Hauptsponsoren der FN R+V Versicherung. Pferdeversicherung, Operationskosten-Versicherung und Pferdelebendtierversicherung Fendt Deutschland - AGCO GmbH

München-Riem/Obb. (12.07.2024 - 14.07.2024)

Die vollständige Ausschreibung finden Sie in der Zeitschrift: Bayerns Pferde Zucht+Sport. Verbindlich ist nur die genehmigte und gedruckte Ausschreibung!

Bayerns Pferde Zucht+Sport

Online-Veröffentlichung:

23.05.2024 , 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

München-Riem/Obb.

Landesverband:

Bayern

Online-Nennschluss:

24.06.2024 , 18:00 Uhr

Online-Nachnennschluss:

11.07.2024 , 12:00 Uhr

Turnierverwalter:

Annalena Althammer

Internet:

nicht eingetragen

PLZ, Ort:

81929, München

Längengrad, Breitengrad

-, -

Richter:

Timo Fahle
Sylvia Gern
Jochen Schilffarth

Teilnahmeberechtigung:

Prüfung 1 und 2 Qualifikationsprüfungen:
Alle Junior-Voltigiergruppen von Vereinen im Bereich der LK Bayern, die im laufenden Kalenderjahr mind. zweimal die Wertnote 5,7 oder höher erzielt haben. Die Jugendleitung kann zusätzliche Startplätze vergeben.
Prüfung 3 Meisterschaftswertung:
Finalumlauf: Nur die 12 bestplatzierten Voltigiergruppen nach Prüfung 1 und 2 sind startberechtigt. Die Jugendleitung kann zusätzliche Startplätze vergeben.
Prüfung 4 und 5 Qualifikationsprüfungen:
Alle Voltigiergruppen, LK 1-4, von Vereinen im Bereich der LK Bayern, die im laufenden Kalenderjahr mind. zweimal die Wertnote 5,7 oder höher erzielt haben. Die Jugendleitung kann zusätzliche Startplätze vergeben.
Prüfung 6 Meisterschaftswertung:
Finalumlauf: Nur die 12 bestplatzierten Voltigiergruppen nach Prüfung 4 und 5 sind startberechtigt. Die Jugendleitung kann zusätzliche Startplätze vergeben.
Prüfung 7 und 8 Qualifikationsprüfungen:
Alle Junior-Einzelvoltigierer, LK 1-3, von Vereinen im Bereich der LK Bayern, die im laufenden Kalenderjahr mind. zweimal die Wertnote 6,0 oder höher erzielt haben. Die Jugendleitung kann zusätzliche Startplätze vergeben.
Prüfung 9 Meisterschaftswertung:
Finalumlauf: Alle Junior-Einzelvoltigierer aus Prüfung 7 und 8 sind startberechtigt. Die Jugendleitung kann zusätzliche Startplätze vergeben.
Prüfung 10 und 11 Qualifikationsprüfungen:
Alle Einzelvoltigierer, LK 1-2, von Vereinen im Bereich der LK Bayern, die im laufenden Kalenderjahr mind. zweimal die Wertnote 6,0 oder höher erzielt haben. Die Jugendleitung kann zusätzliche Startplätze vergeben.
Prüfung 12 Meisterschaftswertung:
Finalumlauf: Alle Einzelvoltigierer aus Prüfung 10 und 11 sind startberechtigt. Die Jugendleitung kann zusätzliche Startplätze vergeben.
Prüfung 13 und 14 Qualifikationsprüfungen:
Alle U21-Einzelvoltigierer, LK 1-2, von Vereinen im Bereich der LK Bayern, die im laufenden Kalenderjahr mind. zweimal die Wertnote 6,0 oder höher erzielt haben. Die Jugendleitung kann zusätzliche Startplätze vergeben.
Prüfung 15 Meisterschaftswertung:
Finalumlauf: Alle U21-Einzelvoltigierer aus Prüfung 13 und 14 sind startberechtigt. Die Jugendleitung kann zusätzliche Startplätze vergeben.
Prüfung 16 Qualifikationsprüfung:
Alle Junior Doppelvoltigierer, von Vereinen im Bereich der LK Bayern, die im laufenden Kalenderjahr mind. einmal die Wertnote 6,0 oder höher erzielt haben. Die Jugendleitung kann zusätzliche Startplätze vergeben.
Prüfung 17 Meisterschaftswertung:
Finalumlauf: Alle Junior Doppelvoltigierer aus Prüfung 16 sind startberechtigt. Die Jugendleitung kann zusätzliche Startplätze vergeben.
Prüfung 18 Qualifikationsprüfung:
Alle Doppelvoltigierer, von Vereinen im Bereich der LK Bayern, die im laufenden Kalenderjahr mind. einmal die Wertnote 6,0 oder höher erzielt haben. Die Jugendleitung kann zusätzliche Startplätze vergeben.
Prüfung 19 Meisterschaftswertung:
Finalumlauf: Alle Doppelvoltigierer aus Prüfung 18 sind startberechtigt. Die Jugendleitung kann zusätzliche Startplätze vergeben

Besondere Bestimmungen:

- Zusatzgebühr: Nur Teilnehmer, die über Nennung Online bei zusätzlichen Leistungen die „Infrastrukturabgabe“ zur Stärkung der Veranstaltung von 5,00 € je Teilnehmer gebucht haben, sind in der LP dieser Ausschreibung startberechtigt. Nennungen ohne Infrastrukturabgabe gelten als unvollständig und werden vom Veranstalter abgelehnt.
- Am Freitagabend findet ein Bayerischer-Abend mit Buffet (Speisen und ein Freigetränk) statt. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, für sich über Nennung Online (weitere Leistungen) eine Karte für den Bayerischen-Abend zu reservieren. Die Kosten für eine Karte betragen 35,-€. Nennungen von Teilnehmern, die keine Karte über Nennung Online reservieren, können vom Veranstalter nicht akzeptiert werden. Weitere Karten für Begleitpersonen sind vom Teilnehmer zur Planungssicherheit des Veranstalters ebenfalls bis Nennungsschluss über Nennung Online zum Preis von 35,-€/Karte zu bestellen. Vor Ort ist lediglich der Kauf von limitierten Einzelkarten möglich.
- Pauschale für den Bayerischen Abend Voltigiergruppen
Jede teilnehmende Voltigiergruppe der BM ist verpflichtet, unter Gebühren in Nennung Online zu reservieren. Je Voltigiergruppe (= 7 Getränke-/Essenskarten) Einsatz: EUR 160,--
- Pauschale für den Bayerischen Abend Einzelvoltigieren
Jede/r teilnehmende Einzelvoltigierer/in der BM ist verpflichtet, unter Gebühren in Nennung Online zu reservieren. Je Einzelvoltigierer/in (= 2 Getränke-/Essenskarten)
Einsatz: EUR 35,--
- Pauschale für den Bayerischen Abend Doppelvoltigieren
Jedes teilnehmende Doppel der BM ist verpflichtet, unter Gebühren in Nennung Online zu reservieren. Je Doppel (= 3 Getränke-/Essenskarten)
Einsatz: EUR 60,--
- Auf diesem Turnier ist ein Hufschmied anwesend.
- Maßgebend sind die Bestimmungen der LPO 2024 und der Kalenderveröffentlichungen.
- Selektives Richtverfahren in allen Prüfungen.
- Der Equidenpass mit korrektem Nachweis des Impfschutzes ist mitzubringen und auf Verlangen vorzuzeigen.
- Für die Teilnahme ist der Besitz einer Voltigier- bzw. Longenführerlizenz erforderlich.
- In Prfg. 4, 5 und 6 muss das S-Programm gezeigt werden.
- Die Startreihenfolge wird in den Prüfungen 1, 4, 7, 10, 13, 16 und 18 nach Nennschluss ausgelost.
- In den Prüfungen 2, 3, 5, 6, 8, 9, 11, 12, 14, 15, 17 und 19 wird in umgekehrter Reihenfolge der jeweiligen Zwischenplatzierung gestartet.
- Platzierungsschleifen für wenigstens ein Viertel und höchstens ein Drittel der Teilnehmer, jedoch für mindestens vier.
- Unterbringung der Pferde in Festboxen. Gebühr pro Box € 180,00 (Späne). Reservierung erfolgt über Nennung Online bei zusätzlichen Leistungen.
- Nachbezug von Einstreu und Futter ist vor Ort möglich. Stroh zu € 12,00, Späne zu € 15,00 und Heu zu € 12,00 je Ballen.
- Aufstallung auf Transportern oder in eigenen Stallzelten ist nicht möglich.
- Wohnwagen-, LKW-Stellplatz: Gebühr € 100,00 (einschl. Stromanschluss,- Toiletten- und Duschbenutzung).
- Unterbringung der Voltigierer in eigenen Zelten möglich. Gebühr pro 1-2-Mann-Zelt € 20,00, pro 2-4-Mann-Zelt € 30,00. Bitte bei Nennung angeben, wie viele Zelte mitgebracht werden.
- Hunde dürfen nicht in die Wettbewerbshalle und sind auf dem gesamten Gelände an der Leine zu führen.
- Alle Musiken müssen als MP3-Format im Vorfeld hochgeladen werden.
- Es wird keine Zeiteinteilung per Post versandt. Zeit- und Richtereinteilung sowie weitere Informationen finden Sie im Vorfeld der Veranstaltung auf der Homepage www.voltigierenbayern.de oder www.nennung-online.de
- Meldeschluss für alle Prüfungen ist 18 Uhr am Vorabend.
Meisterschaftsbestimmungen Voltigieren:
- Alle an der Meisterschaft startende Pferde sind zur Verfassungsprüfung vorzuführen.
- Jede Gruppe, jedes Doppel bzw. jeder Einzelvoltigierer darf zur Meisterschaft mit nur jeweils einem Pferd starten.
- Wertung Junior-Gruppen: Die Ergebnisse der Prfg. 1, 2 und 3 werden im Verhältnis 1:1:1 addiert und durch drei geteilt, bei gleicher Punktzahl entscheidet die bessere Pflicht aus Prfg. 1.
Meisterschärpe für das Siegerpferd. Medaillen für die drei erstplatzierten Junior-Gruppen, sowie für deren Longenführer. Meisterschaftsschleifen jeweils für die sechs erstplatzierten Junior-Gruppen, sowie für deren Longenführer.
- Wertung S/M-Gruppen: Die Ergebnisse der Prfg. 4, 5 und 6 werden im Verhältnis 1:1:1 addiert und durch drei geteilt, bei gleicher Punktzahl entscheidet die bessere Pflicht aus Prfg. 4.
Meisterschärpe für das Siegerpferd. Medaillen für die drei erstplatzierten Gruppen, sowie für deren Longenführer. Meisterschaftsschleifen jeweils für die sechs erstplatzierten Gruppen, sowie für deren Longenführer.
- Wertung Junior-Einzelvoltigieren: Die Ergebnisse der Prfg. 7, 8 und 9 werden im Verhältnis 1:1:1 addiert und durch drei geteilt, bei gleicher Punktzahl entscheidet die bessere Pflicht aus Prfg. 7.
Meisterschärpe für das Siegerpferd. Medaillen für die drei erstplatzierten Junior-Einzelvoltigierer, sowie für deren Longenführer. Meisterschaftsschleifen jeweils für die sechs erstplatzierten Junior-Einzelvoltigierer, sowie für deren Longenführer.
- Wertung Einzelvoltigieren: Die Ergebnisse der Prfg. 10, 11 und 12 werden im Verhältnis 1:1:1 addiert und durch drei geteilt, bei gleicher Punktzahl entscheidet die bessere Pflicht aus Prfg. 10.
Meisterschärpe für das Siegerpferd. Medaillen für die drei erstplatzierten Einzelvoltigierer, sowie für deren Longenführer. Meisterschaftsschleifen jeweils für die sechs erstplatzierten Einzelvoltigierer, sowie für deren Longenführer.
- Wertung U21-Einzelvoltigieren: Die Ergebnisse der Prfg. 13, 14 und 15 werden im Verhältnis 1:1:1 addiert und durch drei geteilt, bei gleicher Punktzahl entscheidet die bessere Pflicht aus Prfg. 13.
Meisterschärpe für das Siegerpferd. Medaillen für die drei erstplatzierten Einzelvoltigierer, sowie für deren Longenführer. Meisterschaftsschleifen jeweils für die sechs erstplatzierten Einzelvoltigierer, sowie für deren Longenführer.
- Wertung Junior Doppelvoltigieren: Die Ergebnisse der Prfg. 16 und 17 werden addiert und durch zwei geteilt, bei gleicher Punktzahl entscheidet die Wertnote aus Prfg. 17.
Meisterschärpe für das Siegerpferd. Medaillen für die drei erstplatzierten Doppelvoltigierer, sowie für deren Longenführer. Meisterschaftsschleifen jeweils für die sechs erstplatzierten Doppelvoltigierer, sowie für deren Longenführer.
- Wertung Doppelvoltigieren: Die Ergebnisse der Prfg. 18 und 19 werden addiert und durch zwei geteilt, bei gleicher Punktzahl entscheidet die Wertnote aus Prfg. 19.
Meisterschärpe für das Siegerpferd. Medaillen für die drei erstplatzierten Doppelvoltigierer, sowie für deren Longenführer. Meisterschaftsschleifen jeweils für die sechs erstplatzierten Doppelvoltigierer, sowie für deren Longenführer.

Beschaffenheit der Plätze:

Prüfungshalle: 35 x 70 m
Mindesthöhe: 6,50 m
 

Vorläufige Zeitenteilung:

Fr. nachm.: 1,4,7,10,13
Sa. vorm.: 8,11,14,16,18; nachm.: 2,5
So. vorm.: 9,12,15,17,19; nachm.: 3,6

Fr.: Verfassungsprüfung,  

Prüfungen

Datum
Prüfung
Disziplin
Preisgeld
LKL/Art
12.07.2024 ( n) 2024-07-12 00:00:00 1. Gruppen-Voltigier Prüfung Junior 1 VOL 250,00  € 250 0 LP
13.07.2024 ( n) 2024-07-13 00:00:00 2. Gruppen-Voltigier Prüfung Junior 2 VOL 250,00  € 250 0 LP
14.07.2024 ( n) 2024-07-14 00:00:00 3. Gruppen-Voltigier Prüfung Junior 3 VOL 250,00  € 250 0 LP
12.07.2024 ( n) 2024-07-12 00:00:00 4. Gruppen-Voltigier-Prüfung Kl.S 4 VOL 250,00  € 250 1 2 3 4 LP
13.07.2024 ( n) 2024-07-13 00:00:00 5. Gruppen-Voltigier-Prüfung Kl.S 5 VOL 250,00  € 250 1 2 3 4 LP
14.07.2024 ( n) 2024-07-14 00:00:00 6. Gruppen-Voltigier-Prüfung Kl.S 6 VOL 250,00  € 250 1 2 3 4 LP
12.07.2024 ( n) 2024-07-12 00:00:00 7. Einzel-Voltigier Prüfung Junior 7 VOL 250,00  € 250 1 2 3 LP
13.07.2024 ( v) 2024-07-13 00:00:00 8. Einzel-Voltigier Prüfung Junior 8 VOL 250,00  € 250 1 2 3 LP
14.07.2024 ( v) 2024-07-14 00:00:00 9. Einzel-Voltigier Prüfung Junior 9 VOL 250,00  € 250 1 2 3 LP
12.07.2024 ( n) 2024-07-12 00:00:00 10. Einzel-Voltigier Prüfung Kl.S 10 VOL 250,00  € 250 1 2 LP
13.07.2024 ( v) 2024-07-13 00:00:00 11. Einzel-Voltigier Prüfung Kl.S 11 VOL 250,00  € 250 1 2 LP
14.07.2024 ( v) 2024-07-14 00:00:00 12. Einzel-Voltigier Prüfung Kl.S 12 VOL 250,00  € 250 1 2 LP
12.07.2024 ( n) 2024-07-12 00:00:00 13. Einzel-Voltigier-Prüfung U21 13 VOL 250,00  € 250 1 2 LP
13.07.2024 ( v) 2024-07-13 00:00:00 14. Einzel-Voltigier-Prüfung U21 14 VOL 250,00  € 250 1 2 LP
14.07.2024 ( v) 2024-07-14 00:00:00 15. Einzel-Voltigier-Prüfung U21 15 VOL 250,00  € 250 1 2 LP
13.07.2024 ( v) 2024-07-13 00:00:00 16. Doppel-Voltigier Prüfung 16 VOL 200,00  € 200 0 LP
14.07.2024 ( v) 2024-07-14 00:00:00 17. Doppel-Voltigier Prüfung 17 VOL 200,00  € 200 0 LP
13.07.2024 ( v) 2024-07-13 00:00:00 18. Doppel-Voltigier Prüfung 18 VOL 200,00  € 200 0 LP
14.07.2024 ( v) 2024-07-14 00:00:00 19. Doppel-Voltigier Prüfung 19 VOL 200,00  € 200 0 LP

Hotline: 0 900 / 18 12 345

(Festnetzpreis: 0,69 Euro / Min.)*
Mo. bis Fr. von 9:00 bis 20:00 Uhr
Sa. von 9:00 bis 15:00 Uhr
oder senden Sie uns eine E-Mail.

Fragen und Antworten

Unsere Onlinehilfe bietet Ihnen Antworten zu den häufigsten Fragen.

Nennung Online mobil

Nennung Online können Sie jetzt auch auf Ihrem Smartphone nutzen.

Hauptsponsoren der FN