Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Hof/Saale/Ofr. (19.08.2022 - 21.08.2022)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

21.06.2022 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 22.07.2022

Nennungen, die keine Corona-Abgabe beinhalten, werden wir leider nicht bearbeitet können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Veranstaltungsort:

Hof/Saale/Ofr.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

01.08.2022 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

18.08.2022 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Antje März

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

95028, Hof,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschefs:

Hermann Enders - Thomas Goller - Christoph Knoch

Richter:

Corinna Fröschl
Richard Mansfeld
Torleif Siegl

Teilnahmeberechtigung:

Prüfungen 1, 3-4, 6-12, 15 und 17:
Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich der BRD sowie ausländische Teilnehmer/innen mit Gastlizenz gem. LPO.
Prüfungen 2+13 - FAB-Prüfungen:

Die Amateur-Statuten (erhältlich bei der FAB-Geschäftsstelle oder unter www.fabev.de) als „Nichtberufsmäßige Turnierteilnehmer" müssen erfüllt sein, u.a.:
I) kein Einkommen erzielen durch Bereiten und/oder
II) kein Einkommen erzielen durch die Erteilung von Reitunterricht und/oder
III) keinen Pferdehandel betreiben IV) es darf kein Gewerbe zu Punkten I.-III. angemeldet sein
Startberechtig sind auf Basis der besonderen Bestimmungen:
a) ordentliche Mitglieder: Alle Amateure, die Mitglied des FAB e.V. und Stammmitglied in einem eingetragenen Reiterverein der Bundesrepublik Deutschland (BRD) sind. Sonderstarterlaubnis wird ausländischen FAB-Mitgliedern nach Regeln der FN erteilt.
b) Probemitglieder: Stamm-Mitglied in einem eingetragenen Reitverein
c) Stamm-Mitglieder des Veranstalters
d) Es sind keine eingeladenen Gäste zugelassen!
Prüfung 5 - Dan-Wood U 21 Cup 2022:
Junioren und Junge Reiter die Stamm-Mitglieder eines Vereins im Bereich des Regionalverbandes Franken. Keine geladenen Gäste. Kadererlaubnisse entfallen.
Prüfungen 14, 16 und 18:
Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich des Regierungsbezirks Franken, Oberpfalz sowie im Bereich der LK Sachsen und Thüringen.
WB 19+20:
Stamm-Mitglieder der Vereine der Stadt- und Landkreis Hof sowie der Landkreise Wunsiedel, Kronach, Coburg und Sonnefeld.

Besondere Bestimmungen:

- Der Veranstalter behält sich vor die Prüfung 18 auf Donnerstag, 18.08., die Prüfung 16 auf Freitag, 19.08. und die Prüfung 6 und 7 auf Samstag, 20.08. vorzuziehen.
- Für Unfälle von Teilnehmern, Pferden und Zuschauern sowie für Sachschäden und für Diebstähle irgendwelcher Art übernimmt der Veranstalter keine Haftung, ebenso für Schäden, die aus der Haltung eines Pferdes entstehen (Tierhalterhaftung). Die Teilnahme, der Besuch und die Benutzung der Einrichtungsgegenstände, insbesondere der Stallungen geschehen auf eigene Gefahr.
- Im Rahmen der Turnierveranstaltung werden durch den LRFV Hof und Umg. e.V. oder durch ihn beauftragte Personen Fotos sowie Videomaterial aufgenommen. Dies dient der Bewahrung und Darstellung der Vereinsgeschichte sowie der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Vereins und der Veranstaltung. Des Weiteren werden die Start- und Ergebnislisten mit allen notwendigen Daten zu Reiter und Pferden an allen notwendigen Stellen (u.a. Meldestelle, Programmheft, etc.) sowie über NEON veröffentlicht. Diese beiden Tatsachen werden wird mit der Nennungsabgabe akzeptiert.
- Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Qualifikationsprüfungen der beiden FAB-Wertungsprüfungen stimmen mit Nennungsabgabe zu, dass die relevanten personenbezogenen Daten bei einer Qualifikation für das Finale an den jeweiligen Veranstalter / Organisator weitergegeben werden dürfen.
- Mit der Teilnahme am Dan-Wood U 21 Cup 2022 geben die Cupteilnehmer ihr Einverständnis zur Weitergabe der Kontaktdaten an die fränkische Jugendleitung. Die Daten werden ausschließlich für die Teilnehmerinformationen bzgl. des Cups verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
- Meldeschluss ist 120 Min. vor Beginn der Prüfung, wenn in der Zeiteinteilung nicht anderes festgelegt.
- Unterbringung der Pferde/Ponys in Boxen (3x3m, Stroh) € 140,00. Es stehen maximal 50 Boxen zu Verfügung.
Bestellung muss mit Abgabe der Nennung erfolgen, spätere Bestellungen können nicht berücksichtigt werden; Reservierung erfolgt nur bei Bezahlung bis Nennungsschluss.
Wichtig: der Veranstalter stellt keine Späneboxen zur Verfügung. Späne müssen selbst mitgebracht werden! Werden Späneboxen gewünscht muss dies mit der Nennung an den Veranstalter mitgeteilt werden! Bei Späneboxen erfolgt keine Ersteinststreu.
- Aus organisatorischen Gründen können Boxenbestellungen nach Nennungsschluss nicht mehr angenommen werden.
- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
- Gebühr für das Aufstellen eigener Wohnwagen oder LKW's zu je € 50,00. inkl. Strom, fällig bei Nennung.
- Eigene Stallzelte: € 60,00 möglich, Zahlung bei Nennung.
- Hunde sind an der Leine zu führen.
- WBO-Einsätze/Nenngelder sind bis Nennungsschluss fällig, sofern in der jeweiligen Prüfung nicht anders angegeben.
- Es gelten die Allgemeinen und Besondere Bestimmungen der LK Bayern, Ausgabe 2022, sowie die LPO Ausgabe 2018
- Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise), sofern nicht anders in der jeweiligen Prüfung ausgeschrieben.
- Es ist ein Tierarzt vor Ort, der Hufschmied ist in Rufbereitschaft.
HINWEISE bzgl. Corona Pandemie:

- Bitte beachten Sie: Die geltenden behördlichen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum Zeitpunkt der PLS sind einzuhalten.

- Grundlage für diese Veranstaltung ist das Hygienekonzept für Reitturniere in Bayern während der Coronapandemie. Dieses ist zu finden unter www.brfv.de
- Die aktuellen Vorgaben bzgl. der Coronapandemie werden in Nennung Online veröffentlicht und sind Bestandteil der Ausschreibung.

- Der Veranstalter behält sich vor, die Ausschreibung ggfs. der aktuellen Corona Maßnahmen zum Turniertermin anzupassen. Zudem behält sich der Veranstalter vor, Prüfungen abzusagen, sofern diese wegen der Coronavorgaben nicht durchgeführt werden können. Detaillierte Informationen werden vor der Veranstaltung im Teilnehmeranschreiben auf nennung-online veröffentlicht.

- Das Hygienekonzept sowie die Durchführungsbedingungen und Grundlage des Zutritts zur Anlage wird mit der Zeiteinteilung auf Nennung Online bekanntgegeben.
- ACHTUNG: Nur Teilnehmer, die über Nennung Online (zusätzliche Leistungen) die Zusatzgebühr gem. LPO 2018 §26.5 von 5,00 € pro Teilnehmer gebucht haben, sind startberechtigt. Nennungen ohne Coronazusatzgebühr gelten als unvollständig und werden durch den Veranstalter abgelehnt. Der Beitrag beinhaltet Mehraufwendungen aufgrund der Corona-Pandemie, ohne diese eine Durchführung des Turnieres nicht möglich ist.

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplatz: 50 x 90 m Rasen, gesandet und gelüftet

Abreiteplätze: 40 x 50 m Sand
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 13,17,18; nachm.: 4,10,11
Sa. vorm.: 15,16,20; nachm.: 3,8,9,14
So. vorm.: 6,7,12,19; nachm.: 1,2,5
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Ausschreibung 18.06.2022 2022-06-18 09:50:00 1.003,42 KB PDF
Hotelempfehlung 19.07.2022 2022-07-19 16:11:00 472,92 KB PDF
Teilnehmerliste Stand 08.08. 08.08.2022 2022-08-08 14:01:00 42,83 KB PDF
Vorbestellung Abendessen 19.07.2022 2022-07-19 16:16:00 498,93 KB PDF
Zeiteinteilung 10.08.2022 2022-08-10 19:58:00 603,96 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
21.08.2022 ( n) 2022-08-21 00:00:00 1. Springprf. Kl.S* m.Siegerrunde 1 SPR 2.000,00  € 2000.00 1 2 3 LP
21.08.2022 ( n) 2022-08-21 00:00:00 2. Amateur-Springprüfung Kl.S* 2 SPR 1.000,00  € 1000.00 2 3 LP
20.08.2022 ( n) 2022-08-20 00:00:00 3. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.S* 3 SPR 1.500,00  € 1500.00 1 2 3 LP
19.08.2022 ( n) 2022-08-19 00:00:00 4. Springprüfung Kl.S* 4 SPR 1.500,00  € 1500.00 1 2 3 LP
21.08.2022 ( n) 2022-08-21 00:00:00 5. Springprüfung Kl.M** 5 SPR 500,00  € 500.00 2 3 4 LP
21.08.2022 ( v) 2022-08-21 00:00:00 6. Springprüfung Kl.M** 6 SPR 500,00  € 500.00 1 2 3 LP
21.08.2022 ( v) 2022-08-21 00:00:00 7. Springprüfung Kl.M** 7 SPR 500,00  € 500.00 1 2 3 LP
20.08.2022 ( n) 2022-08-20 00:00:00 8. Springprüfung Kl.M* 8 SPR 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
20.08.2022 ( n) 2022-08-20 00:00:00 9. Springprüfung Kl.M* 9 SPR 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
19.08.2022 ( n) 2022-08-19 00:00:00 10. Springprüfung Kl.M* 10 SPR 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
19.08.2022 ( n) 2022-08-19 00:00:00 11. Springprüfung Kl.M* 11 SPR 300,00  € 300.00 2 3 4 LP
21.08.2022 ( v) 2022-08-21 00:00:00 12. Springpferdeprüfung Kl.M* 12 SPF 250,00  € 250.00 1 2 3 4 LP
19.08.2022 ( v) 2022-08-19 00:00:00 13. Amateur-Springprfg.m.steigenden Anforderungen Kl.L 13 SPR 250,00  € 250.00 3 4 5 LP
20.08.2022 ( n) 2022-08-20 00:00:00 14. Springprüfung Kl.L 14 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
20.08.2022 ( v) 2022-08-20 00:00:00 15. Springpferdeprüfung Kl.L 15 SPF 200,00  € 200.00 1 2 3 4 5 LP
20.08.2022 ( v) 2022-08-20 00:00:00 16. Springprüfung Kl. A** 16 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
19.08.2022 ( v) 2022-08-19 00:00:00 17. Springpferdeprüfung Kl.A** 17 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
19.08.2022 ( v) 2022-08-19 00:00:00 18. Stilspringprüfung Kl.A* 18 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
21.08.2022 ( v) 2022-08-21 00:00:00 19. Stilspring-WB - ohne Erlaubte Zeit (EZ) 19 SPR 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
20.08.2022 ( v) 2022-08-20 00:00:00 20. Springreiter-WB 20 SPR 0,00  € 0.00 6 7 0 WB

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN