Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Ansbach/Mfr. (06.07.2024 - 07.07.2024)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

23.05.2024 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Ansbach/Mfr.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

17.06.2024 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

05.07.2024 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Maya Huber

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

91522, Ansbach,

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschefs:

Siegfried Adler - Andreas Vicedom

Richter:

Wolfgang Erdenbrecher
Anna Haag
Gerhard Moser

Teilnahmeberechtigung:

Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich der BRD .

Besondere Bestimmungen:

- ACHTUNG: Nur Teilnehmer, die über Nennung Online bei zusätzlichen Leistungen die" Infrastrukturabgabe" zur Stärkung der Veranstaltung von 5,00 € je Teilnehmer gebucht haben, sind in den LP dieser Ausschreibung startberechtigt. Nennungen ohne Infrastrukturabgabe gelten als unvollständig und werden durch den Veranstalter abgelehnt.
- Auf diesem Turnier ist ein Hufschmied anwesend.

- Auf dieser PLS ist der Start "außer Konkurrenz" gem. LPO §64.5. nicht möglich.
- Nennungen haben "online" zu erfolgen.
- Unvollständige Nennungen werden nicht bearbeitet.
- Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25.2 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise) Auszahlung 50 %, sofern nicht anders in der jeweiligen Prüfung ausgeschrieben.
- Die Zeiteinteilung kann nach Nennungsschluss unter www.pferdezentrum-franken.de oder www.nennung-online.de eingesehen werden.
- Meldeschluss für alle Prüfungen ist jeweils am Vortag um 18:00 Uhr.
- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
- Hunde sind an der Leine zu führen.
- Tragen eines Rückenschutzes ist für alle Teilnehmer/innen lt. LPO bei allen Prüfungen mit Geländehindernissen Pflicht.
- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2024, sowie die LPO Ausgabe 2024.
- 14 feste Boxen mit Selbsttränken und Ersteinstreu - Preis pro Box 170,00€ (Buchbar über Neon); 40 Stallzeltboxen (Gebühr pro Box 160,00€). Einstreu: Späne. Gebühr fällig bei Nennung. Heu kann zu ortsüblichen Preisen gekauft werden.
- Stromanschluss für LKW 50,00€ fällig bei Nennung. Wohnwägen können zu 40,00€ aufgestellt werden, Gebühr fällig bei Nennung.
- Zimmerreservierungen sind von den Teilnehmern selbst vorzunehmen.
- Hotels:
Schwarzes Roß, Wasserzell, 0981/4874561
Rangau, Elpersdorf, 0981/61551
Platengarten, Ansbach, 0981/971420
Windmühle, Ansbach, 0981/15088
Hotelgasthof Bergwirt, Schernberg, 09825/8469
Das Hürner, Ansbach, 0981/2086220

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplatz:
Gelände der verbandseigenen Reitanlage
Dressurplatz 20 x 60 m
Springplatz 50 x 95 m
Vorbereitungsplatz: 40 x 70 m Gras, Halle 20 x 43 m
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Sa. vorm.: 1; nachm.: 2,3

Sa. vorm.: 1a, 2a, 1c nachm.: 3a, 2c, 3c So. vorm.: 1b, 2b nachm.: 3b  

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Genehmigte Ausschreibung 12.06.2024 2024-06-12 08:22:00 2,11 MB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
06.07.2024 ( v) 2024-07-06 00:00:00 1. Vielseitigkeitsprfg. KL.A* 1 GEV 450,00  € 450 1 2 3 4 5 6 LP
06.07.2024 ( n) 2024-07-06 00:00:00 2. Vielseitigkeitsprfg. KL.A** 2 GEV 450,00  € 450 1 2 3 4 5 6 LP
06.07.2024 ( n) 2024-07-06 00:00:00 3. Vielseitigkeitsprfg. Kl.L** 3 GEV 600,00  € 600 1 2 3 4 5 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN