Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Tacherting/Obb. (08.10.2022 - 09.10.2022)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

23.08.2022 , 18:00 Uhr

Wichtige Information vom 17.08.2022

!!! A C H T U N G !!!

Die ursprünglich in der Ausschreibung vorgesehene Corona-Gebühr wird vom Veranstalter N I C H T verlangt und kann daher auch nicht gebucht werden. Bitte nicht auswählen!

Veranstaltungsort:

Tacherting/Obb.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

19.09.2022 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

07.10.2022 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Ida Loesch

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

83342, Tacherting,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Josef Maier

Richter:

Manfred Fürstberger
Monika Steinmayer

Teilnahmeberechtigung:

Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich des Regionalverbandes Oberbayern und geladene Gäste.

Besondere Bestimmungen:

- Bitte beachten Sie: Die geltenden behördlichen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum Zeitpunkt der PLS sind einzuhalten.
- Grundlage für diese Veranstaltung ist das Hygienekonzept für Reitturniere in Bayern während der Coronapandemie. Dieses ist zu finden unter www.brfv.de.
- Der Veranstalter behält sich vor, die Ausschreibung ggfs. der aktuellen Corona Maßnahmen zum Turniertermin anzupassen.

- ACHTUNG: Zusatzgebühr gem. LPO 2018 §26.5 von 8,00 € pro Teilnehmer, die zwingend eigenverantwortlich entsprechend mitzunennen ist. Der Beitrag beinhaltet Mehraufwendungen aufgrund der Corona Pandemie, ohne diese eine Durchführung des Turniers nicht möglich ist. Nennungen ohne die Zusatzgebühr werden abgewiesen.
- Der Veranstalter behält sich vor, wetterbedingt bei Bedarf, einzelne Prüfungen in die Halle (20x60m) zu verlegen.

- WBO-Einsätze/Nenngelder sind der Nennung als Scheck beizufügen, sofern nicht „online“ genannt wird. Keine Haftung für Bargeld.

- Der Veranstalter behält sich vor, unvollständige Nennungen nicht zu bearbeiten.

- Stallungen stehen nicht zur Verfügung.

- Für Stamm-Mitglieder des Veranstalters entfällt der Nachweis der Mindestanforderungen.

- WBO-Nennungen werden nur auf dem Nennungsvordruck wie regelmäßig in Bayerns Pferde Zucht und Sport veröffentlicht (oder Download unter www.meldestelle-bayern.de) angenommen.

- Teilnehmer/innen von WBO-Wettbewerben ohne Vereinsmitgliedschaft haben mit der Nennung unaufgefordert den Abschluss einer Unfallversicherung für den Reiter und einer Tierhaftpflichtversicherung für das Pferd nachzuweisen.

- Hunde sind auf dem gesamten Gelände an der Leine zu führen.

- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.

- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2022, sowie die LPO Ausgabe 2018 und die WBO Ausgabe 2018.

- Für Dressurprüfungen gelten die Aufgaben des aktuellen Aufgabenheftes.

- Prüfungen 3-6 sind auswendig oder nach eigenem Kommandogeber zu reiten.

- Beurteilung in der Dressur bei Prüfungen mit gemeinsamen Richtverfahren erfolgt ohne schriftliches Protokoll, stattdessen erhalten die Teilnehmer eine mündliche Beurteilung der Richter direkt nach dem Ritt.

- Ein Tierarzt befindet sich in Rufbereitschaft.

- Ein Hufschmied befindet sich in Rufbereitschaft.

- Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise), sofern nicht anders in der jeweiligen Prüfung ausgeschrieben

- Meldeschluss ist für alle Prüfungen am Vortag bis 18:00 Uhr, außer es ist in der Zeiteinteilung anders festgelegt.

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplatz: 20x60 m Sand-Textil-Mischung

Abreiteplatz: 20x60 m Halle
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 1,2,6; nachm.: 3,4,5
So. vorm.: 7,8,9,14; nachm.: 10,11,12,13
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Weitere Informationen 27.09.2022 2022-09-27 20:39:00 228,49 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
08.10.2022 ( v) 2022-10-08 00:00:00 1. Reiter-WB Schritt - Trab - Galopp 1 SOS 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
08.10.2022 ( v) 2022-10-08 00:00:00 2. Dressur-WB (E 2 1, 2 bis 4 Reiter) 2 DRE 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
08.10.2022 ( n) 2022-10-08 00:00:00 3. Dressurreiterprüfung Kl.A 3 DRE 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
08.10.2022 ( n) 2022-10-08 00:00:00 4. Dressurprüfung Kl.A** 4 DRE 150,00  € 150.00 4 5 LP
08.10.2022 ( n) 2022-10-08 00:00:00 5. Dressurprfg. Kl.L* - Tr. 5 DRE 200,00  € 200.00 4 5 LP
08.10.2022 ( v) 2022-10-08 00:00:00 6. Dressurpferdeprfg. Kl.A 6 DPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP
09.10.2022 ( v) 2022-10-09 00:00:00 7. Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ) 7 SPR 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
09.10.2022 ( v) 2022-10-09 00:00:00 8. Spring Wettbewerb 75/80/85 8 SPR 0,00  € 0.00 6 7 0 WB
09.10.2022 ( v) 2022-10-09 00:00:00 9. Stilspringprüfung Kl.E 9 SPR 100,00  € 100.00 6 7 LP
09.10.2022 ( n) 2022-10-09 00:00:00 10. Stilspringprüfung Kl.A* 10 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
09.10.2022 ( n) 2022-10-09 00:00:00 11. Springprüfung Kl. A** 11 SPR 150,00  € 150.00 4 5 6 LP
09.10.2022 ( n) 2022-10-09 00:00:00 12. Punktespringprüfung Kl.L 12 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
09.10.2022 ( n) 2022-10-09 00:00:00 13. Springprüfung Kl.L 13 SPR 200,00  € 200.00 3 4 5 LP
09.10.2022 ( v) 2022-10-09 00:00:00 14. Springpferdeprüfung Kl.A* 14 SPF 150,00  € 150.00 1 2 3 4 5 6 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN