Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

Schwaiganger/Obb. (12.07.2024 - 14.07.2024)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

23.05.2024 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Schwaiganger/Obb.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

24.06.2024 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

11.07.2024 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Annette Geiger

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

82441, Ohlstadt

Längengrad, Breitengrad

-, -

Parcourschef:

Ludwig Rummelsberger

Richter:

Manfred Häfel
Katharina Ruhland

Teilnahmeberechtigung:

Stamm-Mitglieder der Vereine im Bereich der BRD, sowie geladene Gäste.

Besondere Bestimmungen:

- ACHTUNG: Nur Teilnehmer, die über Nennung Online bei zusätzlichen Leistungen die "Infrastrukturabgabe" zur Stärkung der Veranstaltung von 5,00 EUR je Teilnehmer gebucht haben, sind in den LP dieser Ausschreibung startberechtigt. Nennungen ohne Infrastrukturabgabe gelten als unvollständig und werden durch den Veranstalter abgelehnt.
- Navi-Adresse: Schwaiganger 1, 82441 Ohlstadt

- Der Veranstalter schließt jegliche Haftung für Schäden aus, die Besuchern, Teilnehmern und Pferdebesitzern durch leichte Fahrlässigkeit des Veranstalters, seiner Vertreter oder Erfüllungsgehilfen entstehen

- Es gelten die Allgemeinen und Besonderen Bestimmungen der LK Bayern Ausgabe 2024 sowie die aktuelle LPO 2024.

- Unvollständige Nennungen werden nicht bearbeitet.

- Achtung: Die Zeiteinteilung wird nicht zugesandt. Bekanntgabe unter FN Nennung Online oder www.meldestelle-geiger.de

- Meldeschluss ist jeweils am Vorabend der Prüfungen bis 18:00 Uhr, wenn in der Zeiteinteilung nicht anders festgelegt.

- Jeder Wagen kann pro Prüfung nur zweimal eingesetzt werden. Wird eine Kutsche von mehreren Teilnehmern genutzt, ist das bei Meldung

anzugeben, sonst ist eine Berücksichtigung bei der Startfolge nicht möglich.

- Wünsche und Anträge müssen im Vorfeld bei Nennung schriftlich über FN Nennung Online an den Turnierverwalter eingereicht werden, sonst ist eine

Berücksichtigung auf dem Turnier nicht möglich.

- Kopfnummern und Wagennummern in gut sichtbarer Größe hat jeder Teilnehmer selbst mitzubringen.

- Hunde sind auf dem gesamten Turniergelände ausnahmslos an der Leine zu führen, der Besitzer haftet für eventuelle zusätzliche Platzierungen und/oder Schäden.

- Den Anweisungen der Ordnungskräfte ist Folge zu leisten.

- Unterbringung der Pferde /Ponys in Boxen. Gebühr pro Box 150 € (inkl. erster Einstreu) Krippen und Futter sind selbst mitzubringen.

- Stroh, Späne und Heu können vor Ort zu marktüblichen Preisen gekauft werden.

- Es erfolgt keine Rückerstattung des Boxengeldes für bereits bezahlte, aber nicht in Anspruch genommene Boxen.

- Eigene Stallzelte können aufgestellt werden bzw. die Pferde am eigenen Fahrzeug untergebracht werden. Gebühr pro Stellplatz / Paddock mit Pferdeunterbringung pro Pferd 50,00 €

- Gebühr pro Wohnwagen/ LKW und ähnliche Unterkünfte mit Schlafmöglichkeit inkl. Stromanschluss und Sanitäranlagen 60,00 €.

- Das Aufstellen von Paddocks und Koppeln im Fahrerlager ist nicht möglich.

- Für Bargeld wird keine Haftung übernommen.

- Platzierung und Auszahlung des Geldpreises gem. LPO §25.2 (ein Drittel wird platziert, ein Viertel erhält Geldpreise) Auszahlung zu 50%, sofern

nicht anders in der jeweiligen Prüfung ausgeschrieben.

- Motorisierte Fahrzeuge jeglicher Art, außer denen des Veranstalters, sind auf dem Veranstaltungsgelände nicht erlaubt. Nichtbeachtung führt zum Ausschluss.

- Den Anweisungen der Ordnungskräfte ist Folge zu leisten.
- Auf diesem Turnier ist kein Hufschmied anwesend, jedoch in Rufbereitschaft.



Oberbayerische Meisterschaft Fahren - Meisterschaftsbedingungen:

- Gewertet werden Stamm-Mitglieder der Vereine Oberbayern.

- Die Meisterschaftswertung erfolgt für jeden Fahrer/-in für max. 1 Gespann.

- Je Teilnehmer sind max. 2 Gespanne teilnahmeberechtigt. In den Teilprüfungen Komb. Kegelf. m. Geländehindernissen und Kegelfahren, muss immer das bessere Gespann aus dem Kombi-Ergebnis als erstes gestartet werden. Bei Teilnehmern mit 2 Gespannen wird für die Meisterschaftswertung das bessere Endergebnis herangezogen.

- Einzelnennungen zu den entsprechenden Teilprüfungen sind notwendig.

- Bei Ausscheiden aus einer Teilprüfung entfällt die Wertung in der Meisterschaft.

- Meisterschaftsprüfungen werden nicht geteilt.

- Die Sieger- und Meisterehrungen (1.-4. Platz) finden im Gespann (Pflicht) gem. LPO § 59.2 statt, außer es ist in der Zeiteinteilung anders geregelt.

- Als Meisterschaftsprüfungen gelten: Prüfung Nr. 16,20,24,28

- Die Meisterschaftswertung erfolgt nur, wenn mindestens drei Gespanne aus Oberbayern teilnehmen.



Schwäbische Meisterschaft Fahren - Meisterschaftsbedingungen:

- Gewertet werden Stamm-Mitglieder der Vereine Schwaben.

- Die Meisterschaftswertung erfolgt für jeden Fahrer/-in für max. 1 Gespann.

- Je Teilnehmer sind max. 2 Gespanne teilnahmeberechtigt. In den Teilprüfungen Komb. Kegelf. m. Geländehindernissen und Kegelfahren, muss immer das bessere Gespann aus dem Kombi-Ergebnis als erstes gestartet werden. Bei Teilnehmern mit 2 Gespannen wird für die Meisterschaftswertung das bessere Endergebnis herangezogen.

- Einzelnennungen zu den entsprechenden Teilprüfungen sind notwendig.

- Bei Ausscheiden aus einer Teilprüfung entfällt die Wertung in der Meisterschaft.

- Meisterschaftsprüfungen werden nicht geteilt.

- Die Sieger- und Meisterehrungen (1.-4. Platz) finden im Gespann (Pflicht) gem. LPO § 59.2 statt, außer es ist in der Zeiteinteilung anders geregelt.

- Als Meisterschaftsprüfungen gelten: Prüfung Nr. 16,20,24,28
- Die Meisterschaftswertung erfolgt nur, wenn mindestens drei Gespanne aus Schwaben teilnehmen.

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungsplatz: Dressur 40 x 100 m Sand

Prüfungsplatz: Kegelfahren 80 x 120 m Sand

Vorbereitungsplatz: 50 x 100 m Wiese
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. vorm.: 1,2,3,4,9; nachm.: 13,17,21,25
Sa. vorm.: 5,10,14; nachm.: 18,22,26
So. vorm.: 6,11,15; nachm.: 19,23,27
 

Teilnehmerinformationen zum Download

Titel
zuletzt aktualisiert
Dateigröße
Format
Genehmigte Ausschreibung 22.05.2024 2024-05-22 14:45:00 997,58 KB PDF
Preisänderungen Boxen, Stallzelt, Strom 07.06.2024 2024-06-07 06:13:00 30,03 KB PDF
Teilnehmer Info 22.05.2024 2024-05-22 14:45:00 75,49 KB PDF

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
12.07.2024 ( v) 2024-07-12 00:00:00 1. Eignungsprfg. f. Fahrpferde Kl.A 1 EPF 150,00  € 150 1 2 3 4 5 6 LP
12.07.2024 ( v) 2024-07-12 00:00:00 2. Eignungsprfg. f. Fahrpferde Kl.M 2 EPF 250,00  € 250 1 2 3 4 5 LP
12.07.2024 ( v) 2024-07-12 00:00:00 3. Dress.Fahrpf.Kl.A* 3 FAP 150,00  € 150 1 2 3 4 5 6 LP
12.07.2024 ( v) 2024-07-12 00:00:00 4. Dress.Fahrpf.Kl.A* 4 FAP 150,00  € 150 1 2 3 4 5 6 LP
13.07.2024 ( v) 2024-07-13 00:00:00 5. Komb. Kegelf. m.Gelände- 5 FAP 150,00  € 150 1 2 3 4 5 6 LP
14.07.2024 ( v) 2024-07-14 00:00:00 6. Kegelfahren 6 FAP 150,00  € 150 1 2 3 4 5 6 LP
7. Komb. Prüfung Einspänner Kl.A 7 FAP 200,00  € 200 1 2 3 4 5 6 LP
8. Komb. Prüfung Einspänner Kl.A 8 FAP 200,00  € 200 1 2 3 4 5 6 LP
12.07.2024 ( v) 2024-07-12 00:00:00 9. Dress.Fahrpf.Kl.A* 9 FAP 200,00  € 200 1 2 3 4 5 6 LP
13.07.2024 ( v) 2024-07-13 00:00:00 10. Komb. Kegelf. m.Gelände- 10 FAP 200,00  € 200 1 2 3 4 5 6 LP
14.07.2024 ( v) 2024-07-14 00:00:00 11. Kegelfahren 11 FAP 200,00  € 200 1 2 3 4 5 6 LP
12. Komb. Prüfung Zweispänner Kl.A 12 FAP 250,00  € 250 1 2 3 4 5 6 LP
12.07.2024 ( n) 2024-07-12 00:00:00 13. Dress.Fahrpo.Kl.M* 13 FAP 200,00  € 200 1 2 3 4 5 LP
13.07.2024 ( v) 2024-07-13 00:00:00 14. Komb. Kegelf. m. Gelände- 14 FAP 200,00  € 200 1 2 3 4 5 LP
14.07.2024 ( v) 2024-07-14 00:00:00 15. Kegelfahren 15 FAP 200,00  € 200 1 2 3 4 5 LP
16. Komb. Prüfung Pony- 16 FAP 250,00  € 250 1 2 3 4 5 LP
12.07.2024 ( n) 2024-07-12 00:00:00 17. Dress.Fahrpo.Kl.M* 17 FAP 300,00  € 300 1 2 3 4 5 LP
13.07.2024 ( n) 2024-07-13 00:00:00 18. Komb. Kegelf. m. Gelände- 18 FAP 300,00  € 300 1 2 3 4 5 LP
14.07.2024 ( n) 2024-07-14 00:00:00 19. Kegelfahren 19 FAP 300,00  € 300 1 2 3 4 5 LP
20. Komb. Prüfung Pony- 20 FAP 350,00  € 350 1 2 3 4 5 LP
12.07.2024 ( n) 2024-07-12 00:00:00 21. Dress.Fahrpf.Kl.M* 21 FAP 200,00  € 200 1 2 3 4 5 LP
13.07.2024 ( n) 2024-07-13 00:00:00 22. Komb. Kegelf. m. Gelände- 22 FAP 200,00  € 200 1 2 3 4 5 LP
14.07.2024 ( n) 2024-07-14 00:00:00 23. Kegelfahren 23 FAP 200,00  € 200 1 2 3 4 5 LP
24. Komb. Prüfung Einspänner Kl.M 24 FAP 250,00  € 250 1 2 3 4 5 LP
12.07.2024 ( n) 2024-07-12 00:00:00 25. Dress.Fahrpf.Kl.M* 25 FAP 300,00  € 300 1 2 3 4 5 LP
13.07.2024 ( n) 2024-07-13 00:00:00 26. Komb. Kegelf. m. Gelände- 26 FAP 300,00  € 300 1 2 3 4 5 LP
14.07.2024 ( n) 2024-07-14 00:00:00 27. Kegelfahren 27 FAP 300,00  € 300 1 2 3 4 5 LP
28. Komb. Prüfung Zweispänner Kl.M 28 FAP 350,00  € 350 1 2 3 4 5 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN