Abgabe der ersten Startmeldung hat der/die Meisterschaftsteilnehmer/in sich für die zu wertende Altersklasse und Disziplin zu entscheiden und zu melden.
Das Meisterschaftspony ist zum Meldeschluss der 2. Wertung zu benennen. Die Meisterschaftsponys sind in der 2. Wertung zuerst zu reiten. Zusätzliche Starts in höheren oder niedrigeren Prüfungen/WB sind möglich.
Startfolge in der 2. Prüfung: Zuerst werden die Ponys gestartet, die für die Meisterschaft gewertet werden, beginnend mit dem Pony mit der geringsten Punktzahl. Danach starten die Ponys/Teilnehmer, die nicht in der Meisterschaft gewertet werden.
Wertung Springen:
Der/die Sieger/in der jeweils 1. Wertung erhält doppelt so viele Punkte als Ponys von den Meisterschaftsbewerbern in der Wertung gestartet werden. Der/ die nächstplatzierte Teilnehmer/in erhält 2 Punkte, der/die danach platzierte Teilnehmer/in 4 Punkte weniger usw. In der 2. WP erhält der/die Sieger/in die Punktzahl des/der Siegers/Siegerin aus der 1. WP multipliziert mit 1,5; jede/r weitere Bewertete entsprechend Punkte weniger (jeweils 3 Punkte weniger). Sieger/in ist der/die Teilnehmer/in mit der höchsten Punktsumme; bei gleicher Summe entscheidet die bessere Platzierung in der 2. Wertung.
Die in der Meisterschaftsprüfung gerittenen Ponys dürfen nur von den Teilnehmern/innen selbst vorbereitet werden (außer longieren).
Wertung Dressur:
Es erfolgt Wertnoten-Addition im Verhältnis 1:1 in Kl. E.
In Kl. A Wertnoten-Addition im Verhältnis 1:1,5. Bei gleicher Summe entscheidet das bessere Ergebnis in der 2. Prüfung.
Die in der Meisterschaftsprüfung gerittenen Pferde dürfen nur von den Teilnehmern/innen selbst vorbereitet werden (außer longieren).
Bestimmungen zur Kreismeisterschaft 202 2 (Augsburg) (Wettbewerb 5 , 9 Prüfung 1 3 , 1 5 , 25, 2 9 )
Die Kreismeisterschaftswertung erfolgt je Disziplin,

in der Klasse „E“: für Jun (Jahrg. 200 4 und jünger), LK 7, LK 6 und LK 0

in der Klasse „A“: für Jun/JR/Reiter (Jahrg. 2001 und jünger), LK 6, LK 5 und LK 4
In der Klasse „L“: für Jun/JR/Reiter, LK 5, LK 4 und LK 3
Teilnahmeberechtigt sind Stamm-Mitglieder der Vereine des Kreisverbandes Augsburg, oder Reiter mit 1. Wohnsitz im Landkreis Augsburg.

Die Teilnahme an der Kreismeisterschaftswertung 202 2 ist schriftlich bis 01.06.2022 beim Kreisverband anzumelden. (Adresse: Kreisreiterverband Augsburg, Frau Sandra Wiedemann, Schulweg 3, 86830 Schwabmünchen, oder per Mail: SaWiedemann@t-online.de)
Alle weiteren Bestimmungen und Informationen sind unter

www.vrf-schwaben.de veröffentlicht.

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplatz Springen: ca. 50 x 60 m Sand

Prüfungsplatz Dressur: 20 x 40 m Sand (2 Plätze) oder 20 x 40 m Halle

Vorbereitungsplatz Springen: 35 x 70 m Gras (alternativ 20 x 40 m Halle)

Vorbereitungsplätze Dressur: 20 x 40 m Sand/Halle oder 20 x 40 m Gras
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 4,7,8,15,16,20,23,26; nachm.: 2,13,18,27,28,30,31
So. vorm.: 5,6,12,14,21,22,24,25; nachm.: 1,3,9,10,17,19,29,32
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Infos Kreismeisterschaft Reiten Kreis Augsburg 20.05.2022 2022-05-20 20:42:00 94,10 KB PDF
Lageplan 24.06.2022 2022-06-24 22:25:00 334,96 KB PDF
Neu - Ausschreibung - Ausschreibungsänderung 16.06.2022 2022-06-16 06:12:00 1,09 MB PDF
Teilnehmerübersicht ohne Nachnennungen 24.06.2022 2022-06-24 22:24:00 85,25 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
03.07.2022 ( n) 2022-07-03 00:00:00 1. Pony-Führzügel-WB 1 SOS 0,00  € 0.00 7 0 WB
02.07.2022 ( n) 2022-07-02 00:00:00 2. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 2 SOS 0,00  € 0.00 7 0 WB
03.07.2022 ( n) 2022-07-03 00:00:00 3. Dressurreiter-WB (RE 4) 3 DRE 0,00  € 0.00 7 0 WB
02.07.2022 ( v) 2022-07-02 00:00:00 4. Dressurreiter-WB (RE 1/1 und RE 1/2) 4 DRE 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
03.07.2022 ( v) 2022-07-03 00:00:00 5. Dressur-WB (E 1, 2 bis 4 Reiter) 5 DRE 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
03.07.2022 ( v) 2022-07-03 00:00:00 6. Springreiter-WB 6 SPR 0,00  € 0.00 7 0 WB
02.07.2022 ( v) 2022-07-02 00:00:00 7. Bambini-Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) 7 SPR 0,00  € 0.00 7 0 WB
02.07.2022 ( v) 2022-07-02 00:00:00 8. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) 8 SPR 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
03.07.2022 ( n) 2022-07-03 00:00:00 9. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) 9 SPR 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
03.07.2022 ( n) 2022-07-03 00:00:00 10. Jump and Run 10 SOS 0,00  € 0.00 1 2 3 4 5 6 7 0 WB
11. Komb. Wettbewerb 11 SOS 0,00  € 0.00 7 0 WB
03.07.2022 ( v) 2022-07-03 00:00:00 12. Dressurreiterprüfung Kl.A 12 DRE 150,00  € 150.00 5 6 LP
02.07.2022 ( n) 2022-07-02 00:00:00 13. Dressurprüfung Kl.A* 13 DRE 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
03.07.2022 ( v) 2022-07-03 00:00:00 14. Dressurprüfung Kl.A** 14 DRE 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
02.07.2022 ( v) 2022-07-02 00:00:00 15. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 15 DRE 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
02.07.2022 ( v) 2022-07-02 00:00:00 16. Dressurreiterprüfung Kl.L* 16 DRE 200,00  € 200.00 4 5 LP
03.07.2022 ( n) 2022-07-03 00:00:00 17. Dressurprfg. Kl.L* 17 DRE 200,00  € 200.00 3 4 LP
02.07.2022 ( n) 2022-07-02 00:00:00 18. Dressurprüfung Kl.M* 18 DRE 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
03.07.2022 ( n) 2022-07-03 00:00:00 19. Dressurprüfung Kl.M** 19 DRE 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
02.07.2022 ( v) 2022-07-02 00:00:00 20. Reitpferdeprüfung 20 RPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
03.07.2022 ( v) 2022-07-03 00:00:00 21. Dressurpferdeprfg. Kl.A 21 DPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
03.07.2022 ( v) 2022-07-03 00:00:00 22. Dressurpferdeprfg.Kl.L 22 DPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
02.07.2022 ( v) 2022-07-02 00:00:00 23. Stilspringprüfung Kl.A* 23 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
03.07.2022 ( v) 2022-07-03 00:00:00 24. Springprüfung Kl. A* 24 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
03.07.2022 ( v) 2022-07-03 00:00:00 25. Springprüfung Kl. A** 25 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 6 LP
02.07.2022 ( v) 2022-07-02 00:00:00 26. Stilspringprüfung Kl.A** 26 SPR 150,00  € 150.00 4 5 LP
02.07.2022 ( n) 2022-07-02 00:00:00 27. Mannsch.-Springprfg.Kl.A* 27 SPR 150,00  € 150.00 3 4 5 LP
02.07.2022 ( n) 2022-07-02 00:00:00 28. Springprüfung Kl.L 28 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
03.07.2022 ( n) 2022-07-03 00:00:00 29. Stilspringprüfung Kl.L 29 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
02.07.2022 ( n) 2022-07-02 00:00:00 30. Punktespringprüfung Kl.L 30 SPR 200,00  € 200.00 2 3 4 LP
02.07.2022 ( n) 2022-07-02 00:00:00 31. Springprfg.Kl.L m.St. 31 SPR 250,00  € 250.00 2 3 4 LP
03.07.2022 ( n) 2022-07-03 00:00:00 32. Springprüfung Kl.M* 32 SPR 300,00  € 300.00 2 3 4 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN